Spindelstrauch / Kriechspindel 'Emerald'n Gaiety'

Euonymus fortunei 'Emerald'n Gaiety'


 (21)
<c:out value='Spindelstrauch / Kriechspindel 'Emerald'n Gaiety' - Euonymus fortunei 'Emerald'n Gaiety''/> Shop-Fotos (5)
Foto hochladen
  • immergrün, Blatt in der Mitte grün, außen weiß im Winter rosa überlaufend
  • Kleinstrauch, auch als Bodendecker einsetzbar
  • kann mittels Haftwurzeln auch Wände erklimmen
  • Herzwurzler, Hauptwurzel tief, Seitenwurzeln flach ausgebreitet

Wuchs

Wuchs niederliegend, kriechend, Kleinstrauch
Wuchsbreite 50 - 80 cm
Wuchsgeschwindigkeit 10 - 20 cm/Jahr
Wuchshöhe 25 - 40 cm

Blüte

Blütenfarbe grünlichgelb
Blütenform trugdoldenförmig
Blütezeit Juni - Juli

Frucht

Frucht roter Samenmantel

Blatt

Blatt elliptisch bis oval, gegenständig
Blattgesundheit
Laub immergrün
Laubfarbe grün, mit weiß gerandeten Blättern, im Winter rosa überlaufend

Sonstige

Besonderheiten besonders attraktive Pflanze
Boden normaler Gartenboden
Bodendeckend
Duftstärke
Pflanzenbedarf 6 - 9 pro m²
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Flächen- und Wandbegrünung, kleine Hecken
Themenwelt Grabbepflanzung
Stämmchen
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerwareab 8,90 €
  • Topfballen1,60 €
  • Stämmchenab 22,30 €
20 - 30 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
8,90 €*
- +
- +
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
12,90 €*
- +
- +
15 - 20 cm (Lieferhöhe)
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
2,20 €*
ab 12 Stück
1,80 €*
ab 24 Stück
1,60 €*
- +
- +
70 - 100 cm (Lieferhöhe)
  • Stammhöhe: 60 cm
Stämmchen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
22,30 €*
- +
- +
90 - 120 cm (Lieferhöhe)
  • Stammhöhe: 80 cm
Stämmchen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
25,70 €*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 47 Stunden und 26 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Montag, 5. Dezember 2016, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Klassischer Bodendecker mit vielen Vorzügen. Hier handelt es sich um eine absolut attraktive Gartenpflanze, die sich bei der Gartengestaltung auf vielerlei Weise einbringen lässt. Spindelstrauch / Kriechspindel 'Emerald'n Gaiety' ist ein typischer Bodendecker, der mit seinem Wuchsverhalten Flächen und Areale zuverlässig und schön begrünt. Mit ihrem niederliegenden und kriechenden Wuchs, erreicht diese Pflanze eine Wuchshöhe zwischen 25 bis 40 Zentimetern. In der Breite erreicht die Pflanze zwischen 50 und 80 Zentimeter. Anhand dieser Maße erkennt der Pflanzenfreund, wie gut diese Pflanze für die Flächenbegrünung einsetzbar ist. Der Gärtner plant bis zu neun Exemplare pro Quadratmeter ein, um eine schöne grüne und dichte Fläche zu erhalten. Auch als attraktiver Kleinstrauch ist diese schöne Pflanze ein Gewinn im Garten. Sie lässt sich ideal als niedrige Hecke einsetzen.

Spindelstrauch / Kriechspindel 'Emerald'n Gaiety' bezaubert mit ihren mittelgrünen Blättern. Diese sind wunderschön weiß gerandet. Die Form der Blätter ist elliptisch bis oval. Im Winter läuft das Blatt in ein leichtes Rosa über. Das sorgt für einen wunderschönen Farbverlauf. Schön an diesem Begrüner ist, dass seine Attraktivität von Dauer ist. Er gehört zu den immergrünen Pflanzen und ist auch im Winter eine Attraktion. Gärtner erfreuen sich mit diesem klassischen Bodendecker über dauerhaft schöne, begrünte Flächen. Euonymus fortunei 'Emerald'n Gaiety'. So lautet die botanische Bezeichnung der Pflanze. Sie besitzt eine unscheinbare, kleine Blüte, die sich von Juni über Juli hält. Nach der Blüte trägt die Pflanze unauffällige Früchte. Hierbei handelt es sich um braune Kapseln mit rotem Samenmantel.

