Sternen-Hortensie 'Sternschnuppe'

Hydrangea arborescens Hovaria® 'Hayes Starburst' / 'Sternschnuppe'


 (4)
<c:out value='Sternen-Hortensie 'Sternschnuppe' - Hydrangea arborescens Hovaria®  'Hayes Starburst' / 'Sternschnuppe''/> Shop-Fotos (8)
Foto hochladen
  • frosthart
  • breitet sich durch Bodentriebe aus
  • in jungen Jahren die schweren Blüten stützen
  • blühwillig
  • Blüten sehr auffällig

Wuchs

Wuchs buschartig
Wuchsbreite 100 - 150 cm
Wuchsgeschwindigkeit 30 - 40 cm/Jahr
Wuchshöhe 100 - 120 cm

Blüte

Blüte gefüllt
Blütenfarbe cremeweiß mit leicht grünlichen Nuancen
Blütenform schalenförmig
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Juli - September

Blatt

Blatt groß, eiförmig, leicht gezahnter Rand, am Ende leicht zugespitzt
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten gefüllt blühende Ballhortensie, Exklusivität
Boden nährstoffreicher, durchlässiger, frisch bis feuchter, sauer bis neutraler Gartenboden
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung oder in Gruppen
Andere Hortensie gesucht?
Nutze unseren interaktiven Hortensien-Finder !
START
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€22.10
30 - 40 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€22.10*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Jahr für Jahr sorgt die Sternen-Hortensie 'Sternschnuppe' für einen unglaublichen Zauber im Garten. Grund dafür sind die phantastischen Blütenbälle, die aus unzähligen, doppelt sternenförmigen Blüten bestehen. Diese bilden wochenlang neue Blütenblätter aus, was zu einer beeindruckend langen Blütezeit führt. Hortensienliebhaber komplettieren mit diesem Exemplar eindrucksvoll ihre Gärten.

Der wertvolle Strauch gehört zu den wenigen Hortensien, die zurückgeschnitten werden dürfen, es aber absolut nicht notwendig haben. Verzichtet man auf den jährlichen Schnitt, entwickelt die Sternen-Hortensie 'Sternschnuppe' kleinere und zahlreichere Blütendolden. Im ersten Standjahr sollte generell kein Rückschnitt erfolgen, so wird der Pflanze ein optimaler Auftakt für ihre atemberaubende Entwicklung ermöglicht. Obwohl diese außergewöhnliche Hortensien-Sorte vollkommen frosthart ist, empfiehlt sich im ersten Winter ein leichter Frostschutz. Damit ermöglicht der Gärtner ihr einen idealen Start im neuen Zuhause. Hydrangea arborescens 'Sternschnuppe' ist der botanische Name dieser Hortensie. Buschartig ist ihr Wuchsverhalten, mit welchem sie bis zu 120 Zentimeter in der Höhe erreichen kann. In der Breite entfaltet sich die 'Sternschnuppe' um die 150 Zentimeter. Das Laubwerk der Pflanze ist kräftig grün. Das Blatt ist groß und eiförmig. Am Rand zeigt es sich leicht gezahnt und am Ende leicht zugespitzt.

Die blühfreudige Sternen-Hortensie 'Sternschnuppe' besitzt äußerst auffällige Blüten. Von Weitem sind die großen, attraktiven und gefüllten Blütenbälle unschwer zu erkennen und fallen sofort auf. Von der Nähe aus betrachtet, sieht die einzelne Blüte aus wie ein strahlender Stern. Ihre Namensgebung ist aus diesem Grund mehr als zutreffend gewählt. Die Blütezeit beginnt ab Juli und verläuft bis Ende September. Einen ganzen Sommer lang sind damit die wunderschönen, cremeweißen Blüten zu bewundern. Diese weisen leicht grünliche Nuancen auf. Ein wunderschöner Anblick! An einem sonnigen oder halbschattigen Platz im Garten, ist die Hydrangea arborescens 'Sternschnuppe' bestens aufgehoben. Ein normaler und gut durchlässiger Boden, der keine Staunässe bilden kann, ist ideal gewählt für die Hortensie. Sternenhortensie 'Sternschnuppe' ist in Einzelstellung ein Highlight und sorgt ebenso in Gruppe für ein imposantes Schauspiel.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Strauch-Hortensie / Schneeball-Hortensie 'Grandiflora'
Strauch-Hortensie / Schneeball-Hortensie 'Grandiflora'Hydrangea arborescens 'Grandiflora'
Ballhortensie 'Annabelle'
Ballhortensie 'Annabelle'Hydrangea arborescens 'Annabelle'
Freiland-Hortensie 'Incrediball' ®
Freiland-Hortensie 'Incrediball' ®Hydrangea arborescens 'Incrediball' ® / 'Strong Annabell'
Ballhortensie 'Invincibelle Spirit' ® / 'Pink Annabelle' ®
Ballhortensie 'Invincibelle Spirit' ® / 'Pink Annabelle' ®Hydrangea arborescens 'Invincibelle Spirit' ® / 'Pink Annabelle' ®
Kletterhortensie
KletterhortensieHydrangea petiolaris
Eichenblättrige Hortensie
Eichenblättrige HortensieHydrangea quercifolia
Flieder-Hortensie 'Ayesha' (S)
Flieder-Hortensie 'Ayesha' (S)Hydrangea macrophylla 'Ayesha' (S)
Rispenhortensie 'Diamant Rouge' ®
Rispenhortensie 'Diamant Rouge' ®Hydrangea paniculata 'Diamant Rouge' ®
Buntlaubige Hortensie 'Tricolor'
Buntlaubige Hortensie 'Tricolor'Hydrangea macrophylla 'Tricolor'
Ballhortensie 'Bela' ®
Ballhortensie 'Bela' ®Hydrangea macrophylla 'Bela' ®
Ballhortensie Everbloom ® 'Blue Wonder' ®
Ballhortensie Everbloom ® 'Blue Wonder' ®Hydrangea macrophylla ® 'Blue Wonder' ®

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (4)
4 Bewertungen
1 Kurzbewertung
3 Bewertungen mit Bericht

75% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Duftstärke
Pflanzengesundheit
Pflegeleicht
Anwuchsergebnis
Blütenreichtum

Einzelbewertungen mit Bericht


Bielefeld

Schön aber schwach

Die Pflanze hat schöne Blüten aber ganz schwache Triebe, die bei Wind abknicken.
vom 15. October 2017

Cuxhaven

Sternen-Hortensie

Die Pflanze hat leider einen sehr sperrigen Wuchs und entspricht somit nicht meinen Erwartungen
Zum derzeitigen Zeitpunkt würde ich sie nicht weiterempfehlen. Kann sich aber im nächsten Jahr vielleicht noch ändern wenn sie sich nach dem Pflanzenschnitt stabilisieren sollte.

vom 13. October 2017

Postlin
nicht hilfreich

sieht gut aus

zum blühen kann ich noch nichst sagen,habe ich erst gepflanzt
vom 19. October 2012




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
In welchem Monat sollte ich diese Hortensie pflanzen? Ich überlege ob ich die Pflanze jetzt (Anfang November) noch in den Garten bringe.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Hamburg , 31. October 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Unsere Pflanzen werden alle im Freiland gezogen und zudem ist die Pflanzen ausreichend frosthart. Somit kann die Hortensie in den nächsten Wochen noch ohne Probleme angepflanzt werden. Achten Sie auch in den kalten Monaten auf einen gleichbleibend feuchten Boden. Die Erde darf nicht austrocknen.
Solange Sie mit dem Spaten in den Boden gelangen (wegen Frost) ist eine Anpflanzung auch noch möglich.
1
Antwort
Benötigt diese Hortensie Stützhilfe?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Cuxhaven , 17. October 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wenn die Pflanze in einer Gruppierung gepflanzt wird, ist eine Stütze nicht interessant. Steht die Pflanze jedoch solitär, empfehlen wir in jedem Fall eine Hilfe.
1
Antwort
Gedeihen Hortensien auch unter Ahornbäumen nahe des Stammes, d.h. nicht so viel Sonne und welche Sorten sind hier am besten geeignet?
von einer Kundin oder einem Kunden aus München , 7. March 2011
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Das Problem ist erst einmal nicht die Sonne, sondern die Wasserversorgung. Gerade in der Blütezeit benötigen Hortensien recht viel Wasser und unter Bäumen ist es immer recht trocken. Daher müssen sie hier in jedem Fall die Wasserversorgung sicherstellen. Zudem mögen Hortensien lockeren und humosen Gartenboden, der auch möglichst gut mit Nährstoffen versorgt sein sollte. Gerade diese Nährstoffe ziehen aber auch die Bäume recht schnell aus dem Boden, so dass man hier auch immer mal zusätzlich düngen muss. Wenn Sie dies beachten (Wasser- und Nährstoffversorgung) können Sie problemlos alle Hortensien setzen.
1
Antwort
Welche Wuchshöhe kann sie erreichen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus darmstadt , 21. October 2009
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die mittlere Wuchshöhe beträgt etwa 100-120 cm.
1
Antwort
Kann die Sternen- Hortensie im Schatten gepflanzt werden? Kann ein solcher Standort Einfluss auf das Wachstum oder die Anzahl der Blüten haben?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Darmstadt , 28. February 2009
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
sonnige bis halbschattige Standorte sind völlig ok.
Im reinen Schatten kann der Wuchs und die Gesundheit der Pflanze leiden, ebenso wie die Blüte.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!