Ballhortensie 'Bela' ®

Hydrangea macrophylla 'Bela' ®


 (4)
<c:out value='Ballhortensie 'Bela' ® - Hydrangea macrophylla 'Bela' ®'/> Shop-Fotos (6)
Foto hochladen
  • auffällig attraktiv
  • winterhart
  • pflegeleicht
  • lange Blütezeit

Wuchs

Wuchs buschig, breit aufrecht
Wuchsbreite 80 - 100 cm
Wuchsgeschwindigkeit 10 - 50 cm/Jahr
Wuchshöhe 100 - 150 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe blau
Blütenform ballförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juli - Oktober

Blatt

Blatt eiförmig, grob gesägt,
Laub laubabwerfend
Laubfarbe hell- bis mittelgrün

Sonstige

Besonderheiten stark wachsend, standfest
Boden feuchter, humoser Gartenboden, pH-Wert 4,57-5,13
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung, Gruppenpflanzungen
Andere Hortensie gesucht?
Nutze unseren interaktiven Hortensien-Finder !
START
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€15.50
30 - 40 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€15.50*
€18.50*
Sie sparen: €3.00* (16 %)
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Das blaue Wunder - hier ist es zu finden! Mit diesem Strauch erhält der Hortensien-Freund einen wahren Augenschmaus. Die Hydrangea macrophylla 'Bela' ® (botanisch) wird die Blicke der Gartenbesucher anziehen, wie das Licht die Motten. Sie hat eine gute Winterhärte, ist pflegeleicht und damit ein genügsamer Bewohner des Gartens. Ob im Kübel, im Beet oder als Solitärpflanze - diese Ballhortensie eignet sich ideal für die unterschiedlichsten Vorhaben und Ideen des Pflanzenfreundes. Die Hortensie fügt sich allein oder in Gruppe gepflanzt gleichermaßen in das Gesamtbild des Gartens ein.

Wie bei allen blauen Hortensiensorten, benötigt auch die Bauernhortensie 'Bela' ® einen pH-Wert von 4,5 bis 5,2 an ihrem Standort. Ist ein höherer Wert gegeben, zeigt sich die Hortensie in einem zarten Rosa. Schwankt der pH-Wert im Boden stark, kann es sowohl zu blauen, als auch zu rosanen Blütenständen an einer Pflanze kommen. Der Pflanzenfreund gibt der Hydrangea macrophylla 'Bela' ® einen Platz an der Sonne oder im Halbschatten. Dort kann sie eine Höhe von 120 bis zu 150 Zentimetern und eine Breite von 120 bis 150 Zentimetern erreichen. Ihr aufrechter und dichtbuschiger Wuchs überzeugt durch die gut verteilten, ballförmigen und circa 20 Zentimeter großen Blüten. Sie bevorzugt einen frischen, humosen Gartenboden der mäßig, aber durchgehend feucht ist. Der Gärtner achtet bei dem Gießwasser darauf, dass es kalkfrei ist. Hier eignet sich beispielsweise Regenwasser gut. Unter idealen Bedingungen erhält die Ballhortensie 'Bela' ® einen jährlichen Zuwachs von zehn bis 50 Zentimetern im Jahr.

Die Hydrangea macrophylla 'Bela' ® hat eine sehr lange Blütezeit von Juni bis September. In dieser Zeit erfreut sie den Gärtner mit einem herrlichen Anblick. Die einzelnen Blütenrispen erstrahlen in einem zarten bis kräftigen Blau. Wenn die Blütenknospen sich öffnen, entfalten sich kleine cremefarbene Blätter. Mit der Zeit färben sie sich Schritt für Schritt von außen nach innen blau. Diese Farbvielfalt bildet zusammen mit dem leuchtenden Grün des Laubes einen ansehnlichen Kontrast. Der fantasievolle Gärtner kann diese Hortensie gut in Rabatten einpflanzen. Auch zusammen mit Gräsern und Stauden wirkt die Hydrangea macrophylla 'Bela' ® nahezu bezaubernd. Der Blumenfreund schneidet sich einzelne Blüten ab und trocknet sie. Hiermit hat der Deko-Fan eine wunderbare Trockenblüte mit der sich traumhaft dekorieren lässt. Beispielsweise in einer Vase mit Halmen von verschiedenen Gräsern und einer anderen, farblich passenden, Blüte. Auch in einem Türkranz aus Weide lässt sich die Blüte als Blickfang arrangieren. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Belässt der Gärtner die Blütenrispen an der Pflanze, bieten sie ihm bis in den Winter hinein einen reizvollen Anblick.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Fellhortensie / Samthortensie 'Macrophylla'
Fellhortensie / Samthortensie 'Macrophylla'Hydrangea aspera 'Macrophylla'
Buntlaubige Hortensie 'Tricolor'
Buntlaubige Hortensie 'Tricolor'Hydrangea macrophylla 'Tricolor'
Bauernhortensie 'Adria'
Bauernhortensie 'Adria'Hydrangea macrophylla 'Adria'
Ballhortensie 'Leuchtfeuer'
Ballhortensie 'Leuchtfeuer'Hydrangea macrophylla 'Leuchtfeuer'
Bauernhortensie 'Alpenglühen'
Bauernhortensie 'Alpenglühen'Hydrangea macrophylla 'Alpenglühen'
Flieder-Hortensie 'Ayesha' (S)
Flieder-Hortensie 'Ayesha' (S)Hydrangea macrophylla 'Ayesha' (S)
Ballhortensie Everbloom ® 'Blue Wonder' ®
Ballhortensie Everbloom ® 'Blue Wonder' ®Hydrangea macrophylla ® 'Blue Wonder' ®
Ballhortensie 'Hamburg'
Ballhortensie 'Hamburg'Hydrangea macrophylla 'Hamburg'
Tellerhortensie 'Mariesii Perfecta'
Tellerhortensie 'Mariesii Perfecta'Hydrangea macrophylla 'Mariesii Perfecta'
Ballhortensie 'Diva fiore' ® (Rosa)
Ballhortensie 'Diva fiore' ® (Rosa)Hydrangea macrophylla 'Diva fiore' ® (Rosa)
Ballhortensie 'Hot Red Purple' ®
Ballhortensie 'Hot Red Purple' ®Hydrangea macrophylla 'Hot Red Purple' ®

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (4)
4 Bewertungen
4 Kurzbewertungen

75% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflegeleicht
Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Duftstärke
Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ich würde gern ein Gras als Gesellschaft/Hintergrund und Sichtschutz zum Nachbarn zu meiner Hortensie pflanzen. Was ist da geeignet?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Dortmund , 10. March 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Gräser mögen keine zu feuchten Böden, Hortensien dagegen benötigen, besonders während der Blütezeit, ausreichend Wasser im Boden. Die Schwierigkeit ist also die richtige Bodenfeuchte zu finden. Beim Gras sollte daher immer auch Sand mit ins Pflanzloch gemischt werden um so die Drainageeingenschaft des Bodens zu verbessern. Grundsätzlich kann dann aber jedes Gras neben die Hortensie gesetzt werden.
1
Antwort
Meine Bauernhortensie hat in diesem Jahr zwar kräftige Blätter entwickelt, aber keine einzige Blüte. Woran kann es liegen?
von einer Kundin oder einem Kunden , 15. August 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Zum einen kann es daran liegen, dass sie falsch geschnitten wurde oder einen Frostschaden im Frühjahr hatte. In dem Fall können die Anlagen der Blüten erfroren sein.
Desweiteren muss im Boden ausreichend Phosphor enthalten sein, da dieser für die Blütenbildung verantwortlich ist.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!