Rispenhortensie 'Tardiva'

Hydrangea paniculata 'Tardiva'

Sorte

 (13)
Vergleichen
Rispenhortensie 'Tardiva' - Hydrangea paniculata 'Tardiva' Shop-Fotos (5)
Foto hochladen
  • luftige weiße Rispenblüten
  • späte Blütezeit
  • breitbuschiger, locker aufrechter Wuchs
  • anspruchslos und winterhart

Wuchs

Wuchs breitbuschig, locker aufrecht
Wuchsbreite 250 - 350 cm
Wuchsgeschwindigkeit 20 - 35 cm/Jahr
Wuchshöhe 250 - 350 cm

Blüte

Blütenfarbe weiß
Blütezeit September - Oktober

Blatt

Blatt eiförmig
Laub laubabwerfend
Laubfarbe mittelgrün

Sonstige

Besonderheiten spät blühend
Boden normaler Gartenboden
Standort Halbschatten
Verwendung Zierstrauch, Rabatten,...
Wurzelsystem Flachwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerwareab €10.89
30 - 40 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€10.89*
- +
- +
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€16.39*
- +
- +
60 - 80 cm (Lieferhöhe)
Containerware
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte August 2020
€19.92*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Rispenhortensie 'Tardiva' verfügt über einen breitbuschigen und locker aufrechten Wuchs. Sie erreicht dabei eine Höhe von 250 - 350 cm und wird auch genauso breit.
Die für dieser Sorte typischen weißen Blüten sitzen in luftigen Rispen zusammen, sie zeigen sich ziemlich spät, meistens ab Mitte September bis weit in den Oktober.
Mittelgrüne, eiförmige Blätter bilden die sommergrüne Belaubung.

'Tardiva' ist bei Insekten sehr beliebt. Sie bringt eine gute Frosthärte mit.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (13)
13 Bewertungen 10 Kurzbewertungen 3 Bewertungen mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Duftstärke
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Eigene Bewertung schreiben

Hatten

Alles top

Gut angewachsen. Alles top
vom 1. August 2020

Papendorf

Hortensie

Sehr gute Qualität, Preis Leistung sehr gut, sehr gut verpackt. Alles 1A , würde immer wieder dort kaufen
vom 14. October 2016

Solingen

sie ist noch so jung!

Im vorigen Jahr gab es wenige Blüten, aber sie ist sehr gesund, treibt gut wieder aus und ich hoffe auf diesen Sommer. Auf jeden Fall würde ichc sie wieder kaufen.
vom 10. April 2015

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Verträgt diese Hortensie auch einige Stunden am Tag volle Sonne (vom Vormittag bis frühen Nachmittag) oder gedeiht sie nur im Halbschatten? Welche hoch werdende Rispenhortensie würden Sie ansonsten empfehlen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Bad Schwartau , 30. July 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ripsenhortensien vertragen auch sonnige Standorte noch gut, wenn der Boden ausreichend feucht und beschattet ist. Dies gilt allgemein für alle Rispenhortensien. Daher können Sie hier ganz nach eigenem Geschmack auswählen.
Einzig eine windiger Standort kann im Sommer zum Austrocknen der Blätter vom Rand her führen. Stauhitze vertragen die Rispenhortensien dagegen nicht so gut. Hier neigen sie zum Schlappen und die Blüten welken auch zeitiger.
1
Antwort
Soweit ich weiß werden die Paniculata-Hortensien im Frühjahr kräftig zurück geschnitten. Ich habe gehört, dass das für diese Sorte (Tardiva) nicht zutrifft. Was ist richtig?
von einer Kundin oder einem Kunden , 14. August 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ein Rückschnitt ist bei allen Sorten nicht zwingend erforderlich, jedoch ist das Erscheinungsbild der Pflanzen dadurch um einiges schöner und es fördert auch eine größere Blüte. Auch bei der Sorte 'Tardiva' empfehlen wir einen Rückschnitt im Frühjahr auf einen Drittel.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen