Goldspitzen Lebensbaum 'Aurescens'

Thuja plicata 'Aurescens'


 (6)
<c:out value='Goldspitzen Lebensbaum 'Aurescens' - Thuja plicata 'Aurescens''/> Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • kegelförmiger Wuchs, kann gut in Form geschnitten werden (Hecken)
  • immergrün, Nadeln weich, im Austrieb gelbgrün, später etwas vergrünend
  • Sonne bis Halbschatten, im Schatten deutlich lockerer Wuchs
  • anspruchslos, nicht zu trocken
  • relativ raschwüchsig

Wuchs

Wuchs spitz kegelig, sehr dicht
Wuchsbreite 100 - 300 cm
Wuchsgeschwindigkeit 20 - 40 cm/Jahr
Wuchshöhe 400 - 800 cm

Blatt

Blatt Triebspitzen gelbgrün, später weißlich gestreift
Blattgesundheit
Laub immergrün
Nadelfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten junge Triebe sind grünlichgelb
Boden kaum Ansprüche, nicht zu trocken
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Heckenpflanze, Einzelstellung
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerwareab 5,90 €
30 - 40 cm (Lieferhöhe)
  • Pflanzenbedarf: 3 pro Meter
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
7,90 €*
ab 10 Stück
6,90 €*
ab 25 Stück
6,50 €*
ab 50 Stück
5,90 €*
- +
- +
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
  • Pflanzenbedarf: 3 pro Meter
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
8,90 €*
ab 10 Stück
7,90 €*
ab 25 Stück
6,90 €*
ab 50 Stück
6,50 €*
- +
- +
60 - 80 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
9,90 €*
ab 25 Stück
9,40 €*
- +
- +
80 - 100 cm (Lieferhöhe)
  • Pflanzenbedarf: 2 bis 3 pro Meter
Containerware
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte August
12,90 €*
ab 10 Stück
11,90 €*
ab 25 Stück
10,90 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ein eindrucksvoller Baum in Form und Farbe! Dieser Lebensbaum überzeugt durch Schönheit und Extravaganz! Der Goldspitzen Lebensbaum 'Aurescens' hebt sich mit seiner leichten Gelbfärbung optisch von den anderen Thuja-Sorten ab. Botanisch heißt diese großartige Erscheinung Thuja plicata 'Aurescens'. Durch seine herrliche Farbvariation ist der Goldspitzen Lebensbaum 'Aurescens' eine wunderschöne Thuja-Sorte. Im Unterschied zu anderen Thuja-Sorten hebt er sich durch die, dem Grün schmeichelnden, leichte gold-gelbe Färbung ab. Sehr dicht und spitz kegelig ist seine Wuchsform. Dieser schöne Baum steht bevorzugt in sonniger bis halbschattiger Lage. Vollschattige Plätze wirken sich ungünstig aus. Gerne lebt er auf einem nahrhaften, tiefen und mäßig feuchten Gartenboden. Fast jeder Untergrund lässt dieses anspruchslose Geschöpf gedeihen. Nur anhaltende Trockenheit ist zu vermeiden. Da zeigen die Sorten der Thuja Empfindlichkeit. Unter guten Bedingungen wächst 'Aurescens' jährlich 20 bis 40 Zentimeter seiner maximalen Höhe von vier bis acht Metern entgegen. Dabei erlangt er in der Breite einen bis drei Meter. Diese schöne Pflanze verdient erheblich mehr an Aufmerksamkeit, als ihr bisher zuteil wurde.

Dieser ganzjährig grüne Baum ist mit seinen gold-gelben Triebspitzen eine auffällige Schönheit. In der Kultivierung als Lebensbaum-Hecke setzt 'Aurescens' zauberhafte Akzente. Bei einem regelmäßigen Rückschnitt entwickelt sich der Goldspitzen Lebensbaum zu einer dicht wachsenden, vor fremden Blicken schützenden, traumhaften Hecke heran. In der Zeit von April bis Mai ist die Blütezeit der Thuja plicata 'Aurescens'. In der Folgezeit bilden sich circa 15 Millimeter lange Zapfen. Die typischen, schimmernden Nadeln sorgen für eine wunderschöne Optik dieser Bäume. Innerhalb der vielen verschiedenen Sorten der Thuja, gilt der Riesen Thuja als extrem wuchsfreudig. Das beweist er mit seinem jährlichen Zuwachs von 20 bis 40 Zentimetern. Angedrückt an die Zweige, stehen die schuppenförmigen Blätter. Sie duften aromatisch. Die Blätter in ihrer schuppigen Form glänzen oberseits frischgrün und unterseits in einem helleren Grün. Die Triebspitzen sind gelbgrün und später mit weißlichen Streifen ausgestattet. Die Zweige sind sehr dichtstehend und der Baum ist auch im unteren Bereich gut beastet, so das eine dichte Hecke entstehen kann.

Der Goldspitzen Lebensbaum 'Aurescens' zeichnet sich neben seinen anderen Vorzügen durch gute Winterhärte aus. Temperaturen bis -26°C erträgt dieser attraktive Baum ohne zu klagen. Allerdings leidet er unter zu großer Trockenheit im Sommer. Dies führt zu einem Absterben der Triebspitzen. Der Gärtner beugt dem mit regelmäßigen Wassergaben in trockenen Perioden des Sommers vor. Dieser attraktive Baum glänzt mit einem guten Ausschlagsvermögen und Windfestigkeit. Gerne pflanzen Gärtner ihn als Solitärbaum in größeren Gärten oder Parkanlagen. Als Heckenpflanze sorgt er für Schutz vor Blicken, Wind und Lärm. Zudem gibt es erfolgreiche forstliche Versuchsanbauten. Im nordwestlichen Nordamerika ist die Thuja plicata eine forstlich wichtige Baumart. Das Holz zeichnet sich nicht durch große Stabilität sondern durch lange Haltbarkeit aus. Es dient als Klangholz für den Bau von Gitarren. Zudem dient es aufgrund des geringen Gewichts und der langen Lebensdauer zum Bau von Booten, Schuppen und Zigarrenkästen.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Lebensbaum 'Golden Smaragd' ®
Lebensbaum 'Golden Smaragd' ®Thuja occidentalis 'Golden Smaragd' ®
Lebensbaum 'Sunkist'
Lebensbaum 'Sunkist'Thuja occidentalis 'Sunkist'
Gold-Lebensbaum 'Rheingold'
Gold-Lebensbaum 'Rheingold'Thuja occidentalis 'Rheingold'
Zwerg-Lebensbaum 'Tiny Tim'
Zwerg-Lebensbaum 'Tiny Tim'Thuja occidentalis 'Tiny Tim'
Lebensbaum 'Dark Embers' ® 'Lesdasma' (S)
Lebensbaum 'Dark Embers' ® 'Lesdasma' (S)Thuja occidentalis 'Dark Embers' ® / 'Lesdasma' (S)
Lebensbaum 'Smaragd'
Lebensbaum 'Smaragd'Thuja occidentalis 'Smaragd'
Lebensbaum 'Brabant'
Lebensbaum 'Brabant'Thuja occidentalis 'Brabant'
Säulen-Lebensbaum 'Columna'
Säulen-Lebensbaum 'Columna'Thuja occidentalis 'Columna'
Zwergiger Kugel-Lebensbaum  'Danica'
Zwergiger Kugel-Lebensbaum 'Danica'Thuja occidentalis 'Danica'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (6)
6 Bewertungen
3 Kurzbewertungen
3 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Pflegeleicht
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis

Einzelbewertungen mit Bericht


Nahe

Goldspitzen Lebensbaum

Die Pflanzen sind sehr gut verpackt eingetroffen und nach dem Pflanzen sehr gut angewachsen. Bis heute sind die sehr pflegeleichten Bäume etwa um 20 cm gewachsen.
Die Qualität ist sehr empfehlenswert; ich werde bei Bedarf sicher nachbestellen.

vom 10. September 2016

Horneburg

Zufrieden

Bin mit der Pflanze zufrieden. Ist sehr locker im Aufbau, hatte sie mir etwas dichter vorgestellt. Qualität war aber völlig okay.
vom 16. März 2016

Altomünster

Goldspitzen Lebensbaum 'Aurescens'

Der Lebensbaum steht bei mir Solitär. Durch die gelben Spitzen (leuchten schön in der Sonne) ist er ein Hingucker. Da ich viel Platz im Garten habe werde ich diese Pflanze einfach wachsen lassen.
vom 21. Juli 2011




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wir wollen den Lebensbaum als Sichtschutz pflanzen. Nur würde er dort im Schatten stehen. Verträgt er diesen Standort?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Potsdam , 27. April 2009
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ja, Thuja ist auch schattenverträglich.
1
Antwort
Wir haben diesen Lebensbaum (Goldspitzenlebensbaum) in Kübel gepflanzt als Sichtschutz. Nur haben wir jetzt die Befürchtung, das es ihnen dort nicht allzu gut geht und sie nicht richtig wachsen. Vor allem sind sie total licht. Wie können wir sie beschneiden und wann, damit sie auch in die Breite wachsen und dichter werden? Ist es schlimm wenn sie sich an manchen Stellen verfärben?
von einer Kundin oder einem Kunden , 5. Mai 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Lebensbäume können auch gut im Kübel gehalten werden. Wichtig ist aber, dass sie nicht zu nass gehalten werden. Geschnitten werden kann sie jederzeit, dies sollte allerdings nicht bei großer Hitze geschehen. Das Nadelgehölze von innen braun werden ist völlig normal, da dort kein Licht mehr hinkommt und die Nadeln somit von der Pflanze nicht mehr benötigt werden. Wenn Sie sie frisch eingetopft und gedüngte Blumenerde genommen haben brauchen Sie in diesem Jahr in der Regel nicht mehr düngen. Wenn nicht, sollten Sie nach ca. 4 Wochen etwas nachdüngen, am besten mit einem Volldünger. Welchen Sie dabei nehmen, ist relativ egal und dem persönlichen Geschmack vorbehalten.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!