Spindelstrauch / Kriechspindel 'Emerald'n Gold'

Euonymus fortunei 'Emerald'n Gold'

Sorte

 (32)
Vergleichen
Spindelstrauch / Kriechspindel 'Emerald'n Gold' - Euonymus fortunei 'Emerald'n Gold' Shop-Fotos (9)
Foto hochladen
  • winterhart
  • immergrün
  • schnittverträglich
  • für Kübel geeignet
  • schöne Herbstfärbung

Wuchs

Wuchs kriechender Strauch, bodendeckend, kann klettern
Wuchsbreite 60 - 100 cm
Wuchsgeschwindigkeit 10 - 25 cm/Jahr
Wuchshöhe 40 - 60 cm

Blüte

Blütenfarbe grünweißlich
Blütenform einfach
Blütezeit Juni - Juli

Frucht

Fruchtschmuck nein

Blatt

Blatt eiförmig-elliptisch, gegenständig, gelbbunt
Blattgesundheit
Laub immergrün
Laubfarbe grün, gelb gerandet, im Herbst in rosa überlaufend

Sonstige

Besonderheiten sehr dichttriebig, schnittfest, hat Haftwurzeln
Boden frisch bis feucht, durchlässig, sandig-lehmig, nährstoffreich, humos
Bodendeckend
Pflanzenbedarf 5 pro m² / 6 pro Meter
Standort Sonne bis Schatten
Verwendung Flächenbegrünung, Wandbewuchs, kleine Hecken
Wurzelsystem Herzwurzler
Themenwelt Grabbepflanzung
Stämmchen
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerwareab €3.30
  • Topfware€1.90
  • Stämmchenab €21.30
20 - 30 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€4.40*
ab 10 Stück
€3.30*
- +
- +
30 - 40 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 1-2 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€14.50*
- +
- +
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 1-2 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€32.90*
- +
- +
15 - 20 cm (Lieferhöhe)
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€2.80*
ab 12 Stück
€2.30*
ab 24 Stück
€2.10*
ab 48 Stück
€1.90*
- +
- +
60 - 80 cm (Lieferhöhe)
  • Stammhöhe: 50 cm
Stämmchen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 1-2 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€21.30*
- +
- +
Stammhöhe: 80 cm
Stämmchen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 1-2 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€32.50*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 25 Stunden und 1 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Morgen, 26. August 2019, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Spindelstrauch 'Emerald'n Gold' besticht durch sein edel wirkendes und bunt panaschiertes Laub. Die glatten Blätter sind klein, haben eine niedliche ovale Form und leuchten im Sommer goldgelb und grün. Bei Frost verändert sich das hell leuchtende Laub in ein attraktives, romantisches Rosé. Das macht die Sorte Euonymus fortunei 'Emerald'n Gold' im Winter einzigartig dekorativ. Das dichte Laub dieser Kriechspindelart steht an langen Trieben, die sich alleine auf den Boden legen und größere Flächen hübsch begrünen. Diese Kriechspindelsorte hat unscheinbare Blüten. Diese sind unbedeutend und setzen keine Früchte an. Ursprünglich kommt der Spindelstrauch aus Südostasien, wo er auf felsigen Untergründen gedeiht. Dem entsprechenden Klima angepasst, wurden weltweit viele Sorten selektiert und erfreuen sich ständig größerer Beliebtheit. Leider ist der Züchter der Sorte Euonymus fortunei 'Emerald'n Gold' nicht bekannt.

Der Euonymus fortunei 'Emerald'n Gold' findet in unseren Gärten vielseitig Verwendung. Als bunter Bodendecker bewächst er schnell große Flächen. Er ist schnell in Form zu bringen und als kleiner Solitär setzt er attraktive, leuchtende Akzente. Insofern ein humusreicher, feuchter Boden in sonniger bis halbschattiger Lage gegeben ist, bietet er sich ideal zur Unterpflanzung von Sträuchern und Gehölzen an. Werden fünf Pflanzen auf einen Quadratmeter gesetzt, hält diese Sorte im zweiten Jahr das Unkraut fern. Das macht den pflegeleichten Euonymus fortunei 'Emerald'n Gold' für Grabbepflanzungen interessant. In Gefäßen, zusammen mit bunten Sommer- oder Herbstpflanzen, bringt er Ruhe in das Arrangement. Besonders schön setzt das goldgelb panaschierte Blatt einen Kontrast zu den weißen, strahlenförmigen Blüten der Margerite. Sehr geschmackvoll harmonisiert er Ton in Ton mit der kleinen Staudensonnenblume und dem weichen Frauenmantel. Mit anderen immergrünen Pflanzen in verschiedenen Höhen, lassen sich ganzjährig schöne Töpfe und Schalen für die Terrasse oder den Balkon gestalten. Da dieser Spindelstrauch anspruchslos und pflegeleicht ist, bewährt er sich bei Einfassungen für Beete und kleine Hecken.

Euonymus fortunei 'Emerald'n Gold' ist ein aktiver Kletterer. Er verschönert Mauern und wirkt an dunklen Zäunen einzigartig dekorativ und frisch. Mit seinen Haftwurzeln wächst er bis zu zwei Meter in die Höhe. Nur anfangs benötigt er eine Rankhilfe. Dieser Spindelstrauch lässt sich ganzjährig unbedenklich in Form bringen. Ein regelmäßiger Rückschnitt Ende Februar fördert den kompakten Wuchs von bodendeckenden und rankenden Pflanzen. Die Sorte Euonymus fortunei 'Emerald'n Gold' stellt ansonsten keine weiteren Ansprüche, sie ist frosthart und robust. Als Bodendecker ist die Kriechspindel Euonymus fortunei 'Emerald'n Gold' im Winter nützlich für Igel und Insekten. Er bietet ihnen ein dichtes Winterquartier. Im Frühjahr dient eine rankende Euonymus fortunei 'Emerald'n Gold' gern als Nistplatz für kleinere Vögel.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (32)
32 Bewertungen 15 Kurzbewertungen 17 Bewertungen mit Bericht
96% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflegeleicht
Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Duftstärke
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Eigene Bewertung schreiben

Petersberg/Wallwitz

Grabeinfassung

Alle Pflanzen angewachsen.
Sehr pflegeleicht. Gut schnittverträglich.
Sehr schöner Farbtupfer im Gräberfeld.

vom 1. March 2018

Nordhorn

Die Pflanze für alle Fälle

Diese Kriechspindel ist bestens geeignet als problemlose Pflanze an einem schwierigen Standort, der vormittags im tiefen Schatten einer immergrünen Hecke und nachmittags in praller Sonne liegt.
vom 21. October 2017

Brokstedt

Schöne Pflanze..

..die ich als Kübelpflanze auf der Terrasse stehen habe. Sie hat den Winter dort gut verpackt gut überstanden und eine schöne Krone aufgebaut. Ich bin sehr zufrieden mit dieser Pflanze.
vom 16. June 2017

Hamburg

Frau Ursula Sperling

Guten Morgen,
sehr freundliche Bedienung und kompetente Beratung vor Ort. Preis/Leistung sehr gut. Preise für DHL, geht nicht besser. Termin wurde perfekt eingehalten. Die Pflanzen sind sehr kräftig und von sehr guter Qualität. Wir werden auch in Zukunft wieder bei ihnen kaufen und
im Freundeskreis ihre Firma empfehlen.
Gruß Heiner Sperling
PS: Ein Tipp - Hinweis an der Hauptstraße auf ihre Firma, da man sonst schnell vorbei fährt.

vom 2. April 2017

Buxtehude

Dekoratives Immergrün

Im Sommer ein leuchtendes gelbfarbiges Gewächs und jetzt in den kühleren Monaten dekorativ durch den beschriebenen rosa Schimmer der weißlich-grünen Blätter. Die Pflanzen bieten einen schönen Kontrast zu dunklen immergrünen Sträuchern und harmonieren mit roter Winterheide.
vom 27. March 2016
Alle 17 Bewertungen mit Bericht anzeigen
Zurück Weiter

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ich habe den Euonymus vor drei Jahren gepflanzt und würde ihn jetzt gern "umsiedeln". Ist das möglich? Wird er das überstehen und an anderer Stelle wieder anwachsen?
von einer Kundin oder einem Kunden , 8. April 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wenn Sie die Pflanze an einen nährstoffreichen und gut bewässerten Standort pflanzen, wird der Euonymus wieder anpflanzen und durchtreiben. Dafür müssen Sie die Pflanze aber in den nächsten Tagen umsetzen und in den nächsten zwei Jahren für einen optimalen Wasserhaushalt sorgen.
1
Antwort
Lässt sich diese Pflanze gut mit der Teppichmispel 'Coral Beauty' auf einem Abhang pflanzen? 'Coral Beauty' habe ich bei Ihnen bereits gekauft und ich möchte gerne noch etwas Farbe auf den Abhang bringen. Gibt es eine Alternative zu 'Emerald Gold'?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Berlin , 19. March 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Sowohl Euonymus fortunei 'Emerald'n Gold' wie auch Euonymus fortunei 'Emerald'n Gaiety' eignen sich als Kombination mit dem Cotoneaster. Alternativ kann auch Lonicera pileata, Potentilla fruticosa 'Manchu' oder Stephanandra incisa 'Crispa' angepflanzt werden. Die beiden Letzten sind aber Laub abwerfend.
1
Antwort
Kann diese Pflanze (Spindelstrauch) in einem großen Trog mit 2 Bambussträuchern auf ein 2m hohen Gerüst klettern?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Graz , 2. March 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Diese Pflanze kann sowohl, bei optimaler Bewässerung und Nährstoffversorgung in einem Kübel oder Trog gehalten werden. Nur wenn bei der Pflanze alle Bedingungen für den Wuchs stimmen (und das entscheidet die Pflanze), wird ein kletternder Wuchs ausgebildet.
1
Antwort
In Ihrer Bilderfolge ist der Euonymus u.a. neben einem kleinen Rhododendron zu sehen. Ziemlich buschig. Haben Sie dort nur einen oder mehrere Euonymus eng beisammen gepflanzt?
von einer Kundin oder einem Kunden , 9. February 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Das ist eine Pflanze. Diese ist aber schon recht alt. Es dürfen auch drei Pflanzen, mit einem Abstand von 30 cm zueinander gepflanzt werden. Diese ergeben dann schon bald einen kräftigen Busch.
1
Antwort
Das zu bepflanzende Beet bekommt lediglich mittags für ca. 2?3Std. Sonne. Ansonsten liegt es im Hausschatten. Keine zusätzliche Verschattung durch Bäume oder Sträucher. Wird der Euonymus seine Panaschierung ganz verlieren oder wird der Gelbton weniger stark ausfallen?
von einer Kundin oder einem Kunden , 6. February 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Pflanze kann an dem Standort wachsen und es ist möglich, dass die Panaschierung dennoch bleibt. Garantieren können wir es Ihnen nicht, dennoch wird sie vermutlich nicht komplett verloren gehen.
1
Antwort
Ich habe den Spindelstrauch als Hochstämmchen bestellt und vor einigen Wochen eingepflanzt. Nun fängt er an am Stamm Triebe zu bilden. Ich möchte aber, dass er eine kleine Krone bekommt. Muss ich also immer wieder die Triebe abschneiden?
von Sabine aus Markkleeberg , 10. October 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Abschneiden oder ausbrechen. Sobald Sie sehen, dass die Unterlage durchtreibt und Seitentriebe bildet, können diese mit dem Daumen ausgebrochen werden. Somit wird das Auge verletzt und es sollte an der Stelle kein neuer Trieb austreiben.
1
Antwort
Ich möchte die Kriechspindel im Beet gern zu einer Art Halbkugel durch Schnitt formen. Sie soll einen Durchmesser von ca. 60cm und einer Höhe von ca. 50cm haben und halten. Wie viele Pflanzen in der Größe 20-30cm muss ich dafür pflanzen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Wannweil , 26. April 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Je nachdem wie schnell es eine Kugel werden soll, kann man 3-6 Pflanzen setzen. Drei bis vier Pflanzen setzt man in einen Kreis, ab 5 Pflanzen sollte eine auch in die Mitte gesetzt werden und der Rest dann kreisförmig um die Mittelpflanze.
1
Antwort
Wächst er auch in halbschattiger/schattiger Lage? Oder was wären die Auswirkungen bei zu wenig Licht?
von einer Kundin oder einem Kunden , 25. April 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Pflanze würde ihre Panaschierung verlieren. Je dunkler die Pflanze steht, je weniger Farbe werden die Blätter entwickeln. der Wuchs wird sich nicht verändern.
1
Antwort
Ich möchte den Spindelstrauch 'Emerald'n Gold' als Hochstämmchen in einem Kübel halten. Mit was wird der Spindelstrauch im Kübel gedüngt und wie oft?
von einer Kundin oder einem Kunden , 6. April 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Für die Kübelhaltung empfehlen wir einen Flüssigdünger oder rein organischen Dünger anzuwenden. Die Dünger werden von April bis Ende Juli ausgebracht. Flüssigdünger wirkt immer recht schnell und wird daher auch öfter angewendet. Der organische Volldünger wird in der Zeit etwa 3 mal ausgebracht.
1
Antwort
Ich möchte gerne eine niedrige Hecke pflanzen - 10 m x 0,7 m.
Ist denn Euonymus nun ein Bodendecker oder auch als Hecke geeignet?
von susanne kruse aus königs wusterhausen , 12. July 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Er ist tatsächlich beides. Man kann den Spindelstrauch sowohl als Bodendecker einsetzen, als auch als niedrige Heckenpflanzen. Zu erkennen ist dies bereits an seiner Wuchshöhe von 40-60 cm. Hat er eine Wand an der er sich hochziehen kann, wird er hier sogar bis über 150 cm hoch. Das dauert natürlich ein paar Jahre, ist aber durchaus möglich. Eine sehr vielseitige Pflanze also.
Für eine Heckenpflanzung sollten Sie bei der Lieferform im Tb 5-6 Pflanzen pro Meter setzen, als Containerware sind 4 Pflanzen meist völlig ausreichend. So bekommen Sie schnell eine dichte Hecke.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen