Fingerstrauch 'Nuuk'

Potentilla tridentata 'Nuuk'


 (57)
<c:out value='Fingerstrauch 'Nuuk' - Potentilla tridentata 'Nuuk''/> Shop-Fotos (5)
<c:out value='Fingerstrauch 'Nuuk' - Potentilla tridentata 'Nuuk'' /> Community
Fotos (1)
  • immergrün
  • flacher Bodendecker, bildet durch kurze Ausläufer dichte Teppiche
  • empfindlich auf Verdichtung der Bodenoberfläche und Kalk
  • anspruchslos

Wuchs

Wuchs flach wachsend, durch kurze Wurzelausläufer dichte Teppiche bildend
Wuchsbreite 20 - 40 cm
Wuchsgeschwindigkeit bis 5 cm/Jahr
Wuchshöhe 10 - 15 cm

Blüte

Blütenfarbe weiß sternförmig
Blütezeit Juni - August

Blatt

Blatt glänzend
Laub immergrün
Laubfarbe mittelgrün

Sonstige

Besonderheiten sehr niedriger Wuchs
Boden wächst auch auf magerem Boden, Kalk meidend
Duftstärke
Pflanzenbedarf 6 pro m²
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Steingarten, Bodendecker, Heidegarten, Grabbepflanzung
Themenwelt Grabbepflanzung
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen1,50 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
1,90 €*
ab 10 Stück
1,70 €*
ab 25 Stück
1,60 €*
ab 100 Stück
1,50 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Aus dem kalten Island kommt diese Fingerstrauch-Sorte. Sie wächst niedrig und trägt von Juni bis August kleine weiße Blüten, die das immergrüne, leicht glänzende Laub schmücken.
Durch seine Herkunft ist er sehr winterhart und stellt keine besonderen Ansprüche.

Ein immergrüner Bodendecker, der nur eine Höhe von ca. 15 cm erreicht. Er breitet sich mittels kurzer Ausläufer etwas aus und bildet so dichte Teppiche. Durch seine schönen gelappten Blätter und seinem Wuchs ist er eine wertvolle Sorte im Bodendeckersortiment. Ideal für Steingärten, Grabbepflanzungen oder Hausgärten. Bei Kahlfrösten sollte er mit Winterschutz bedacht werden, obwohl die Pflanze in Island beheimatet ist.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Fingerstrauch / Potentilla
Fingerstrauch / PotentillaPotentilla fruticosa
Gold-Fingerkraut
Gold-FingerkrautPotentilla aurea
Arktisches Fingerkraut
Arktisches FingerkrautPotentilla hyparctica
Fühlings-Fingerkraut
Fühlings-FingerkrautPotentilla neumanniana
Sumpf-Fingerkraut
Sumpf-FingerkrautPotentilla palustris
Großblütiges Fingerkraut
Großblütiges FingerkrautPotentilla megalantha
Fingerstrauch 'Kobold'
Fingerstrauch 'Kobold'Potentilla fruticosa 'Kobold'
Fingerstrauch / Potentille 'Lovely Pink'
Fingerstrauch / Potentille 'Lovely Pink'Potentilla 'Lovely Pink' ®
Fingerkraut 'Miss Willmott'
Fingerkraut 'Miss Willmott'Potentilla nepalensis 'Miss Willmott'
Fingerkraut 'Hopwoodiana'
Fingerkraut 'Hopwoodiana'Potentilla x cultorum 'Hopwoodiana'

Kundenbewertungen

Neueste Bewertungen

Nuuk
Habe letztes Jahr 42 Pflanzen für den Friedhof gekauft und alle sind prima angewachsen, obwohl zweimal ein Maulwurf alles durcheinander brachte. Die Pflanzen haben sich so gut ausgebreitet, dass alle Lücken geschlossen sind. Ich kann diese Pflanze nur empfehlen. Sie sieht gut aus, blüht und behält im Winter die Blättchen. Von den Ausläufern kann man Ableger machen. Die Pflanzen wurden in bestem Zustand geliefert. Herzlichen Dank!
vom 16. Oktober 2016, aus Nürnberg

Fingerstrauch "Nuuk"
Ich habe den Fingerstrauch als Bodendecker zur Grabbepflanzung gekauft und kann ihn nur weiterempfehlen. Sehr pflegeleicht, weil er nicht gekürzt werden muss. Die Pflanze entspricht voll meinen Erwartungen.
vom 30. September 2016,

Leider etwas klein
Im Gegensatz zu den anderen Pflanzen etwas klein. Kann aber auch am Standort liegen.
vom 7. Juli 2016, aus Berlin

Gesamtbewertung


 (57)
57 Bewertungen
25 Kurzbewertungen
32 Bewertungen mit Bericht

96% Empfehlungen.

Detailbewertung

Blütenreichtum
Pflegeleicht
Duftstärke
Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)


St. Wendel

Fingerstrauch "Nuuk"

Die Pflanzen sind gut angewachsen und hatten ein paar Blüten. Sie stehen an der Böschung in voller Sonne. Sie haben auch den Winter gut überstanden und werden hoffentlich bald blühen. Ich habe bereits neue gekauft, die in den nächsten Tagen in den Boden kommen.
vom 16. Mai 2016

Klietz

Fingerstrauch Nuuk

Pflanzen sind sehr gut angewachsen. Buschiger Wuchs und sehr Blütenreich.
Kann ich weiterempfehlen.

vom 30. September 2015

Langfurth

Voll zufrieden.

Sehr schöne Pflanze. Als bodendeckender Lückenfüller gut geeignet. Die Blüten sind ausdauernd und reichlich.
vom 4. September 2015

Zahrensdorf

Wachstumswunder!

Dieser schöne Bodendecker ist einfach ein Traum, er wächst schnell, ist extrem pflegeleicht und bietet einem dafür ein wahres Blütenmeer! Tolle Pflanze!
vom 27. Mai 2015

Kleinblittersdorf

Sehr guter Bodendecker

Ich habe 2014 den NUUK als Bodendecker
für ein sehr sonniges Grab gepflanzt.
Ist wirklich sehr pflegeleicht, wurde weder gegossen, noch gedüngt und im Winter nicht abgedeckt. Inzwischen ist die Bodenfläche komplett bedeckt und ein herrlicher Blütenreppich ist entstanden.
Sehr zu empfehlen!

vom 19. Mai 2015

Alle 32 Bewertungen mit Bericht anzeigen...




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Im September 2015 habe ich 100 Stück Fingerstrauch Nuuk mit größter Sorgfalt an div. sonnigen Standorten gepflanzt. Alle Pflanzen haben mit der Zeit gelbe Blätter bekommen. Lt. Ihrer Beschreibung sollte diese Pflanze immergrün sein!!!
von einer Kundin oder einem Kunden , 7. November 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ja, Potentilla Nuuk ist immergrün. Da eine immergrüne Pflanze aber ihr Laub im Schnitt "nur" 3-4 Jahre behält und dann durch neues ersetzt, kann es in, für die Pflanze stressigen, Jahren durchaus vermehrt zu gelbem Laub kommen. Im Frühjahr wird dann neues Laub gebildet und von dem stressigen Witterungsbedingungen des vorigen Jahres ist dann nichts mehr zu sehen. Bei anderen immergrünen Pflanzen, selbst bei Nadelgehölzen, ist dies in diesem Jahr (2015) sehr gut zu sehen.
1
Antwort
Kann ich für den Fingerstrauch Rhododendronerde verwenden?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Berlin , 1. Oktober 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ja, denn saure bis leicht saure Böden verträgt Nuuk sehr gut.
1
Antwort
Ich würde den Fingerstrauch als Bodendecker gerne mit Tulpen(-zwiebeln) kombinieren. Haben die Tulpen dabei eine Chance oder ist der Fingerstrauch zu dicht, um Tulpen "durchzulassen"?
von einer Kundin oder einem Kunden , 15. September 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Anfangs dürften die Tulpen noch keine Schwierigkeiten mit dem Durchwachsen haben.Später bildet Nuuk aber einen Teppich aus und das Wurzelgeflecht ist so dicht, dass die Tulpen er hier kaum noch schaffen werden um Durchzuwachsen.
1
Antwort
Warum blühen meine Potentilla Nuuk nicht? Sie bekommen Blütenknospen die sich dann aber nicht öffnen!
von einer Kundin oder einem Kunden , 4. August 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Von hier aus kann man es so leider nicht beurteilen. Vermutlich ist es der Witterung geschuldet, denn Stress an der Pflanze kann die Blüte, bzw. das Aufgehen der Blüte verzögern.
1
Antwort
Ist der Fingerstrauch auch als Unterpflanzung bei Fliederbüschen geeignet?
von einer Kundin oder einem Kunden , 15. Mai 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Bei geeignetem Standort und Boden kann er auch unter Fliederbüschen optimal gedeihen. Der Boden sollte gut durchlässig aber nicht zu trocken sein. Ein sonniger Standort wird bei ausreichend feuchtem Boden sehr gut vertragen. Ist der Boden eher trocken, sollte der Standort eher halbschattig sein.
1
Antwort
Schadet Rindenmulch der Pflanze bzw. verhindert Rindenmulch das Wachstum? Muss sie gedüngt werden?
von einer Kundin oder einem Kunden , 13. März 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Rindenmulch ist bei diesem flachen Bodendecker nicht angeraten. Nur wenn die Abstände beim Pflanzen so groß gewählt werden, dass deutliche Streifen Mutterboden zu sehen sind kann etwas gemulcht werden. Beim Fingerstrauch Nuuk behindert der Mulch die Ausbreitung der Pflanzen. Nur in sehr trockenen oder sonnigen Gegenden ist das Mulchen beim Nuuk sinnvoll, da hier der Vorteil der Erdbeschattung höher wiegt als die Behinderung der Ausbreitung. Eine Düngung ist bei dieser sehr genügsamen Pflanze oft nicht notwendig. Sollten Sie aber düngen, streuen Sie bitte nichts auf die Pflanzen, zudem muss nach dem Düngen ausreichend gegossen werden. Aufgrund der Teppichbildung von Potentilla Nuuk ist es ratsamer einen Flüssigdünger einzusetzen. Dieser sollte aber nicht in der Sonne ausgebracht werden, sondern in den kühlen Morgen- oder Abendstunden.
1
Antwort
Wie vertragen sich zwecks Befestigung einer sonnigen steilen Böschung (26 m x 1,40 m) Fingerstrauch Nuuk, Waldsteinie und Böschungsmyrthe miteinander, wenn man jede Gruppe für sich pflanzt ?
von einer Kundin oder einem Kunden , 27. Juni 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wenn jede Gruppe für sich gepflanzt wird, vertragen sich die Pflanzen sehr gut. Die Böschungsmyrthe jedoch wird gegenüber der anderen Pflanzen recht groß und muss daher einzeln stehen.
1
Antwort
Ist der Fingerstrauch Nuuk giftig?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Fürth , 9. Mai 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Da es sich hierbei um eine immergrüne Pflanze handelt, können Sie davon ausgehen, dass diese Pflanze giftig ist.
1
Antwort
Reicht als Winterschutz eine Laubdecke oder sollte es Vlies sein?
von einer Kundin oder einem Kunden , 30. Oktober 2011
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ein Winterschutz ist nur erforderlich, wenn kein Schnee zum Schutz auf den Pflanzen liegt, es aber stark friert. Bedecken Sie den Fingerstrauch jetzt mit Laub, werden die Pflanzen darunter verfaulen. Selbst wenn jetzt Vlies verwendet, ist bei den jetzigen Temperaturen (15-20 °C) mit einer Schädigung zu rechnen. Daher sollte man Nuuk wirklich nur dann abdecken, wenn es zu starken Kahlfrösten kommt.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!