Teppichmispel / Zwergmispel 'Coral Beauty'

Cotoneaster dammeri 'Coral Beauty'

Sorte

 (43)
Vergleichen
Teppichmispel / Zwergmispel 'Coral Beauty' - Cotoneaster dammeri 'Coral Beauty' Shop-Fotos (6)
Foto hochladen
  • immergrüner Bodendecker
  • weiße Blüten, bienenfreundlich
  • langhaftende, rote Früchte
  • Nahrungsquelle für Vögel
  • anspruchslos, winterhart

Wuchs

Als Kübelpflanze geeignet
Wuchs teils kriechend, teils bogig überhängend, dicht
Wuchsbreite 50 - 80 cm
Wuchsgeschwindigkeit 5 - 20 cm/Jahr
Wuchshöhe 40 - 60 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß
Blütenform schalenförmig
Blütezeit Mai - Juni

Frucht

Frucht rot
Fruchtschmuck

Blatt

Blatt klein, stark glänzend, elliptisch länglich, wechselständig
Blattgesundheit
Herbstfärbung nein
Laub immergrün
Laubfarbe dunkelgrün, im Herbst teilweise gelbrot

Sonstige

Besonderheiten reich blühend, Bodendecker, immergrün, winterhart, dekorative Früchte
Boden anspruchlos
Bodendeckend
Duftstärke
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 6-8 pro Meter
Salzverträglich nein
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Bepflanzung von Hängen, Heidegärten, Gräbern
Windverträglich
Wurzelsystem Flachwurzler
Themenwelt Stämmchen
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€2.45
  • Topfware€1.20
  • Stämmchen€32.87
30 - 40 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 7 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€3.34*
ab 10 Stück
€2.75*
ab 50 Stück
€2.45*
- +
- +
20 - 30 cm (Lieferhöhe)
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 7 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€3.08*
ab 25 Stück
€2.60*
ab 50 Stück
€1.96*
ab 100 Stück
€1.57*
ab 250 Stück
€1.20*
- +
- +
90 - 110 cm (Lieferhöhe)
  • Stammhöhe: 80 cm
Stämmchen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 7 Werktage
€32.87*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 70 Stunden und 53 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Montag, 28. September 2020, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Teppichmispel / Zwergmispel 'Coral Beauty' ist nicht einfach nur ein immergrüner Bodendecker! Mit einem Meer aus kleinen Blüten in Weiß bedeckt sie im Frühling und Frühsommer den Garten. Im Spätsommer leuchten unzählige Beeren aus ihrem dichten Laubteppich hervor. Mit ihrem strahlenden Korallenrot setzen sie sich attraktiv von den glänzend dunkelgrünen Blättern ab. So schmückt (bot.) Cotoneaster dammeri 'Coral Beauty' den Garten das ganze Jahr über. Die Teppich-Zwergmispel ist pflegeleicht und bietet sich für vielseitige Einsatzbereiche an. In Gruppen von fünf bis sechs Pflanzen pro Quadratmeter, bedeckt die Teppichmispel / Zwergmispel 'Coral Beauty' in dichter Fülle viele Flächen im Garten. Sie ist die ideale Bepflanzung für Hänge und Böschungen. In Heidegärten sieht sie neben Schneeheide, Besenheide und verschiedenen Gräsern attraktiv aus. In großen Trögen und Kübeln verschönert sie die Terrasse oder die Sitzecke. Mit ihrem dichten, bodendeckenden Wuchs eignet sich Cotoneaster dammeri 'Coral Beauty' perfekt zur pflegeleichten Anlage von Gräbern.

Mit ihren langen Trieben wächst die Teppichmispel / Zwergmispel 'Coral Beauty' teils kriechend, teils bogig überhängend. Die Pflanze erreicht eine Höhe von maximal 60 cm und eine Breite von 50 bis 80 cm. Jährlich kommen circa 5 bis 20 cm hinzu. Im Frühjahr, von Mai bis Juni, bildet Cotoneaster dammeri 'Coral Beauty' ihre kleinen, weißen Blüten aus. Sie schimmern hell aus dem dunklen Laub hervor. Bienen und Hummeln dienen sie als wertvolle Nahrungsquelle. Aus den schalenförmigen Blüten entwickeln sich im Laufe des Sommers die Früchte. Ab dem späteren Sommer verzaubert die Teppichmispel / Zwergmispel 'Coral Beauty' mit ihrer dichten Fülle an korallenroten Beeren. Sie erfreuen den Gartenbesitzer den ganzen Herbst und Winter hindurch bis in den nächsten Frühling hinein. Im Winter sind die Früchte eine wichtige Nahrungsquelle für Vögel. Dank des ausdauernden Fruchtschmuckes und des immergrünen Laubes, ist die die Teppich-Zwergmispel in den vegetationsarmen Monaten ein wunderschöner Blickfang im Garten. Ihre dekorativen Laubblätter sind klein und eiförmig. Die Pflanzen dieser Sorte gedeihen an sonnigen und an halbschattigen Stellen und idealerweise in einem frischen, humosen Boden mit neutralem pH-Wert. Nur bei extremer Trockenheit ist das Gießen notwendig. Cotoneaster dammeri 'Coral Beauty' ist winterhart und ist ein robuster Bodendecker.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (43)
43 Bewertungen 27 Kurzbewertungen 16 Bewertungen mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Pflegeleicht
Duftstärke
Eigene Bewertung schreiben

Köln

Top Ware

Schnelle Lieferung und vorzügliche Ware.
Gerne wieder.

vom 22. October 2017

Spremberg

Schöne rote Beeren

Dekorative Pflanze, die im Winter auch sehr schön aussieht.
vom 25. August 2016

Neuenrade

Mispel

Gut angegangen und wachsen auch gut, aber sind leider nicht sehr bodenah....eher stehende Pflanzen geworden
vom 15. April 2015

Alt Zachun

Böschungsbepflanzung

Sehr gut geeignet für eine Pflegeleichte Böschung
vom 3. August 2014

Bunde

wunderbare Pracht

Die Mispeln sind sehr gut in einem Kübel angewachsen, ranken nun nach unten, sind prächtig in der Blattfarbe und im Blütenreichtum.
Jederzeit würde ich wieder bei der Baumschule Horstmann bestellen!!!

vom 11. June 2014
Alle 16 Bewertungen mit Bericht anzeigen
Zurück Weiter

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Kann man Zwergmispel Coral Beauty unter Ziersträuchern pflanzen z.B Brautspiere, Weigelien, Flieder oder ist da eine andere Zwergmispel besser geeignet?
von einer Kundin oder einem Kunden , 26. April 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Flachere Sorten sind prinzipiell besser für eine Unterpflanzung unter Sträuchern geeignet. Gerade Coral Beauty kann sich sogar noch an den Sträuchern "hochziehen" und somit später sogar deutlich über 60 cm hoch werden oder in den Strauch hineinwachsen. Durch Schnitt lässt sich dieses "hochziehen" aber korrigieren, es ist nur etwas mehr Aufwand.
1
Antwort
Ist es ratsam, die langen Triebe zu stutzen, um ein besseres Wachstum zu erreichen?
von einer Kundin oder einem Kunden , 23. April 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Durchaus ist es empfehlenswert die Pflanzen regelmäßig im Längenwachstum zu stutzen, damit auch die Verzeigung angeregt wird. Hinter jedem Rückschnitt werden die Triebe zu einer stärkeren Verzweigung angeregt.
1
Antwort
Kann ich diese Pflanze noch zwischen bereits bestehenden Cotoneaster Skogholm pflanzen? Pflanzbedarf bei Topfware je qm? Sehr schwierige Arbeitsbedingungen, da der Hang fast vertikal ist und Boden bereits von Erosion betroffen. Es muss daher schnell zuwachsen.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Rottenburg , 29. February 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Falls die Skoghom bereits länger als 2 Jahre dort stehen und die jetzigen Lücken vorher bepflanzt waren, sollte unbedingt frischer Boden mit ins Pflanzloch gegeben werden. Die Cotoneaster zählen zu den Rosengewächsen und machen den Boden müde, sodass nachgepflanzte Exemplare schlecht wachsen, schneller erkranken und auch eingehen können.
In Ihrer Situation sollte man möglichst dicht pfalnzen und gut 8 Pflanzen pro qm rechnen.
1
Antwort
Ich habe recherchiert, dass man einige Kriechmispelsorten, wohl als Formgehölz/klimmendes Gehölz verwenden kann. Die Coral Beauty wurde wegen ihrer reichen Früchte empfohlen, auf Ihrer Homepage wurde ich fündig. Allerdings steht in Ihrer Beschreibung nichts von Rank/Klimmpflanze. Meine Frage: Können wir die Pflanze ca. 2m hoch ranken lassen? Oder mit einem Gitter stützen, sodass sie daran hochwächst? Wie schnell würde sie wachsen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Ruhrgebiet , 18. October 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Von allen würde Coral Beauty nicht so hoch wachsen, hier muss man die Pflanze durch Schnitt und ziehen der Zweigen an der Kletterhilfe zwingen so zu wachsen. Deutlich einfacher wäre dies mit der Sorte horzizontalis. Die klassische Fächermispel wächst von allein an Hausmauer hoch und kann hier Höhen von 2 m erreichen. Ein Rankgerüst ist hilfreich die Pflanze entsprechen zu ziehen, jedoch nicht unbedingt nötig. Im Herbst kommt hier dann noch die leuchtend rote Färbung der Blätter dazu. Nach dem Blattfall wirken die Früchte dann noch stärker an den Zweigen.
1
Antwort
Kann ich diesen Bodendecker auch im Winter pflanzen,oder wann ist der beste Zeitpunkt?
von einer Kundin oder einem Kunden , 24. December 2009
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Alle Pflanzen (z. B. Stauden, Bodendecker, Gehölze, Obst), die als Topf- oder Containerware (Container = größerer Topf) verschickt werden, können das ganze Jahr hindurch gepflanzt werden. In den Wintermonaten darf natürlich der Boden nicht gefroren sein, im Sommer muss regelmäßig gegossen werden.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen