Kriechspindel 'Blondy' ®

Euonymus fortunei 'Blondy' ®


 (4)
<c:out value='Kriechspindel 'Blondy'  ® - Euonymus fortunei 'Blondy'  ®'/> Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • immergrünes Laub, Blatt innen gelb, außen grün gerandet
  • gut schnittverträglich und dadurch auch formbar
  • Kleinstrauch, wächst auch als Bodendecker
  • kann mittels Haftwurzeln Wände beranken
  • Herzwurzler, Seitenwurzeln flach ausgebreitet

Wuchs

Wuchs niedrig, flach, mit Kletterhilfe aufrecht
Wuchsbreite 50 - 100 cm
Wuchsgeschwindigkeit 10 - 15 cm/Jahr
Wuchshöhe 30 - 150 cm

Blüte

Blütenfarbe weiß
Blütezeit Juni - Juli

Frucht

Frucht leuchtend rot, leicht giftig
Fruchtschmuck

Blatt

Blatt oval
Blattgesundheit
Laub immergrün
Laubfarbe innen gelb, außen grün gerandet

Sonstige

Besonderheiten an Wänden auch kletternd
Boden normale Gartenböden
Bodendeckend
Pflanzenbedarf 4 bis 6 pro m²
Standort Sonne bis Schatten
Verwendung Balkon, Kübel, Bodendecker
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware25,70 €
  • Topfballen1,50 €
Stammhöhe: 80 cm
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
25,70 €*
- +
- +
15 - 20 cm (Lieferhöhe)
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
1,90 €*
ab 20 Stück
1,50 €*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 62 Stunden und 53 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Montag, 5. Dezember 2016, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Diese Kriechspindel verfügt durch ihre zunächst gelbbunten, später eher weißbunten Blätter über eine ausgezeichnete Farbwirkung.
Die heller gehaltene Blattmitte harmoniert phantastisch mit dem dunkelgrünen Rand.
Wer dunklere Bereiche seines Gartens geschmackvoll aufhellen möchte, der macht mit dieser neuen Sorte nichts verkehrt.
Auch als Balkonpflanze oder in Kübeln macht sie eine gute Figur.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Immergrüne Kriechspindel
Immergrüne KriechspindelEuonymus fortunei var. radicans
Purpur-Kriechspindel 'Coloratus'
Purpur-Kriechspindel 'Coloratus'Euonymus fortunei 'Coloratus'
Weißbunte Kriechspindel 'Silver Queen'
Weißbunte Kriechspindel 'Silver Queen'Euonymus fortunei 'Silver Queen'
Kletternde Kriechspindel 'Vegetus'
Kletternde Kriechspindel 'Vegetus'Euonymus fortunei 'Vegetus'
Spindelstrauch / Kriechspindel 'Emerald'n Gold'
Spindelstrauch / Kriechspindel 'Emerald'n Gold'Euonymus fortunei 'Emerald'n Gold'
Goldgelber Spindelstrauch 'Sunspot'
Goldgelber Spindelstrauch 'Sunspot'Euonymus fortunei 'Sunspot'
Weißbunte Kriechspindel 'Variegatus'
Weißbunte Kriechspindel 'Variegatus'Euonymus fortunei 'Variegatus'
Spindelstrauch / Kriechspindel 'Emerald'n Gaiety'
Spindelstrauch / Kriechspindel 'Emerald'n Gaiety'Euonymus fortunei 'Emerald'n Gaiety'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (4)
4 Bewertungen
3 Kurzbewertungen
1 Bewertung mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Duftstärke
Pflegeleicht
Pflanzenwuchs

Einzelbewertungen mit Bericht


Erding

Eignung als Grabpflanze

Von dieser Pflanze habe ich 50 Stück gekauft. Sie sollten als Grabeinfassung verwendet werden. Gepflanzt habe ich sie im Oktober 2014. Im Winter sahen die Pflanzen nicht gut aus. Sie wirkten "lasch" und waren rötlich verfärbt (ist normal bei Kriechspindeln). Im Frühjahr 2015 trieben aber alle Spindeln kräftig aus und waren zunächst sehr schön anzusehen. Etwa ab Juni 2015 gab es aber Probleme. Zum einen scheint diese Spindelart Schnecken sehr gut zu schmecken. Es waren immer wieder an- oder abgefressene Blätter festzustellen. Zum anderen waren sie von einer Art Welke befallen, die bewirkte, dass die meisten Blätter abgeworfen wurden und die Zweige verdorrten. Jetzt im August 2015 sehen die Pflanzen, die überlebt und neu ausgetrieben haben (ca. 40 Stück), wieder ganz gut aus. Den Ausfall (ca. 20 %) werde ich vorerst durch eine Nachbestellung ersetzen. Als Grabpflanze scheint mir die Kriechspindel Blondy wegen der geschilderten Probleme nur bedingt geeignet.
vom 17. August 2015




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ist die Pflanze geeignet, an einem Zaun hochzuwachsen bzw. zu klettern? Würde gern unseren Zaun (sehr sonniger Standort) begrünen. Wie lang dauert es, bis man einen "Sichtschutz" hätte, die Pflanze also ca. 150 cm hoch ist?
von einer Kundin oder einem Kunden , 19. April 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Grundsätzlich kann Blondy auch einen Zaun begrünen. Da die Pflanze aber mittels Haftwurzeln klettert, sollte es schon ein Holzzaun sein. Bei einem Maschendrahtzaun müssen die Triebe dann von Hand geführt und gebunden werden. Je nach Boden und der Wasser- und Nährstoffversorgung kann es etwa 5-8 Jahre im Mittel dauern bis die Wuchshöhe von 150 cm erreicht wird.
1
Antwort
Kann ich die Kriechspindel auch als Unterpflanzung für Koreatannen benutzen ? Verträgt sie Schatten und Trockenheit gut ?
von einer Kundin oder einem Kunden , 30. März 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Diese Pflanze ist sehr bodentolerant und wächst auf fast allen Standorten. Wenn die Pflanze allerdings zu dunkel steht, verliert das Blatt die Farbe und geht in sein ursprüngliches Grün zurück.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!