Geißblatt / Geißschlinge 'American Beauty'

Lonicera heckrottii 'American Beauty'

Sorte

 (98)
Vergleichen
Geißblatt / Geißschlinge 'American Beauty' - Lonicera heckrottii 'American Beauty' Shop-Fotos (4)
Foto hochladen
  • duftend
  • winterhart
  • reich blühend
  • ideal für Kübel geeignet
  • Insekten- und Vogelnährgehölz

Winterhärte-Check 

Jetzt Postleitzahl eingeben
& Winterhärte checken!

Wuchs

Als Kübelpflanze geeignet
Wuchs kletternd mit Kletterhilfe, stark windend, buschig aufrecht
Wuchsbreite 200 - 300 cm
Wuchsgeschwindigkeit 40 - 60 cm/Jahr
Wuchshöhe 300 - 400 cm

Blüte

Blütenfarbe rot innen creme bis gelb
Blütenform tellerförmig
Blütezeit Juni - September

Frucht

Fruchtschmuck

Blatt

Blatt breit elliptisch, bis 10 cm
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe blaugrün

Sonstige

Besonderheiten süßlich duftende Blüten in den Abendstunden
Boden sandig-lehmig bis sandig-tonig, frisch bis feucht, nährstoffreich, humos, durchlässig, neutral bis alkalisch
Duftstärke
Pflanzenbedarf 2 pro Meter
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Kletterpflanze für Rosenbögen, Pergolas, Torbögen etc.
Wurzelsystem Flachwurzler
Themenwelt Garten-Neueinsteiger
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€6.90
60 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€10.10*
ab 5 Stück
€8.50*
ab 10 Stück
€7.80*
ab 25 Stück
€6.90*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Es ist ein buschiger, aufrecht wachsender Schlingstrauch. Er erreicht eine Höhe von ca. 3 bis 4 m und höher. Die jungen Triebe sind purpurrot und in voller Sonne dunkelrot. Er hat sommergrüne, breit elliptisch, blaugrüne Blätter. Die obersten Blattpaare unterhalb der Blüten, wachsen zu rundlichen Tellern.

Seine Blüten sind zu 15 bis 30 in quirlartigen Ständen angeordnet. Die Einzelblüte ist röhrig, etwa 4 cm lang. Außen purpurrot, innen hell gelb, im Verblühen gelb, sehr reich blühend. Angenehmer süßlicher, intensiver Duft. Blütezeit von Juni bis September (Oktober/November).
Diese Kletterpflanze gehört zu den Schlingpflanzen und benötigt eine Kletterhilfe (Pergola, Rankgerüst, gespannte Drähte, usw.)
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (98)
98 Bewertungen 48 Kurzbewertungen 50 Bewertungen mit Bericht
93% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflegeleicht
Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Blütenreichtum
Duftstärke
Eigene Bewertung schreiben

Mannheim

Sehr gut angewachsen blüht jetzt reichlich

Bin mit meinem Geißblatt sehr zufrieden. Scheint gut geeignet, die Umzäunung um unsere Müllcontainer zu verdecken.
vom 23. June 2021

Dortmund

Sehr schöne Pflanze

Die Pflanze hatte schon im ersten Jahr viele Blüten. Dieses Jahr explodiert sie vor Blüten. Eine wahre Pracht.
vom 19. June 2021

Wershofen

Alles bestens

Hat uns bereits letztes Jahr viel Freude gemacht.
Vielen Dank für die hervorragende Qualität!

vom 2. June 2021

Elmshorn

American Beauty

Trotz Frost und Kälteeinbruch als junges Pflänzchen gut entwickelt, Umpflanzung gut überstanden, sie übersteht bestimmt auch diesen neuerlichen harten Frost.
vom 12. March 2021

Alfter

Geißblatt American Beauty

Nach anfänglichen Problemen hat sich das Geißblatt wunderbar entwickelt.
Anfangsprobleme: ich war enttäuscht, dass sich das Geißblatt nicht entwickelte, sondern kränklich vor sich hinwuchs. Ein Gärtner hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass der kümmerliche Wuchs und die Blattprobleme nicht mit dem Standort, sondern mit falscher Pflege zusammenhing.
Da die Pflanze im Topf stand, hatte sie zu wenig Nährstoff und zu wenig Wasser. Nach Düngen und besserer Wasserversorgung hat sie sich erholt und wuchs und blühte wunderbar.
Den Winter hat sie gut überstanden, jetzt hoffe ich auf reichlich Wachstum und Blüten in diesem Jahr.

