Ballhortensie / Bauernhortensie 'Mousmee' (blau)

Hydrangea macrophylla 'Mousmee'


 (8)
Foto hochladen
  • von Ende Juni bis September mit blauen ballförmigen Blüten
  • langsamer und kompakter Wuchs
  • ideal im Halbschatten, im Schatten weniger Blüten, in voller Sonne auf Bodenfeuchte achten
  • saure Böden mit Aluminium nötig für beste Ausfärbung, sowie locker und nährstoffreich
  • möglichst nicht schneiden, nur trockenes entfernen

Wuchs

Wuchs buschig
Wuchsbreite 90 - 130 cm
Wuchsgeschwindigkeit 15 - 50 cm/Jahr
Wuchshöhe 100 - 130 cm

Blüte

Blütenfarbe blau
Blütezeit Ende Juni - September

Blatt

Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Boden normalen Gartenböden
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung, in Gruppen und Rabatten
Themenwelt Garten-Neueinsteiger
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware11,50 €
30 - 40 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
11,50 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Charmant und attraktiv! Der dichte, buschige, robuste und aufrecht wachsende Strauch ist ein repräsentativer Blickfang im blühenden Garten. Im Pflanzkübel oder in Rabatten, in solitärer Position und als Vordergrund Pflanzung von Gehölzen, bezaubert die Ballhortensie / Bauernhortensie 'Mousmee' (blau) mit ihrer charmanten Ausstrahlung. Besonders attraktiv gestalten Gärtner das Grundstück, pflanzen sie die Bauernhortensie in Kombination mit andersfarbigen Hortensien. Die Pflanze benötigt einen sonnigen bis halbschattigen Standort auf einem leicht sauren, feuchten, gut durchlässigen Gartenboden ohne Staunässe. Blaue Hortensien benötigen einen pH-Wert von 4 - 4,5 um ihre Farbe zu behalten, ist der Boden zu alkalisch, verfärben sie sich rosa.

Pro Jahr wächst Hydrangea macrophylla 'Mousmee' zwischen 15 und 50 Zentimetern, bis sie ihre maximale Wuchshöhe von 130 Zentimetern erreicht. Nur wenig Wasser benötigt die Pflanze in der Wachstumsphase. Stehende Nässe verträgt sie nicht. Während der Blütezeit von Juni bis September ist eine tägliche Bewässerung in den frühen Morgenstunden oder am Abend ratsam. Da es sich um eine sehr buschige, bis zu 130 Zentimeter breite Pflanze handelt, gewährt der Gärtner bei der Gruppenpflanzung einen ausreichenden Abstand. Die imposante, bis zu 20 Zentimeter große Blüte zieht die Blicke auf sich und fällt vor allem bei solitärer Bepflanzung auf. Bei ausreichendem Platz und einem sonnigen Standort steigert sich die Wuchsgeschwindigkeit. Steht Hydangea macrophylla 'Mousmee' zu schattig, wächst die Pflanze langsamer und reagiert mit hängendem Laub.

Die kräftig wachsende Ballhortensie bezaubert mit einem dichten Wuchs und mittelgrünen Blättern, die in der Blütezeit beinahe vollständig aus dem Augenmerk verschwinden. Mit dieser Eigenschaft findet sie einen guten Platz zur Einfriedung der Terrasse oder in unmittelbarer Nähe der Sitzecke im Garten. Die großen Blüten bestehen aus zahlreichen Einzelblüten, die durch ihre einfache Struktur sehr zart wirken. Sie blüht am mehrjährigen Holz und sollte daher nur etwas ausgelichtet werden, ein Rückschnitt ist nicht erforderlich.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Fellhortensie / Samthortensie 'Macrophylla'
Fellhortensie / Samthortensie 'Macrophylla'Hydrangea aspera 'Macrophylla'
Bauernhortensie 'Messalina'
Bauernhortensie 'Messalina'Hydrangea macrophylla 'Messalina'
Buntlaubige Bauernhortensie 'Tricolor'
Buntlaubige Bauernhortensie 'Tricolor'Hydrangea macrophylla 'Tricolor'
Ballhortensie 'Bavaria' ®
Ballhortensie 'Bavaria' ®Hydrangea macrophylla 'Bavaria' ®
Ballhortensie 'Bela' ®
Ballhortensie 'Bela' ®Hydrangea macrophylla 'Bela' ®
Ballhortensie 'Green Shadow' ®
Ballhortensie 'Green Shadow' ®Hydrangea macrophylla 'Green Shadow' ®
Ballhortensie 'Hot Red' ®
Ballhortensie 'Hot Red' ®Hydrangea macrophylla 'Hot Red' ®
Bauernhortensie 'Alpenglühen'
Bauernhortensie 'Alpenglühen'Hydrangea macrophylla 'Alpenglühen'
Bauernhortensie 'Adria'
Bauernhortensie 'Adria'Hydrangea macrophylla 'Adria'
Bauernhortensie 'Hamburg'
Bauernhortensie 'Hamburg'Hydrangea macrophylla 'Hamburg'
Ballhortensie 'Leuchtfeuer'
Ballhortensie 'Leuchtfeuer'Hydrangea macrophylla 'Leuchtfeuer'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (8)
8 Bewertungen
4 Kurzbewertungen
4 Bewertungen mit Bericht

87% Empfehlungen.

Detailbewertung

Duftstärke
Blütenreichtum
Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Pflegeleicht

Einzelbewertungen mit Bericht


Aachen

Hortsensie im Topf

Hortensie hat gut überwintert und treibt wieder komplett aus.

Duftstärke nur mittel weil eine Hortensie nur mal nicht duftet ;-)

vom 6. Mai 2013

Wiernsheim

Hortensien

Sie hatten mir Ware mit Laub geschickt,
d.h es war Ware aus dem Gewächshaus.
Dies ist zu der Lieferzeit nicht gut.
Die Pflanzen sind bisher nicht viel höher als zum Zeitpunkt der Lieferung

vom 7. November 2012

Lübeck

schwieriger Start

Die Zweige meiner zwei Pflanzen sind im Winter recht weit eingegangen, aber im laufe des Frühjahres wieder ausgetrieben. Nun ist sie zwar nicht gerade viel größer geworden, hat aber kräftige und dichte Triebe. Leider hat auch nur eine Pflanze dieses Jahr eine einzige aber dafür sehr schöne Blüte bekommen. Ich hoffe auf nächstes Jahr, wenn es vielleicht nicht ganz so viel regnet...
vom 22. August 2011

Solingen

stark und schön:

Trotz eigentlich schlechter Starbedingungen (wurde nicht sofort eingepflanzt, es war nach dem Pflanzen sehr langen trocken, Gießen nicht immer möglich, dieses Jahr wieder lange trocken) ist die Pflanze sehr gut angewachsen und trägt viele üppige Blüten.
vom 3. Juli 2011




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Meine Hortensie bekommt jetzt braune Flecken und diese schrumpeln. Andere sind noch ganz grün und schön. Wir haben momentan Morgenfrost. Liegt es daran? Wirft sie die Blätter ab im Winter?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Gensac de Boulogne , 3. Dezember 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Hortensien gehören zu den laubabwerfenden Gehölzen. Die Blätter werden somit im Winter abgeworfen, um sich selber vor dem austrocknen zu schützen. Das ist ein natürlicher Vorgang und kein Grund zur Beunruhigung.
1
Antwort
Können Hortensien im Kübel überwintern?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Mecklenburg , 10. September 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Das ist möglich. Kübelpflanzen benötigen in der Regel einen Winterschutz, da sie nicht so winterhart sind, wie ihre ?Kollegen? im Garten. Es empfiehlt sich den Topf zum Beispiel mit Luftpolsterfolie zu umwickeln und die Pflanzen dicht an das Haus zu stellen, da sie dort meist geschützter stehen (nicht auf der Windseite). Pflanzen bei denen ein Winterschutz empfohlen wird, sollte man zum Beispiel durch Umwickeln einer Bambusmatte oder Vlies schützen. Achten Sie aber auf jeden Fall auf ausreichende Feuchtigkeit des Bodens.
1
Antwort
kann ich die Ballhortensie auch in ein Aluminiumgefäß pflanzen damit sie sich blau färbt ?
von einer Kundin oder einem Kunden aus ilmenau , 2. August 2009
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Dies wäre schön, allerdings löst sich in der Regel nicht genug im Boden, sodass trotzdem Auluminiumsulfat nachgedüngt werden. Sie können aber erst einmal abwarten, um eine Änderung der Farbe zu rosa eintritt oder nicht.
Blaue Hortensien benötigen einen Boden mit einem pH-Wert von ca. 5,0, dann ist die Blaufärbung optimal.
1
Antwort
Ich möchte die Pflanze in einen alten recht großen kupfernen Waschkessel pflanzen, ist das möglich? Was muss ich beachten?
von brunni22 aus taunus , 16. Oktober 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Kupfer oxidiert ja und sondert somit jede Menge dieses Kupferoxides an den Boden ab, ob die Hortensie diese Menge verträgt kann ich leider nicht sagen, aber es könnte Probleme geben. Vielleicht können Sie ja ein Folie in den Kessel legen (unten eine Drainageschicht hineinlegen) und dann die Hortensie hineinpflanzen. Allerdings kann es bei starkem Regen trotzdem zum Badewanneneffekt kommen und die Pflanze kann ertrinken. Also sollte der Kübel regengeschützt stehen.
1
Antwort
Ich interessiere mich für die Bauernhortensie Mousmee. Ist das nicht aber eine stark wachsende Tellerhortensie?
von einer Kundin oder einem Kunden , 18. Februar 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Sorte Mousmee ist eine blaue Ballhortensie.
1
Antwort
Sollte man diese Hortensie im Herbst schneiden, so dass die Blume im nächsten Jahr blüht?
von speth aus oberhausen , 13. November 2007
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
- abgeblühtes kann jederzeit im Spätsommer / Herbst herausgeschnitten werden
- Ansonsten sollte man sie gar nicht schneiden, denn ähnlich wie Rhododendren setzen sie bereits im Spätsommer die Blütenknospen für das kommende Jahr an.
- Mit dem Neuaustrieb der Pflanze (meist im Laufe des Aprils) sollte dann eine Grunddüngung mit einem Volldünger (N-P-K) erfolgen, da die Pflanze sich ja nun erst einmal wieder gut entwickeln und wachsen muss.
- Je nach gewähltem Dünger sollte noch einmal im Juli nachgedüngt werden.
- Blaue Hortensien sollten spätestens im Knospenstadium (meist im Juni) im 4 Wochen Rhythmus mit Aluminiumsulfat versorgt werden.
1
Antwort
An meiner Hortensie ist immer nur eine Blüte ?
von Hans Hermann Wittorf aus 56428 Dernbach W.w. , 15. August 2007
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Werden die Spitzenknospen eventuell von Wildtieren wie z.B. Reh oder Hase abgefressen? Ansonsten im Frühjahr einmal zurückschneiden und dann wachsen lassen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!