Geißblatt / Geißschlinge 'American Beauty'

Lonicera heckrottii 'American Beauty'


 (67)
<c:out value='Geißblatt / Geißschlinge 'American Beauty' - Lonicera heckrottii 'American Beauty''/> Shop-Fotos (4)
Foto hochladen
  • stark rot eingefärbte frische Triebe
  • Blüten abends mit Duft, innen gelblich außen rot
  • nicht verzehrbare rote Beeren im Spätsommer
  • kalkliebend, bevorzugt durchlässige und nahrhafte Böden

Wuchs

Wuchs kletternd mit Hilfe
Wuchshöhe 250 - 400 cm

Blüte

Blütenfarbe rot innen gelb
Blütezeit Juni - September

Blatt

Blatt breit elliptisch
Laub laubabwerfend
Laubfarbe blaugrün

Sonstige

Besonderheiten süßlich duftende Blüten in den Abendstunden
Boden normale Gartenböden
Pflanzenbedarf 2 pro Meter
Standort Sonne bis Halbschatten
Themenwelt Garten-Neueinsteiger
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware4,90 €
60 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
6,30 €*
ab 5 Stück
5,90 €*
ab 10 Stück
5,50 €*
ab 25 Stück
4,90 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Es ist ein buschiger, aufrecht wachsender Schlingstrauch. Er erreicht eine Höhe von ca. 2,5 bis 4 m. Die jungen Triebe sind purpurrot und in voller Sonne dunkelrot. Er hat sommergrüne, breit elliptisch, blaugrüne Blätter. Die obersten Blattpaare unterhalb der Blüten, wachsen zu rundlichen Tellern.

Seine Blüten sind zu 15 bis 30 in quirlartigen Ständen angeordnet. Die Einzelblüte ist röhrig, etwa 4 cm lang. Außen purpurrot, innen hell gelb, im Verblühen gelb, sehr reich blühend. Angenehmer süßlicher, intensiver Duft. Blütezeit von Juni bis September (Oktober/November).
Diese Kletterpflanze gehört zu den Schlingpflanzen und benötigt eine Kletterhilfe (Pergola, Rankgerüst, gespannte Drähte, usw.)
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Neueste Bewertungen

amerik. Geisschlinge
viele Blüten , schöne Farben nicht so stark gewachsen wie angenommen
vom 18. August 2016, aus Leipzig

Geißblatt
Prima Pflanze, leichte Anwuchsprobleme, legt jetzt aber los, viele Blüten. Danke!
vom 27. Mai 2016,

!!!!
Hallo, Bin mit der Ware und dem Verkaufsablauf sehr zufrieden. Habe bereits mehrmals Pflanzen bestellt und stets in sehr guter Qualität erhalten. Die Ware war immer 1a verpackt und den Pflanzen sah man keinen Transportstress an. Danke!!! Und viele Grüße Dieter
vom 16. April 2016,

Gesamtbewertung


 (67)
67 Bewertungen
38 Kurzbewertungen
29 Bewertungen mit Bericht

92% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflegeleicht
Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Duftstärke
Blütenreichtum

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)


Lossburg

Geißschlinge "American Beauty"

Diese Geißschlinge ist schnell angewachsen und hat auch ziemlich schnell geblüht. Der Duft war jedoch nicht so stark wie bei der Roten Geißschlinge. Auf jeden Fall war sie sehr schön anzusehen mit seinen vilelen Blüten.
Vielen Dank

vom 3. Mai 2015

Neuburg

Zahlreiche zarte Blüten

Als Beschattung für den Kompost gedacht gewesen, Plan ist perfekt gelungen! Blütenübersäter Kompostplatz, wunderschön!
vom 11. September 2014

Belgern

die schönste Rankenpflanze

die schönste Rankenpflanze mit den schönsten Blüten
vom 24. Juli 2014

Bad oeynhausen

Super Qualität

Spitzen Pflänzchen, gesund, blühwillig, anspruchslos.
vom 27. September 2013

Frankfurt am Main

Meine Lieblings Lonicera

Habe dieses Geissblatt jetzt schon in meinem zweiten Garten angepflanzt und es übertrifft mal wieder meine Erwartungen hinsichtlich Blütenreichtum und Duft.
vom 17. September 2013

Alle 29 Bewertungen mit Bericht anzeigen...




