Amerikanische Klettertrompete (rot)

Campsis radicans (rot)


 (10)
<c:out value='Amerikanische Klettertrompete (rot) - Campsis radicans (rot)'/> Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • starkwüchsig
  • flaches Wurzelsystem
  • trompetenartige Blüte in rot
  • ideal für warme und sonnige Standorte
  • bildet Haftwurzeln aus, glatte Flächen Kletterhilfe ratsam

Wuchs

Wuchs kletternd
Wuchsbreite 300 - 600 cm
Wuchsgeschwindigkeit 80 - 200 cm/Jahr
Wuchshöhe 600 - 1000 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe rot
Blütenform trichterförmig
Blütezeit Juli - August

Blatt

Blatt gefiedert, gegenständig, bis zu 25 cm groß
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten trompetenartige Blüten
Boden frisch, nährstoffreich, humos, durchlässige Gartenböden
Standort Sonne
Verwendung Hauswände, Mauern
Andere Kletterpflanze gesucht?
Nutze unseren interaktiven Kletterpflanzen-Finder !
START
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Mitte Februar 2018 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 01. Januar 2018 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: PNAA-G67U-SBVJ-ZT4A
  • Containerwareab €14.30
60 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Auslieferung ab Mitte Februar 2018
€14.30*
- +
- +
125 - 150 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Auslieferung ab Mitte Februar 2018
€44.20*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Wunderschöner Zierstrauch mit roten trichterförmigen Blüten! Die Amerikanische Klettertrompete (rot) gehört zur Familie der Trompetenbaum-Gewächse (Bignoniaceae), bei der zwei Arten unterschieden werden. Die Amerikanische und die Chinesische Klettertrompete. Erstere ist eine verholzende, laubabwerfende Liane. Sie kann in freier Natur sehr schnell Höhen von fünf bis zwölf Metern und mehr erklimmen. Die Amerikanische Klettertrompete kommt ursprünglich aus den südlichen Regionen Nordamerikas, hauptsächlich aus Florida. Seit dem 17. Jahrhundert ist diese Klettertrompete in europäischen Gärten als beliebtes Ziergehölz zu finden.

Campsis radicans (rot) ist ein Zuchtergebnis mit großartigen roten Blüten. Sie ist ebenso unter den Namen Trompetenwinde und Trompetenblume bekannt. Der wunderschöne Zierstrauch ist, wegen seiner großartigen trompeten- oder trichterförmigen Blüten, in Gärten und als Hausbegrünung beliebt. Die Blüten sind herrlich rot und zwischen fünf und acht Zentimeter lang. Jede einzelne Blüte ist fünflappig und ein Wunderwerk der Natur. Die vier gebogenen Staubblätter schauen keck aus den Blüten hervor. Die Amerikanische Klettertrompete (rot) ist an jedem Standort ein leuchtendes Highlight. Eine grandiose Blütenpracht! Die Amerikanische Klettertrompete (rot) setzt im Spätsommer großartige Akzente im Garten. Kaum kann es der Pflanzenfreund erwarten, die ersten roten Blüten dieser Zierpflanze zu bewundern. Dafür ist in der ersten Zeit Geduld angesagt, da die Klettertrompete in den meisten Fällen erst nach ein paar Jahren zum ersten Mal blüht. Nicht nur die Blüten sind eine Augenweide. Auch das frische grüne Laubkleid der Amerikanischen Klettertrompete (rot) ist überaus dekorativ. Die gegenständigen Blätter sind gefiedert und erreichen eine Länge von bis zu 25 Zentimetern. Im Herbst entledigt sich der Zierstrauch seiner Blätter und begibt sich in die Winterruhe, um im kommenden Frühjahr wieder auszutreiben. Die roten Blüten bilden sich am neuen Holz.

Die Amerikanische Klettertrompete (rot) bevorzugt einen sonnigen und windgeschützten Standort. Die tropische Pflanze liebt die Wärme. Daher ist es ratsam, in den Wintermonaten das Gehölz im Wurzelbereich zu schützen. An den Boden stellt der unkomplizierte und anspruchslose Zierstrauch keine großen Ansprüche. Der Wurzelbereich ist idealerweise kühl und feucht. Campsis radicans (rot) ist ein Haftkletterer. Gern erobert sie damit Hauswände, Pergolen oder Lauben. Weisen die zu erklimmenden Flächen eine glatte Oberfläche auf, ist eine Kletterhilfe ratsam. Mit den dekorativen roten Blüten entstehen einzigartig schöne Eindrücke. Vor dem Pflanzen wässert der Gärtner den Wurzelballen. Er achtet darauf, dass das Pflanzloch ausreichend groß ist. Ideal ist das doppelte Volumen des Erdballs. Die Amerikanische Klettertrompete (rot) ist eine Attraktion. Mit der zauberhaften roten Blütenfülle ist diese Zierpflanze ein ganz besonderes Schmuckstück.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Amerikanische Klettertrompete 'Stromboli'
Amerikanische Klettertrompete 'Stromboli'Campsis radicans 'Stromboli'
Amerikanische Klettertrompete 'Flamenco'
Amerikanische Klettertrompete 'Flamenco'Campsis radicans 'Flamenco'
Amerikanische Klettertrompete 'Flava'
Amerikanische Klettertrompete 'Flava'Campsis radicans 'Flava'
Amerikanische Klettertrompete 'Indian Summer'
Amerikanische Klettertrompete 'Indian Summer'Campsis tagliabuana 'Indian Summer'
Orangerote Trompetenblume 'Mme Galen'
Orangerote Trompetenblume 'Mme Galen'Campsis tagliabuana 'Mme Galen'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (10)
10 Bewertungen
5 Kurzbewertungen
5 Bewertungen mit Bericht

90% Empfehlungen.

Detailbewertung

Duftstärke
Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Pflanzenwuchs
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit

Einzelbewertungen mit Bericht


Letzingerstr.

magnolie

sehr gut , baumschule horstmann ist zu empfelen. ich werde wieder auf ihr angebot zurück kommen.
vom 18. March 2016

Letschin

trompetenblume radicans

Leider hatte die Trompetenblume Läuse und nun blüht sie gar nicht mehr!
vom 5. August 2014

Störkathen

Gut ;)

Noch sind keine Blüten dran, aber im nächsten Jahr bestimmt. Sie wächst gut :)
vom 10. August 2013

Berlin

Alles braucht seine Zeit

Pflanze wird sehr schön aussehen, aber nicht im Jahr der Anpflanzung. Ich denke, in diesem Sommer wird sie blühen.
vom 11. May 2013


Campsis rot

Nach jeweils kräftigem Rückschnitt im Spätherbst kräftiger ùngeordneter`Austrieb und etwas späte schöne Blüten. Auch Pflanzung am 5 m hohen Aluminium-Fahnenmast möglich, (Fixierung durch lockeres Spannband) der dann kaum mehr erkennbar ist, somit das Bild eines Baumes entsteht. Wegen reichlich Wespenbesuch Abstand zum Gartensitzplatz! Gelegentliche Düngung mit Blaukorn, im Frühjahr gießen. Winterfest als mehrjährige Pflanze bis minus 20 Grad. Italien zuhause.
vom 16. August 2012




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ist diese Trompetenblume für den Rosenbogen, sonnig, aber manchmal etwas windig geeignet, oder eine andere Sorte?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Hohentengen , 14. August 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Trompetenblumen sind allgemein recht starkwüchsig, besonders an warmen Standorten. Für ein gutes Gedeihen ist ein warmer Boden wichtig. Zum Winter ist es vorteilhaft diesen mit Rindenmulch abzudecken um so das flache Wurzelsystem gut zu schützen. Am Rosenbogen ist radicans meiner Meinung nach zu wüchsig, hier kann dann eher eine Sorte wie Flamenco zum Einsatz kommen.
1
Antwort
Die Trompetenblume hat Wurzeltriebe bis 5m in die Rasenfläche hinein. Was kann man gegen die Wurzeltriebe tun, außer abschneiden beim Rasenmähen?
von einer Kundin oder einem Kunden , 20. June 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Gegen die Ausbreitung der Wurzeln kann man vor allem vorbeugend aktiv werden indem man einfach eine Wurzelsperre in den Boden setzt. Im Nachhinein kann zwar auch noch die Wurzelsperre gesetzt werden, dies ist jedoch recht aufwendig. Zuerst müssen die Wurzeln an der Stelle gekappt werden. Dann möglichst alle abgestochenen Wurzeln entfernen und nun die Wurzelsperre setzen. Da bei Ihnen die Wurzeln aber schon weit in den Rasen gewachsen sind, wird hier ein entfernen schwierig. Da ist es dann meist einfacher diesen einfach durch mähen auszuhungern und so mit der Zeit zum Absterben zu bringen.
1
Antwort
Ist die Trompetenblume radicans auch geeignet für den Rosenbogen, und an schattigen etwas windigen Plätzen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Ingolstadt , 25. April 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Diese Pflanze ist ein absoluter Sonnenliebhaber. Sie kann ohne Probleme über einen Rosenbogen wachsen, wird Sie aber an einem schattigen, ungeschützten Standort nicht mit ihren Blüten erfreuen.
1
Antwort
Wie überwintere ich die Trompetenblume?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Arnstadt , 8. October 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Campsis benötigen in der Regel einen Winterschutz, besonders in jungen Jahren. Dies kann bereits durch umstecken der Pflanze mit Tannenzweigen geschehen, auch eine Bambusmatte ist gut geeignet.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!