Mähnen-Nutkazypresse

Chamaecyparis nootkatensis 'Pendula'


 (10)
Foto hochladen
<c:out value='Mähnen-Nutkazypresse - Chamaecyparis nootkatensis 'Pendula'' /> Video

Wuchs

Wuchs schlank aufrecht, Zweige senkrecht herabhängend
Wuchsbreite 300 - 500 cm
Wuchsgeschwindigkeit 10 - 20 cm/Jahr
Wuchshöhe 800 - 1200 cm

Blatt

Blatt intensiv grün, schuppenartig
Blattgesundheit
Laub immergrün
Nadelfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten malerische Erscheinung, kleine Kugelzapfen
Boden frischer, durchlässiger Gartenboden
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerwareab 16,60 €
30 - 40 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
16,60 €*
- +
- +
50 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
25,70 €*
- +
- +
60 - 80 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
28,90 €*
- +
- +
80 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
61,40 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Mähnen-Nutkazypresse oder auch Alaska Zypresse gehört ohne Zweifel zu den schönsten Scheinzypressen überhaupt.
Sie wächst schlank aufrecht, ihre Äste entwickeln sich sichelartig aufwärts gerichtet. An ihnen bilden die mit dunkelgrünen Nadeln besetzten herabhängenden Zweige die malerischen grünen Mähnen, die diesem Gehölz sein charakterischtisches Aussehen verleihen.

Die auffälligen Früchte zeigen sich als kleine kugelige Zapfen, die ihre anfangs grünblaue Farbe später in ein schickes Braun tauschen.

An den Boden stellt diese Zypresse keine besonderen Ansprüche.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Gelbe Gartenzypresse 'Stardust'
Gelbe Gartenzypresse 'Stardust'Chamaecyparis lawsoniana 'Stardust'
Gartenzypresse 'White Spot'
Gartenzypresse 'White Spot'Chamaecyparis lawsoniana 'White Spot'
Zwerg-Muschel-Zypresse 'Nana Gracilis'
Zwerg-Muschel-Zypresse 'Nana Gracilis'Chamaecyparis obtusa 'Nana Gracilis'
Kleine Silberzypresse
Kleine SilberzypresseChamaecyparis pisifera 'Boulevard'
Fadenzypresse 'Sungold' / Gelbe Zwergfadenzypresse
Fadenzypresse 'Sungold' / Gelbe ZwergfadenzypresseChamaecyparis pisifera 'Filifera Sungold'
Hinoki-Scheinzypresse 'Aurora'
Hinoki-Scheinzypresse 'Aurora'Chamaecyparis obtusa 'Aurora'
Zypresse 'Drath'
Zypresse 'Drath'Chamaecyparis obtusa 'Drath'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (10)
10 Bewertungen
4 Kurzbewertungen
6 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs

Einzelbewertungen mit Bericht


Ehndorf

Würde sie doch schneller wachsen

Ausgewachsen sind die Nutkazypressen ansehnliche Bäume. Nun ist sie noch klein und kann selbstverständlich nicht schneller wachsen, sie ist eben nur ein Baum. Aber sie ist ganz offensichtlich gut angewachsen, trägt kleine Knospen und ist durchgegrünt. Die mitgelieferten Stäbe habe ich inzwischen ersetzt, sie wurden zu kurz, woran man sieht, dass sie eben doch wächst. Ich freue mich auf die Weriterentwicklung und bedanke mich bei der Baumschule Horstmann. Kleine Geschäftsempfehlung: Vielleicht solltet Ihr auch mit höheren Bäumchen handeln.
vom 12. Oktober 2016

Bennewitz OT. Deuben

Mähnen-Nutkazypresse

Bestens verpackt angeliefert. Die Zypresse war im einwandfreien Zustand. Sehr gut angewachsen. In diesem Jahr bereits 32 cm gewachsen. Ich bin sehr zufrieden
vom 29. August 2016

Gefell

meine Bestellung

Der Horstmann- Service war super , wie die Pflanzen weiterwachsen, wird sich erst später zeigen. Ich war bisher sehr zufrieden.
vom 9. März 2016

Rohr

Mähnen-Nutkazypresse (Chamaecyparis nootkatensis 'Pendula')

ist eine pflegeleichte langsam wachsende Pflanze. Lieferung war in einwandfreiem Zustand.
vom 22. März 2015

Hilchenbach

Tolle Pflanze!

2013 eine gesunde und schöne Pflanze erhalten. Sehr gut angewachsen, wobei der Winter '13/'14 kein Winter war und es so gut wie keine Frostperiode gegeben hat - umso besser für die junge Pflanze!
Meine Empfehlung

vom 8. Mai 2014

Königsbronn

Ich bin sehr zufrieden.

Ich habe eine wunderschöne gesunde Pflanze erhalten. Sie ist gut angewachsen und hat ihre schöne Form behalten.
vom 26. September 2013




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Welches sind die wichtigsten Merkmale von Chamaecyparis lawsoniana und. Chamaecyparis nootkatensis ?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Güstrow /MV , 5. Februar 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die lawsoniana Formen wachsen in der Regel dichter und kompakter und sind von der Nadel her etwas feiner. nootkatensis ist somit lockerer im Wuchs und hat die gröberen Nadeln im Vergleich. Die Form nootkatensis Pendula bildet nahezu waagerechte Seitentriebe/-äste aus von denen dann die dünnen Triebe mähnenartig herunterhängen. Somit zählt diese Wuchsform zu den ausladensten Formen der Chamaecyparis.
1
Antwort
Meine Nutkazypresse (5m) ist komplett braun geworden. Was kann ich tun oder ist sie verloren?
von einer Kundin oder einem Kunden aus 26160 bad zwischenahn , 1. Juli 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Von hier aus ist es leider schwer zu beurteilen. Es können unterschiedliche Ursachen zutreffen wie z.B. Schädlingsbefall (Läuse, Spinnmilben), Wurzel- und Welkepilze durch zu hohe Bodenfeuchte, Hitze-und Trockenschock.
Grundsätzlich ist eine kupfrige Färbung ein Schutz vor Austrocknung und die Pflanze kann sich regenerieren, hier sollte in jedem Fall gedüngt werden. Ist die Nadelfarbe hellbraun, sind diese abgestorben und in der Regel ist der komplette Ast tot.
1
Antwort
Ich habe vor drei Jahren bei Ihnen diese Mähnenzypresse gekauft.
Sie ist prächtig gewachsen, ca.300 cm hoch.
Kann ich sie nach dieser Zeit und bei der Größe noch mal verpflanzen?
Sie steht zu dicht zum Nachbargrundstück
und wann ist der beste Zeitpunkt und was muss ich beachten?
von einer Kundin oder einem Kunden , 24. September 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Bis zum 4. Standjahr ist ein verpflanzen noch möglich. Sie dürfen das Vorhaben aber erst in der blattlosen Zeit (Herbst/Mitte Oktober bis März) durchführen, da die Pflanzen sich dann in der Wachstumspause befinden.
Das neue Pflanzloch müssen Sie mit frischer Gartenerde auffüllen und den Boden leicht feucht halten. Auch über die Wintermonate empfehlen wir an frostfreien und trockenen Tagen den Boden zu wässern.
1
Antwort
Wie groß sollte Pflanzabstand zwischen zwei Bäumen sein und kann man zurückschneiden, wenn sie zu groß werden?
von einer Kundin oder einem Kunden aus hecklingen , 22. Juli 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Da es sich hier um Pflanzen handelt, die im Alter große Bäume werden, sollte der Pflanzabstand jetzt schon mindestens 5 Meter betragen. Grundsätzlich ist aber auch ein leichter Schnitt möglich, auch wenn man so den typischen Wuchscharakter stört.
1
Antwort
Ich habe so eine Pflanze. Wird im Sommer sehr braun und wirft diese Teile ab. Was kann ich tun?
von einer Kundin oder einem Kunden , 16. Juli 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Pflanzen haben ein flach ausbreitendes Wurzelwerk, das bei einer Frost- und Sommertrockenheit schnell leidet. Dadurch können die Pflanzen die braunen Nadeln erhalten. Achten Sie daher immer auf eine gleichbleibende Feuchtigkeit im Boden (auch im Winter).
1
Antwort
Ist diese Pflanze winterhart?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Ulm , 23. Oktober 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ja, bei uns ist sie vollständig winterhart.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!