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wir haben eine sehr kleine Gabione (1.20 hoch, 2,50 breit), die wir gerne mit einer Rankpflanze begrünen möchten (vollsonniger Standort). Allerdings sollte die Pflanze nicht zu starkwüchsig sein, damit nicht die gesamte Gabione unter der Pflanze verschwindet. Optimal wäre es, wenn sie nur den oberen Teil (das "Dach") bewachsen würde.
Meine Frage ist daher: würde sich dieses Geissblatt dafür eignen? Es scheint mir von der Beschreibung her zu den weniger wuchernden Sorten zu gehören, oder?
von Stefanie aus Köln , 20. August 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Geißblätter wachsen vor allem zum Licht uns somit wird das "Dach" später auch problemlos begrünt. Wie stark die Pflanze bei Ihnen wächst ist vor allem auch vom Standort, dem vorherrschenden Mikroklima und der Wasser- und Nährstoffversorgung abhängig. Da Ihre Gabione "nur" 120 cm hoch ist, wird das Geißblatt sehr schnell das Dach bilden und versuchen überhängend nach mehr "Halt" zu suchen. Hier müsste dann entsprechend geschnitten werden um dies entsprechend einzudämmen. Grundsätzlich ist ein Geißblatt hier aber geeignet, achten Sie vor allem auf einen eher schattigen und kühlen Fuß der Pflanze / des Bodens.
1
Antwort
Ich bin ein wenig irritiert bezüglich des Pflanzabstandes. Bei der Produktbeschreibung werden 2 Pflanzen je Meter empfohlen, in einem Beitrag 6 Pflanzen für 10 m Zaun. Wonach richtet sich die optimale Pflanzdichte? Ich möchte ein Rankgitter an einer Gartenlaube als Sichtschutz bepflanzen.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Braunschweig , 19. Februar 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Es kommt immer auf das Ziel der Bepflanzung und die Höhe der Kletterhilfe an. Wer es schnell begrünt haben möchte, setzt bis zu 2 Pflanzen pro Meter. Hat man etwas mehr Zeit, kann man die Abstände auch entsprechend weiter gestalten, vor allem wenn es auf dem ersten Meter (oder mehr) nicht so dicht werden muss. Soll es möglichst von unten her recht dicht werden, empfiehlt es sich auch recht dicht zu pflanzen (2 pro Meter). Grundsätzlich sollte man aber mindestens eine Pflanze pro Meter rechnen.
1
Antwort
Ist dieses geißblatt giftig, z.b. für Hunde?
von Karin aus Neuburg , 4. August 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Alle Geißblätter gelten als zumindest gering giftig, dies aber nur bei Verzehr der Beeren. Da diese bei den Geißblättern ja eher im oberen Bereich sind, ist der Hund wohl nicht in Gefahr.
Die Blätter enthalten zudem etwas Bitterstoffe, was eigentlich vor Fraßschäden schützen soll. Meist hält so das Geißblatt auch den Hund auf Abstand.
1
Antwort
Entwickeln alle Geißblätter nach der Blüte die Beeren?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Hagen , 4. Oktober 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Sofern die Blüte befruchtet wird, entwickeln sich hier auch Beeren. Da zur Blütezeit ausreichend Insektenflug gewährleistet ist, wird ein Geißblatt in der Regel auch Früchte tragen. Dies allerdings nicht in großen Mengen, da diese Sorte nur schlecht Frucht ausbildet.
1
Antwort
Ich habe im Frühjahr das Geisblatt Lonicera heckrottii 'American Beauty' an mein Edelstahlrankgitter gepflanzt, diese sollte als Sichtschutz zum Nachbargarten dienen. Zu Beginn der Gartensaison ist die Pflanze super gewachsen und war satt grün. Leider hat sie im laufe des Sommers nahezu alle Blätter verloren, nur im oberen überstehenden Bereich wo die Triebe sich in einander verflochten haben, ist sie noch grün! Der Standort ist ein Dachgarten mit Südausrichtung und einer Substratschüttung von 50cm Tiefe. Was kann ich der Pflanze gutes tun? Evtl. eine Kombination mit einer anderen Kletterpflanze?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Freising , 24. Juli 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Abwerfendes Laub über den Sommer ist ein Zeichen großer Hitze oder nicht ausreichender Wasserversorgung. Halten sie also das Geißblatt bzw. den Boden besonders gut feucht. Haben Geißblätter wie American Beauty erst einmal das Laub abgeworfen bleiben sie meist nur noch im oberen Bereich grün. Um den unteren Bereich wieder als Sichtschutz hinzubekommen, muss entweder das Geißblatt zurückgeschnitten werden, oder man setzt eine weitere Kletterpflanze wie zum Beispiel Clematis. Achten Sie hier darauf, dass diese nicht zu starkwüchsig ist um dann wirklich den unteren Bereich optimal zu begrünen.
1
Antwort
Kann ich die Pflanze im Kübel auf der Terasse überwintern?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Bias , 16. März 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Da es sich hier um eine Laub abwerfendes Geißblatt handelt, kann es auch problemlos im Kübel überwintern. In strengen Wintern empfiehlt es sich trotzdem den Kübel zu schützen, zum Beispiel mit Luftpolsterfolie um so einen Frostschaden an der Wurzel zu vermeiden.
1
Antwort
Wir haben einen 10 m langen Zaun, den wir mit einem Sichtschutz begrünen wollen. Die Lage ist sonnig.
Kann man verschiedene Sorten von Geißblättern kombinieren?
Wenn ja, welche passen besonders gut zusammen hinsichtlich Blüte, Wuchsgeschwindigkeit, etc.?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Gelsenkirchen , 4. März 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Alle Geißblätter wachsen ähnlich schnell bis auf die immergrünen Varianten, die sind etwas langsamer und vertagen schattige Lagen deutlich besser. Die Laub abwerfenden Geißblätter fühlen sich auch in voller Sonne wohl, sofern der Boden ausreichend feucht ist. Die Blütenfarben kann man dann einfach nach dem persönlichen Geschmack kombinieren. Ich persönlich würde insgesamt 6 Pflanzen setzen. Wobei mindestens 2 Pflanzen von einer Sorten sein sollten, die auch nebeneinander gepflanzt werden um so ein ruhigeres Bild zu bekommen. Wenn Sie möchten, können Sie aber auch bunt mischen, dies wäre mir perönlich aber im Ergebniss zu unruhig.
1
Antwort
Wie groß ist denn die jährliche Wuchsgeschwindigkeit dieses üppigen Geißblattes?
von Lara , 2. Februar 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Wuchsgeschwindigkeit ist immer vom Standort, dem Boden und von der Wasser- und Nährstoffversorgung abhängig. In der Regel sind 100 -150 cm im Jahr aber kein Problem.
1
Antwort
Kann ich diese Pflanze auch am Straßenrand, zur Begrünung einer Gabione setzten?
von einer Kundin oder einem Kunden , 18. Juli 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wenn die Wasser- und Nährstoffversorgung sicher gestellt ist, dann kann man auch Gabionen damit begrünen.
1
Antwort
Wann und wie soll das Geißblatt zurückgeschnitten werden, damit es buschiger wird? Wie sieht es mit dem Düngen aus?
von einer Kundin oder einem Kunden , 3. Oktober 2011
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ein Rückschnitt erfolgt im zeitigen Frühjahr (März). Sie müssen die Pflanzen bis zur Hälfte einkürzen, damit sie sich auch im unteren Bereich verzweigen kann. Die Düngung erfolgt drei Mal im Jahr. April/Juni/August. In der Zeit stehen die Pflanzen im Wachstum und benötigen ausreichend Nährstoffe. Bitte nicht vor April und nach August düngen!


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!