vom 11. March 2021
Alle 50 Bewertungen mit Bericht anzeigen
Zurück Weiter

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Sie haben geschrieben, dass diese Pflanze 200cm bis 300 cm Wuchsbreite hat. Warum braucht man 2 Pflanzen für 1 m Platz? Eine Pflanze würde für 1 m Platz reichen, oder wie soll ich das verstehen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Mülheim an der Ruhr , 30. March 2021
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Das ist richtig. Es liegt immer an der geduld des Betrachters. Zudem neigen Geißschlingen dazu im unteren Drittel zu verkahlen. je dichter sie zusammen gepflanzt werden, je blickdichter werden sie auch.
1
Antwort
Kann ich diese Pflanze auch mit einer Kletterrose kombinieren, oder wird dann die Kletterrose vom Geißblatt erdrückt?
von einer Kundin oder einem Kunden , 30. March 2021
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Eine Kombination ist möglich und auch ein Rückschnitt der jeweiligen Pflanzen, wenn eine Überwucherung naht.
1
Antwort
Ich möchte gerne das Geißblatt für meinen Rosenbogen. Da sind allerdings viele Ameisen. Es könnte dort eine Wasserader sein. Verträgt das Geißblatt so einen Standort?
von einer Kundin oder einem Kunden aus 83313 , 24. February 2021
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Prinzipiell schon, jedoch sind die Pflanzen extrem Läuseanfällig und Ameisen begünstigen dieses nur noch. Daher empfehle ich eine Alternative zum Geißblatt zu wählen (z.B. Clematis oder Klettertrompete).
1
Antwort
Hatte diesen Sommer leider sehr starken Blattlausbefall. Kübel. Was kann ich tun, damit sich das nicht wiederholt?
von Britta aus Wetter (Ruhr) , 22. December 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Leider sind die Pflanzen extrem anfällig für einen derartigen Befall. Sie können versuchen die Läuse abzuhalten, indem auch die Ameisen von der Pflanze abgehalten werden. Sie dienen oft als Überträger der Läuse. Dann sollte möglichst ein luftiger Standort gefunden werden. Sobald Läuse zu sehen sind, kann ein zugelassenes Insektizid {{(z.B. Spruzit)}} eingesetzt werden. Gerne ein natürliches Mittel.
1
Antwort
Benötigt die Geißschlinge am Fuß eine Beschattung? Welche Unterpflanzung wäre geeignet um den kahlen unteren Bereich passend zu gestalten? Standort sonnig!
von einer Kundin oder einem Kunden aus Moritzburg , 29. November 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Der Wurzelbereich benötigt keine Schattierung. Dennoch kann es für eine gute Feuchtigkeit im Boden sinnvoll sein. Zudem neigen die Pflanzen dazu im unteren Bereich auszukahlen. Dann eignen sich Pflanzen wie zum Beispiel: Skimmia japonica 'Rubella', Leucothoe 'Scarletta' / 'Zeblid', Caryopteris x clandonensis 'Blue Fountain' oder Spiraea bumalda 'Anthony Waterer'. , mit dazu zupflanzen, um den unteren bereich zu verschönern.
1
Antwort
Ich habe die Pflanzen jetzt bestellt. Kann ich sie auch jetzt noch im Garten an die Pergola einpflanzen oder lieber warten bis Herbst? Wenn ja, welchen Dünger gebe ich bei.
von ursus aus wisba aus Wiesbaden , 6. June 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Sie dürfen die Pflanze jetzt in den Boden einpflanzen. Ganz wichtig ist danach aber die Wasserversorgung. Diese muss in den nächsten Wochen und Monaten gewährleistet sein. Verwenden Sie beim Einpflanzen nur frische Pflanzerde. Düngen Sie die Pflanze dann erst ab dem kommenden Jahr, von April bis Ende Juli, 2-3 mal mit einem Volldünger (z.B. Gartendnger von Neudorff).
1
Antwort
Ist diese Lonicera für das Pflanzen an eine helle Nordwand geeignet?
von Eveline aus Springe , 2. June 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Pflanze kann da wachsen, wird aber im vollen Schatten weniger bis keine Blüten ausbilden.
1
Antwort
Ich habe einen Balkon Nordseite kann ich da auch die Pflanzen kaufen?
von einer Kundin oder einem Kunden , 7. May 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Es kann andem Standort zu einer geringeren Blütenbildung kommen, jedoch wird die Pflanze an dem Standort wachsen. Voraussetzung ist eine optimale Wasser- und Nährstoffversorgung. Besser eignet sich für den Standort Lonicera heckrottii 'Goldflame'.
1
Antwort
Wir wollen einen 1,80m hohen Staketenzaun begrünen. Standort sonnig und teils sehr windig. Die Pflanze soll als Sichtschutz dienen. Ist die Ursprungsart Feuer-Geißschlinge oder ?American Beauty? im unteren Bereich dichter? Welche Pflanze ist für den Standort besser geeignet? Wir möchten gelbe Blüten im Garten vermeiden, welche Blüte ist weniger gelb?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Nordenham , 1. March 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Bei den Geißschlingen muss immer damit gerechnet werden, dass die Pflanzen im unteren Bereich verkahlen. Ein Sichtschutz wird in erster Linie oben gebildet. Daher lohnt es sich im unteren Bereich eine weitere Pflanze vorzusetzen, oder darauf zu warten, bis die Geißschlinge von oben nach unten fällt.
Im Vergleich ist wohl die Lonicera heckrottii 'American Beauty' weniger Gelb. Dennoch hat sie einen Apriko-farbenen Touch.
1
Antwort
Ich würde diese Geißblatt-Sorte gerne im Kübel pflanzen. Welche Erde und Düngung würden Sie dafür empfehlen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Berlin , 5. May 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Jede gute Pflanzerde kann hier verwendet werden. Nehmen Sie bitte Abstand von billigen Blumenerden, da diese nur für einen Sommer stabil sind und danach verschlemmen und auch keine Nährstoffe mehr haben. Sie sind halt nur für die Sommerblumen gedacht, die dann im Herbst auf dem Kompost landen.
Gedüngt wird nach Möglichkeit immer mit einem so genannten Volldünger (enthält NPK) da dieser alle wichtigen Nährstoffe für die Pflanze enthält. Vorzuziehen sind hier natürliche / organische Dünger, da diese länger halten und nicht so schnell fließen wie mineralische. Zudem können die mineralischen Dünger den Salzgehalt der Erde insgesamt erhöhen, zum Nachteil der Pflanze. Organische Dünger sind hier wiederum besser geeignet. Für eine schnelle Wirkung sind mineralische Dünger ungeschlagen. Diese sind daher bei akutem Nährstoffmangel ideal. Wichtig ist aber ein genügend großen Topf zu wählen, er sollte mindestens 25 Liter betragen für eine Dauerbepflanzung.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen