Bauernhortensie 'Madame E. Moulliere'

Hydrangea macrophylla 'Madame E. Moulliere'


 (29)
<c:out value='Bauernhortensie 'Madame E. Moulliere' - Hydrangea macrophylla 'Madame E. Moulliere'' /> Community
Fotos (1)
  • besonders pflegeleicht
  • sehr dichtbuschiger Halbstrauch mit vielen Blüten
  • benötigt leichten Winterschutz
  • sehr alte und beliebte Sorte

Wuchs

Wuchs rund, kompakt, aufrecht
Wuchsbreite 80 - 100 cm
Wuchsgeschwindigkeit 10 - 30 cm/Jahr
Wuchshöhe 100 - 130 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe schneeweiß, bei viel Sonne leicht rosa
Blütenform ballförmig
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Juni - September

Blatt

Blatt oval, gegenständig, am Blattrand gezähnt
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe sattgrün

Sonstige

Besonderheiten Halbstrauch, schon seit über 100 Jahren in Kultur
Boden normale Gartenböden
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung, an Terasse oder Hausmauern, Kübel
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware12,90 €
30 - 40 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
12,90 €*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 18 Stunden und 42 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Morgen, 5. Dezember 2016, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die wunderschönen, schneeweißen Blütenkugeln dieses Klassikers beglücken jeden Gartenfan. Die Blüten der buschigen Bauernhortensie 'Madame E. Moulliere' erinnern an Schneebälle und dekorieren gekonnt Bauerngärten, Parks oder Terrassen. Das Prachtexemplar gilt als beste alte Hortensienzüchtung und ist dem Gärtner lange bekannt. Der füllige Strauch setzt durch seinen reichen Flor geschmackvolle, romantische Akzente im Sommer und Frühherbst. Die beeindruckende Solitärpflanze zählt zu der Familie der Hortensiengewächse und ist als Mauerschmuck ein gern gesehener Gast. Im Haus findet sie als schöne Schnittblume für Sträuße sowie Gestecke zu feierlichen Anlässen ihre Verwendung und verleiht der Festtafel den letzten Schliff. Ob moderne oder rustikale Blumendekoration, die weiße Bauernhortensie bietet vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten.

Aus dem fernen Japan führte der Engländer Sir Joseph Banks 1788 die Hortensie nach Europa, wo sie sich schneller Beliebtheit erfreute. Über 90 verschiedene Arten fanden ihren Weg in heimische Gefilde. Dem französischen Gärtner Emil Moullière verdankt die Bauernhortensie 'Madame E. Moulliere' ihren Namen und ihr schönes Aussehen. Bis zu 150 Zentimeter hoch und 120 Zentimeter breit wächst der Strauch, dessen botanische Bezeichnung Hydrangea macrophylla 'Madame E. Moulliere' ist. Diese leitet sich aus dem lateinischen Wort von hydro für Wasser und macro für groß ab. Ihr Laub bildet mit den sattgrünen, eiförmigen Blättern einen schönen Farbkontrast zu den großen schneeweißen Ballen. Gegenständig angeordnet, untermalen die Blätter die prachtvollen Blütenköpfe, die von Juni bis September entzücken.

Zur Blütezeit benötigt das Laubgehölz viel Wasser und hilfreich gegen eine Austrocknung des Bodens ist sorgfältiges Mulchen. Dieses ist zum Überwintern nützlich. Denn die strahlende Schönheit ist frostgefährdet. Mit einem humusreichen und mit Nährstoffen vermischten Boden ist die Hydrangea macrophylla 'Madame E. Moulliere' äußerst zufrieden. Sie liebt die Sonne. Auch an halbschattigen Standorten fühlt sie sich heimisch. Aufgrund ihrer langen Blühzeit ist ein regelmäßiges Ausschneiden der verblühten Blüten von Vorteil. Durch ihre weiße Färbung ist sie prädestiniert für zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten. Ein aufsehenerregendes Arrangement bilden beispielsweise rot- oder blaublühende Hortensien. In Kübeln verteilt, akzentuiert die Hydrangea macrophylla 'Madame E. Moulliere' Balkone und Terrassen in den warmen Monaten. Im Wintergarten kommt ihre volle Blüte ebenfalls hervorragend zur Geltung. Dank ihres zeitlosen und stilvollen Aussehens erlebt die klassische Bauernhortensie 'Madame E. Moulliere' eine Renaissance unter Gartenfreunden. Sie begeistert in jeglicher Konstellation und darf in keinem Pflanzenidyll fehlen. Ihre pflegeleichte Art macht sie zu einem wahren Pflanzenschatz.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Fellhortensie / Samthortensie 'Macrophylla'
Fellhortensie / Samthortensie 'Macrophylla'Hydrangea aspera 'Macrophylla'
Bauernhortensie 'Messalina'
Bauernhortensie 'Messalina'Hydrangea macrophylla 'Messalina'
Buntlaubige Bauernhortensie 'Tricolor'
Buntlaubige Bauernhortensie 'Tricolor'Hydrangea macrophylla 'Tricolor'
Ballhortensie 'Bavaria' ®
Ballhortensie 'Bavaria' ®Hydrangea macrophylla 'Bavaria' ®
Ballhortensie / Bauernhortensie 'Mousmee' (blau)
Ballhortensie / Bauernhortensie 'Mousmee' (blau)Hydrangea macrophylla 'Mousmee'
Ballhortensie 'Bela' ®
Ballhortensie 'Bela' ®Hydrangea macrophylla 'Bela' ®
Ballhortensie 'Green Shadow' ®
Ballhortensie 'Green Shadow' ®Hydrangea macrophylla 'Green Shadow' ®
Ballhortensie 'Hot Red' ®
Ballhortensie 'Hot Red' ®Hydrangea macrophylla 'Hot Red' ®
Bauernhortensie 'Alpenglühen'
Bauernhortensie 'Alpenglühen'Hydrangea macrophylla 'Alpenglühen'
Bauernhortensie 'Adria'
Bauernhortensie 'Adria'Hydrangea macrophylla 'Adria'
Bauernhortensie 'Hamburg'
Bauernhortensie 'Hamburg'Hydrangea macrophylla 'Hamburg'

Kundenbewertungen

Neueste Bewertungen

Schöne Blüte
Blüten schon schon im ersten Standjahr - sehr schön.
vom 18. Oktober 2016,

Perfekt
Es gibt in keiner Kategorie etwas zu bemängeln. Einfach perfekt in jeder Hinsicht!!!! Baumschule Horstmann bleibt mein liebster und einziger Pflanzenlieferant! Weiter so!
vom 9. April 2015,

Gut angewachsen, aber keine Blüten
Kräftige Pflanze bei der Lieferung ist gut angewachsen und hat den Winter schadlos überstanden, aber im ersten Sommer noch keine Blüten gebildet. Ich hoffe auf das nächste Jahr!
vom 3. November 2013,

Gesamtbewertung


 (29)
29 Bewertungen
19 Kurzbewertungen
10 Bewertungen mit Bericht

96% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Duftstärke

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)



Super

Die Hortensie ist super angewachsen, im 2.Jahr blüht sie sehr üppig und lange! Unglaublich schöne zart rosa Blüten!
vom 9. August 2013

Doberlug-Kirchhain

2012 bestellt und gepflanzt

im gleichen Jahr üppig geblüht.
2013 sehr guter Austrieb und sicher wieder sehr gute Blüte

vom 21. Mai 2013

Köln

Bauernhortensie Madame Moulliere

Bis jetzt hat die Pflanze noch nicht geblüht. Könnte daran liegen, dass der letzte Winter relativ hart war, und sie fast komplett "verschwand". Ich habe sie dann im Frühjahr stark zurückgeschnitten und danach ist sie wieder sehr gesund zurückgekommen. Ich erwarte im nächsten Sommer auch Blüten.
vom 12. September 2012

Köln
nicht hilfreich

mag.

Großartig
vom 29. Mai 2012

Enger

Anwuchsjahr

hat das Anwuchsjahr und den anschließenden Winter überstanden
steht momentan in vollem Knospenstand

vom 15. Juni 2013

Alle 10 Bewertungen mit Bericht anzeigen...




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Da ich die Hortensie zur Deko für eine Konfirmation an Pfingsten brauche, ist es wichtig , zu wissen, ob sie bei Lieferung schon blüht?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Neuruppin , 8. Mai 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Nein, unsere Pflanzen werden im Freiland gezogen und blühen zu den natürlichen Zeiten.
1
Antwort
Hallo, meine Pflanze hat ziemlich viele Blätter, die gelblich sind und grüne Adern zeigen. Was könnte die Ursache sein?
von einer Kundin oder einem Kunden , 3. Juni 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ihre Pflanze hat vermutlich einen Eisenmangel.
1
Antwort
Kann man weiße Bauernhotensie jetzt in den Garten pflanzen oder muß man bis in den Herbst warten.
von einer Kundin oder einem Kunden aus 51645 , 16. Juli 2010
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Containerware können sie das ganze Jahr über pflanzen. Bei der derzeitigen Hitze müssen Sie aber auf eine gute Bewässerung achten.
1
Antwort
Ist diese Hortensie frostfest? Winterhart ist ja nicht gleich frostfest, oder?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Soltendieck , 5. Mai 2010
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Doch das eine ist ein Synonym fürs andere, Hortensien sind frostfest, obwohl sie in manchen Winter (wie auch dem letzten) zurückfrieren. Sie kommen aber von unten aus dem Boden wieder. Nur bei einer Kübelhaltung kann es hier Probleme geben. Diesen sollte man über den Winter gut einpacken.
1
Antwort
Kann ich die Hortensie teilen?
Wann ist der beste Zeitpunkt und was muß ich dabei beachten?
von einer Kundin oder einem Kunden , 14. September 2009
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Hortensien kann man nicht teilen.
1
Antwort
in meinem garten am teich ist erst spät nachmittags die sonne zusehen.kann ich diese weisse hortensie in diese schöne ecke pflanzen,obwohl sie dort nicht viel sonne zusehen bekommt?
von kathi aus nienburg , 2. August 2009
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Dies sollte kein Problem sein, da sie auch an schattigen Standorten gut gedeiht.
1
Antwort
Darf oder sollte man Hortensiensträucher beschneiden? - Und wann?
von Isolde Döring aus Ostthüringen , 16. Juni 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Man kann die Hortensien nach der Blüte etwas zurückschneiden. Im Frühjahr mit dem Neuaustrieb sollten sie dann aber auf jeden Fall nochmals zurückgeschnitten werden, damit sie wieder schöne neue Blüten ansetzen können
1
Antwort
Wie gross solte der Pflanzabstand bei einem Hortensienbeet sein?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Lorsch , 22. Mai 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Optimal ist ein Abstand um 50 cm, allerdings schließen sich die Lücken dann erst in einigen Jahren, man muss Sie aber später nicht weiter auseinandersetzen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!