Spindelstrauch / Kriechspindel 'Emerald'n Gaiety' ist eine pflegeleichte Pflanze. Einen Schnitt benötigt sie generell nicht. Zur Formerhaltung kürzt der Gärtner lange Triebe ein. Da die Pflanze schnittverträglich ist, machen ihr öftere Pflege- oder Formschnitte überhaupt nichts aus. Die Empfehlung des Gärtners ist, den Spindelstrauch / Kriechspindel 'Emerald'n Gaiety' ein- bis zweimal im Jahr zu schneiden, um sie in gewünschter Form zu halten. Der Spindelstrauch / Kriechspindel 'Emerald'n Gaiety' ist anspruchslos im Bezug auf die Standortwahl. Ein sonniger bis halbschattiger Platz ist für die Pflanze ideal ausgewählt. An den Boden stellt sie keine besonderen Ansprüche, es kann ein normaler Gartenboden sein, ohne spezielle Voraussetzungen. Die wunderschöne rosa Herbstfärbung ist ein wahrer Blickfang. Gleichzeitig überzeugt Spindelstrauch / Kriechspindel 'Emerald'n Gaiety' durch immergrünes, zweifarbig schönes Laubwerk.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Immergrüne Kriechspindel
Immergrüne KriechspindelEuonymus fortunei var. radicans
Purpur-Kriechspindel 'Coloratus'
Purpur-Kriechspindel 'Coloratus'Euonymus fortunei 'Coloratus'
Weißbunte Kriechspindel 'Silver Queen'
Weißbunte Kriechspindel 'Silver Queen'Euonymus fortunei 'Silver Queen'
Kletternde Kriechspindel 'Vegetus'
Kletternde Kriechspindel 'Vegetus'Euonymus fortunei 'Vegetus'
Kriechspindel 'Blondy'  ®
Kriechspindel 'Blondy' ®Euonymus fortunei 'Blondy' ®
Spindelstrauch / Kriechspindel 'Emerald'n Gold'
Spindelstrauch / Kriechspindel 'Emerald'n Gold'Euonymus fortunei 'Emerald'n Gold'
Goldgelber Spindelstrauch 'Sunspot'
Goldgelber Spindelstrauch 'Sunspot'Euonymus fortunei 'Sunspot'
Weißbunte Kriechspindel 'Variegatus'
Weißbunte Kriechspindel 'Variegatus'Euonymus fortunei 'Variegatus'

Kundenbewertungen

Neueste Bewertungen

dekorative Pflanze
Schöne pflegeleichte Pflanze. Man sollte aber ab und zu den Blattlausbefall kontrollieren.
vom 25. August 2016, aus Spremberg

attraktive Pflanze für Grabbepflanzung
Die Pflanze ist attraktiv und robust. Habe sie zur Bepflanzung für ein Doppelgrab gekauft und bin sehr zufrieden. Das helle, frische GRÜN bringt einen guten Kontrast zu den anderen Pflanzen auf dem Grab und verleiht der "Gesamtkompostionen" Lebendigkeit. Insgesamt eine tolle Pflanze, die gut angewachsen ist, der Sonne trotzt und auch den Winter schadlos überstanden hat. Ich kann sie nur empfehlen !!
vom 10. Juli 2015,

Spindelstrauch
Bin sehr zufrieden. Habe ihn auf das Grab meiner Mutter gepflanzt.Er steht dort halbschattig.Ist sehr gut angewachsen und hat sich gut verzweigt.
vom 8. September 2013, aus Steinach

Gesamtbewertung


 (21)
21 Bewertungen
11 Kurzbewertungen
10 Bewertungen mit Bericht

85% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Duftstärke
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Pflegeleicht

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)


Heemsen

Immergrüner Bodendecker

Ob mit oder ohne grünen Daumen, dieser Bodendecker ist für jedermann geeignet. Unkaputtbar :-) Am Hang, im Kübel und natürlich auf ebener Fläche macht er sich hervorragend!
vom 12. Juli 2013

Mendig

Herr

Bin mit den Pflanzen sehr zufrieden, und werde bei Bedarf wieder bei Ihnen bestellen, weil es für mich ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis ist.
vom 13. Mai 2013

Stuttgart
nicht hilfreich

Spindelstrauch

im allgemeinen sind es gute Pflanzen,einpaar hatten den winter nicht überstanden.Aber sonst sind sie supper
vom 21. April 2012

Alzey

Euonymus fortunei

Prima Produkt - prima Versand
vom 2. September 2011

Pfaffenhofen

Bewertung Spindelstrauch Emerald`n Gaiety

Von 12 Pflanzen sind nur 3 etwas geworden. Teilweise nur 1 - 2 Zweige mit Blättern....
vom 21. August 2013

Alle 10 Bewertungen mit Bericht anzeigen...




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ich möchte einen 1.5 m hohen Maschendrahtzaun mit Euonymus beranken. Ist diese Sorte dafür geeignet? Der Platz ist eher Halbschatten bis Schatten. Reicht es, die Triebe durch die Maschen zu führen, oder sollte ich auch Holzbretter einflechten?
von einer Kundin oder einem Kunden aus boostedt , 4. Mai 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Generell erreicht die Pflanze die angegebene Höhe. Auch das führen der Triebe ist möglich. Allerdings wird die Pflanze an dem Standort zwar wachsen, jedoch keine ausreichende Panaschierung der Blätter ausbilden, da der Standort sehr dunkel ist.
1
Antwort
Wie kann man den Euonymus fortunei denn zu einer Hecke erziehen? Also wie genau muss man ihn dafür schneiden und wann/wie oft sollte er nach Pflanzung geschnitten werden um möglichst schnell eine kleine Hecke zu erhalten?
von einer Kundin oder einem Kunden , 21. August 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Direkt nach dem Pflanzen sollte man die "Hecke" bereits einmal schneiden und so schon etwas formen. Durch diesen Schnitt verzweigt sich der Spindelstrauch und wird zudem schneller dicht. Grundsätzlich ist es ratsam einmal um Johanni (24.06.) und etwas Mitte September zu schneiden um so eine gute Form und dichte Hecke zu bekommen. Dabei muss man nicht viel abschneiden, wichtig ist nur der Schnitt an sich. Später kann es auch ausreichend sein nur einmal im Jahr zu schneiden.
1
Antwort
Ich möchte zwei Drittel eines kleinen Grabes mit Emerald'n Gaiety bepflanzen, die Restfläche mit Blühern. Kann ich den Bodendecker auf ca.15 cm Höhe begrenzen? Ist Euomymus Minimus besser geignet?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Bremen , 7. April 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Durch Schnitt (ein- bis zweimal im Jahr) lässt sich die weißbunte Kriechspindel problemlos auf der gewünschten Höhe halten. Optimale Schnitttermine sind einmal um Johanni (24.06.) herum und dann noch einmal im Laufe des Septembers. Die Sorte Minimus wächst deutlich langsamer und bleibt auch von sich aus niedriger, bringt aber nicht so viel Farbe, ist aber pflegeleichter, da ein Schnitt in der Regel nicht erforderlich ist.
Nun müssen Sie wählen, was besser zu Ihren Vorstellungen passt.
1
Antwort
ich würde gerne wissen ,was sie als unterpflanzung und beipflanzung zu einer weissbunten kriechspindel auf stamm empfehlen würden,es handelt sich um ein vorgartenbeet,sonnig,fünf meter lang und 1,20meter breit oder tief,es soll pflegeleicht sein und zu jeder zeit ansrechend aussehen,können auch kleinsträucher o.ä. sein
von einer Kundin oder einem Kunden , 19. September 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Hier steht Ihnen ein weites Feld an Pflanzen zur Verfügung. Klassisch sind hier die immergrünen Bodendecker, etwas lockerer wird es mit verschiedenen Steingartenstauden (durch unterschiedliche Blütezeiten kann dann den ganzen Sommer über etwas blühen). Aufgelockert werden die Bodendecker dann durch verschiedene Kleinsträucher oder etwas höhere Stauden. Lavendel kommt hier ebenso gut in Frage wie eine gelbe Zwergberberitze oder andere mit schöner Laubfärbung oder Blüten. So sind auch verschieden Heidepflanzen durchaus eine schöne Wahl. Eine Kombination kann ganz nach eigenem Geschmack zusammengestellt werden.
1
Antwort
Hilfe, Mehltau! Bisher sind nur die unteren und inneren Zweige kahl. Aber auch auf äußeren Zweigen sind weiße Pilzflecken. Hab schon einige rausgeschnitten, (die Schönheit hat sehr glitten!). Was kann ich tun?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Forchheim, Franken , 30. April 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Am besten umgehend Pflanzenstärkungsmittel auf der Pflanze ausbringen. Sollte die Wirkung wider Erwarten nicht ausreichend sein, dann können auch Pflanzenschutzmittel zum Einsatz kommen. Bitte wenden Sie die Mittel nur morgens oder in den späten Abendstunden an, da es bei Sonneneinstrahlung zu Verbrennungen auf dem Blatt kommen kann.
1
Antwort
Wenn ich sie als kleine Hecke einsetzen möchte wieviele Pflanze
benötige ich pro Meter? Verholzt diese Sorte im Laufe der Zeit stark?
von einer Kundin oder einem Kunden , 17. Juni 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Für eine dichte Hecke empfehlen wie 5 Pflanzen pro Meter zu setzen. Soll es eher eine lockere Hecke werden, reichen auch 3 Pflanzen pro Meter. Durch regelmäßigen Schnitt (1-2 mal im Jahr) kann man die Hecke dann gut in Form halten. So verholzt sie auch nicht so stark.
1
Antwort
Kann man diesen Spindelstrauch als Ersatz für eine leider dahingeraffte Buchsbaumhecke pflanzen ?
von einer Kundin oder einem Kunden aus 24376 kappeln , 23. September 2011
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ohne Probleme ist dies möglich, selbst wenn die Buchsbaumhecke durch durch die Buchsbaumwelke gestorben ist.
1
Antwort
Würden sie für eine ca. zwei Meter hohe Wandbegrünung diesen oder besser einen anderen Spindelstrauch vorschlagen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Gross mohrdorf , 1. März 2009
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Spindelsträucher benötigen zum Ranken relativ viel Zeit, sodass evtl. eine Kletterpflanze wie Clematis oder Geißblatt besser geeignet ist. Grundsätzlich ist dies aber möglich.
1
Antwort
Ist dieser Spindelstrauch giftig?
von einer Kundin oder einem Kunden , 4. März 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Da der Spindelstrauch keine Früchte ausbildet und die Giftigkeit hauptsächlich auf den Samen / Früchten beruht ist eine Vergiftung in der Regel nicht zu befürchten. Allerdings sollten auch keine größeren Menge der Blätter und Triebe verzehrt werden.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!