Ballhortensie 'Bavaria' ®

Hydrangea macrophylla 'Bavaria' ®

Sorte

 (11)
Vergleichen
Ballhortensie 'Bavaria' ® - Hydrangea macrophylla 'Bavaria' ® Shop-Fotos (4)
Foto hochladen
  • auffallende Blütenfarbe, zweifarbig
  • attraktiver Zierstrauch, ideal im Kübel
  • braucht feuchten Boden
  • winterhart, ideal für Halbschatten

Wuchs

Wuchs dicht, kompakt, gut verzweigt
Wuchsbreite 80 - 100 cm
Wuchsgeschwindigkeit 10 - 30 cm/Jahr
Wuchshöhe 100 - 150 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe blau-weiß
Blütenform schalenförmig
Blütezeit Mai - August

Frucht

Fruchtschmuck nein

Blatt

Blatt eiförmig, breit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe mittelgrün

Sonstige

Besonderheiten attraktiv gemusterte Blüte, zweifarbig, kompakter Blütenstand, winterhart
Boden frisch, feucht, durchlässig, humos, nährstoffreich
Salzverträglich
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung, Rabatte, Gruppen, Pflanzgefäße
Windverträglich nein
Wurzelsystem Flachwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 08. Dezember 2019, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Ende Februar 2020 versandt.
  • Containerware€20.80
30 - 40 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€20.80*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ein Zierstrauch, der mit interessant gefärbter Blüte der Mittelpunkt des Gartens ist. Die Ballhortensie 'Bavaria' ® hat einen aufrechten und gleichzeitig dichten Wuchs mit großem, saftigem Blattwerk. Ihre Attraktivität gewinnt die Pflanze durch die großen, kompakten Blütenstände, die sich in einer ungewöhnlichen Farbkombination präsentieren. Blau-weiß ist die einzelne Blüte markiert und ähnlich einem Stern drängt sie sich in das Blickfeld des Betrachters. Die schöne (bot.) Hydrangea macrophylla 'Bavaria' ® bringt durch ihr kontrastreiches Farbspiel einen faszinierenden Aspekt in den Garten.

Mit der weißen Außenseite und dem intensiven Blau im Inneren erinnert die Blüte an die Landesfarben Bayerns und trägt den naheliegenden Sortennamen 'Bavaria' ®. Die Blüten der Hydrangea macrophylla 'Bavaria' ® fallen durch die ballförmigen Dolden in jeder Kombination auf. Gärtner setzen den Strauch zu rosa blühenden Rosen und verstecken den Fuß einer Ramblerrose mit dem üppigen Strauch. Sie geben einer strengen Hecke aus Nadel- und Laubgehölzen Flair. Mit mehreren Exemplaren wirkt eine Gruppe üppig und großzügig und holt während der Blütezeit benachteiligte Flächen eines Gartens in den Mittelpunkt. Ergänzt durch weitere Sorten bringt die Ballhortensie 'Bavaria' ® eine Anlage zum Leuchten. Auch Pflanzenfreunde ohne Garten kommen in den Genuss dieser zauberhaften Ballhortensie. Sie wächst in einem Container oder in einem breiten Pflanzkübel gut und verzaubert Balkon und Terrasse mit schwebenden Blüten. Gartenfreunde suchen für die traumhafte Bavaria' ® einen angemessenen Bereich im Halbschatten, damit die empfindlichen Blütenblätter nicht verbrennen. Mit geringem Pflegeaufwand erfreut diese Ballhortensie ihre Bewunderer viele Jahre.

Die Ballhortensie 'Bavaria' ® zählt zu den in Mitteleuropa beliebten Gartenhortensien, die seit dem 18. Jahrhundert eine Rolle in der Gartenkultur spielen. Zuchtsorten mit zweifarbigen Blüten sind seit einigen Jahren auf dem Siegeszug durch Gärten und Parks. Damit liegt diese Sorte im Trend. Hortensien legen ihre Blütenknospen während der Blütezeit für das Folgejahr an. Schon ein starker Frost im Herbst zerstört die Blütenanlagen. In vielen Gegenden Mitteleuropas, vor allem in Regionen mit Weinklima, übersteht der Strauch bis -28°C den Winter problemlos im Freien. In ungünstigen Lagen schützt hoch um den Strauch aufgeschüttete Streu oder Laub vor Frostschäden. Raue Lagen sind weniger gut für Hydrangea macrophylla 'Bavaria' ®. Eine praktische Option sind Pflanzkübel. Im Herbst kommen sie an geschützte Plätze nahe einer Mauer, in einen Hauseingang und in ein ungeheiztes Gewächshaus. Die Ballhortensie 'Bavaria' (R) hat ein flaches Wurzelwerk, das dicht an der Erdoberfläche liegt und gut verzweigt ist. Die Pflanze will tiefgründigen, gut drainierten Boden ohne Staunässe. Ausreichende Wassergaben sind für ihr Wachstum wichtig. Die Pflanze entwickelt auf einem guten Boden eine reiche Blütenpracht. Hortensiendünger und Kompost sichern die Ernährung. Gärtner bedecken die Erde über den Wurzeln mit einer dicken Schicht Mulch und reduzieren damit das Verdunsten.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (11)
11 Bewertungen 4 Kurzbewertungen 7 Bewertungen mit Bericht
81% Empfehlungen

Detailbewertung

Duftstärke
Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs
Pflegeleicht
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Eigene Bewertung schreiben

Rösrath

Schöne Qualität

Absolut empfehlenswerte Firma! Top verpackt. Es wurden gesunde Pflanzen geliefert, letzten Herbst gepflanzt, sind prima angewachsen und haben dieses Jahr wunderbar geblüht.
vom 20. October 2019

Tangerhütte

Klaus Graubner

DieseHortensie hat sich im Beet nur zaghaft entwickelt und hat nur 3 Blüten gezeigt
vom 30. September 2019

Betzenstein

Bavaria

Hab schon viele Pflanzen bei Ihnen gekauft. Immer Super Produkte. Doch die Bavaria hat mich enttäuscht,da keine Spur von ---blau---
Nach Anruf sagte man mir ,das ich XXX Sachen kaufen muss,damit die Hortensie blau wird !!!! das kann nicht Sinn der Sache sein!!
Sonst, wie immer alles Super--danke

vom 27. May 2017

Berlin

Schöne Hortensie

Hat sich sofort gut entwickelt und eine sehr schöne Blüte.
vom 23. April 2017

Rheine

Bauernhortensie 'Camilla'

Ich hatte eine 'Bavaria' bestellt - bekam eine 'Camilla'. Zuerst war die Enttäuschung riesengroß, hat sich aber doch in Freude gewandelt! Im Moment ist die 'Bavaria' leider nicht Angebot - Sie dürfen mich aber gern benachrichtigen, wenn wieder vorhanden = VORBESTELLUNG!!!

Die 'Camilla' ist sehr gut angewachsen und gewachsen und blüht und blüht... Herrlich große Blütenbälle - man könnte denken, die Pflanze besteht nur aus Blüten. Es ist kaum Laub zu sehen. Eine tolle Hortensie!

vom 2. September 2015

Weiden

Schönes kräftiges blau

Kräftige Jungpflanze, gut angewachsen und hat den ersten Winter ohne Probleme überstanden. Langsamwachsend und hat trotz geringer Groesse bereits geblüht.
vom 25. September 2014

Höxter

Bauernhortensie Bavaria

Sie ist gut angewachsen, hat den Winter nicht gut überstanden und ist nur wenig in diesem Jahr gewachsen. Blüten hatte sie keine. Ich hoffe auf das nächste Jahr
vom 18. September 2011

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Erfolgt im Frühjahr ein Rückschnitt? Wenn ja, in welcher Höhe? Oder werden lediglich nur die alten Blütenstände abgeschnitten?
von einer Kundin oder einem Kunden , 17. March 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Alle Bauernhortensien (Hydrangea macrophylla Sorten) sollen nicht geschnitten werden, da sie bereits zum Herbst die Anlagen für die Blütenknospen bilden, die man dann ja abschneiden würde. Nur die trockenen Blütenstände können herausgeschnitten werden.
1
Antwort
Wie kann man den Boden auf den gewünschten niedrigen PH-Wert einstellen, und ab wann muss Aluminium gegeben werden, wie viel und wie oft?
von einer Kundin oder einem Kunden , 11. July 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Den pH-Wert kann man am einfachsten durch Zugabe von saurem Torf oder Rhododendronerde senken. Eine weitere Möglichkeit den pH-Wert durch Düngung niedrig zu halten sind entsprechend sauer wirkende Dünger wie zum Beispiel schwefelsaures Ammoniak oder ähnliches.
Damit die Blüte blau wird oder bleibt, sollte kurz vor dem Blühbeginn Aluminium entsprechend der Dosierungsanleitung des Blaumachers gegeben werden. Da dies meist aber nicht für die ganze Blühzeit ausreichend ist, sollte im Spätsommer / Herbst eine weitere Gabe erfolgen.
1
Antwort
Muss man die Bauernhortensie Bavaria färben um die blauweisse Farbe zu bekommen?
Die Knospen sind vor einer Woche ungefähr aufgegangen und die erste Blüten haben eine weissrote u. grünrote Färbung. Benutze Rhododendron Blumenerde mit einem Ph Wert von 4,5
von einer Kundin oder einem Kunden aus tuttlingen , 28. June 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Neben dem pH-Wert ist auch Aluminium für eine gute Ausfärbung wichtig. Daher sollten auch so genannte Blaumacher zugeführt werden. Nur wenn wenn ausreichend Aluminum zur Verfügung steht, wird die Blüte auch schön blau.
1
Antwort
Bleiben die Blüten bunt, oder muss man sie mit einem speziellen Dünger düngen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Eugendorf/Salzburg , 11. April 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Der mittlere pH-Wert von 5,5 (haben die meisten Böden in Deutschland) fördert die Blütenfarbe blaurosa;
Ein Wert unter 5,5 fördert die blaue Blütenfärbung, optimal ist 4,6 bis 5,0 pH;
Steigt der Wert über 5,5 wird die Farbe Rosa in der Blüte gefördert, wobei pH 6,5 noch ein lila-Anteil hat (lilarosa) und 7,3 erst reinrosa Blüten hervorbringt.
Somit ist es für die Bavaria optimal, wenn der pH-Wert des Bodens bei 5,5-5,8 liegt.
1
Antwort
Wie sieht es denn mit der Winterhärte der Hortensie Bavaria aus?
von einer Kundin oder einem Kunden , 16. October 2010
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ausgepflanzt im Garten ist es nomalerweise kein Problem, allerdings sollte ab August nicht mehr gedüngt werden, denn nur so kann die Pflanze zum Winter optimal ausreifen. Zudem sollte der Standort geschützt sein und die Pflanze nicht direkt im Wind stehen. Ist dies gegeben, dann überwintert die Bauernhortensie problemslos. Bei einer Kübelhaltung beachten Sie bitte folgendes:
Kübelpflanzen benötigen in der Regel einen Winterschutz, da sie nicht so winterhart sind, wie ihre ?Kollegen? im Garten. Es empfiehlt sich den Topf zum Beispiel mit Luftpolsterfolie zu umwickeln und die Pflanzen dicht an das Haus zu stellen, da sie dort meist geschützter stehen (nicht auf der Windseite). Pflanzen bei denen ein Winterschutz empfohlen wird sollte man zum Beispiel durch umwickeln einer Bambusmatte oder Vlies schützen. Achten Sie aber auf jeden Fall auf ausreichende Feuchtigkeit des Bodens, gerade bei immergrünen Pflanzen, da sie auch im Winter Wasser verdunsten.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen