Schwarzmeer-Efeu

Hedera colchica

Foto hochladen
  • immergrün
  • große, herzförmige, leicht gewellte Blätter
  • mittelstark wachsend
  • als Kletterpflanze oder als Bodendecker geeignet

Wuchs

Wuchs kletternd, kriechend
Wuchshöhe 600 - 800 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weißlichgrün
Blütenform doldenförmig

Blatt

Blatt herzförmig, gewellt, derb ledrig
Laub immergrün
Laubfarbe mittelgrün

Sonstige

Besonderheiten immergrüne Kletterpflanze, bläulich-violette Blattfärbung, vielseitig einsetzbar
Boden mäßig trockender bis feuchter Gartenboden
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Bodendecker, Wände, Fassaden
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Immergrüner Klettergarant! Diese exotisch anmutende Kletterpflanze stammt aus fernen Ländern und hat einen beachtlichen Herkunftsweg zurückgelegt. Ursprünglich zwischen den Regionen des Schwarzen Meeres und Kaspischen Meeres beheimatet, erobert der Schwarzmeer-Efeu die heimischen Gärten. Imponierend und eindrucksvoll zeigt sich das ganzjährig grüne Gewächs als zierende Fassadenbegrünung oder dichter Bodendecker. Der Hedera colchica gehört zur Gattung der Efeupflanzen und somit zur Familie der Araliengewächse (bot. Araliaceae). Dank des mittelstarken Wuchses und anspruchsloser Pflegeeigenschaften, ist dieser Efeu eine Bereicherung für jede Gartenanlage. Die optischen Vorzüge dieses botanischen Fassadenkletterers lassen keine Zweifel an dessen Einzigartigkeit aufkommen. So zeugen die herzförmigen Blätter der Pflanze, hinsichtlich ihrer leicht blau-violetten Färbung, von beispielloser Pracht.

Efeu, Efeu, lass dein Blattwerk sprießen. Der (bot.) Hedera colchica weiß mit seiner immergrünen Erscheinung zu überzeugen. Als herausragendes Merkmal dieser Gartenschönheit präsentiert sich in erster Linie die formvollendete Blattgestaltung. Die gestielten und wechselständigen Laubblätter sind herzförmig und an den Rändern leicht gewellt. Das ganzjährige Blattgrün nimmt in den Wintermonaten einen leicht bläulich-violetten Farbton an. Die changierende Nuance kontrastiert die derbe Blattstruktur und verleiht der reizvollen Kletterpflanze eine geheimnisvolle Wirkung. Besonders effektvoll kommt dieses erhabene Schauspiel von Dezember bis Januar zur Geltung, wenn eine glitzernde Schneedecke die Landschaft bedeckt. Um den Jahresanfang herum, entpuppt sich das Rankgewächs mitsamt dem glänzend schwarzen Fruchtschmuck vollends als dekorativer Blickfang. Der Schwarzmeer-Efeu erreicht eine maximale Wuchshöhe von bis zu acht Metern bei einer Ausbreitung von circa vier Metern. Auf seinem Weg erklimmt er luftige Höhen und bedeckt mühelos größere Flächen. Möglich machen diese Kletterkünste die kräftigen Haftwurzeln der Pflanze, die sich auch in Bodennähe gerne ausbreitet. Bei einer Wuchsgeschwindigkeit von etwa zehn bis zwanzig Zentimetern pro Jahr, zählt das Efeugewächs zur mittelstark wachsenden Pflanzengruppe.

Der Schwarzmeer-Efeu ist vielfältig einsetzbar. Ob als pflegeleichter Hingucker zur Beetbegrenzung oder als rasch gedeihende Grabbepflanzung. Dank ihres anspruchslosen Wuchs Vermögens erfüllt die Efeupflanze stets die Erwartungen des Gärtners. Daher ist der Hedera colchica als kletter starke Fassadenbegrünung oder weitläufiger Bodendecker geeignet. Aufgrund dieser Variationsmöglichkeiten fühlt sich die Pflanzenart an einem halbschattigen bis sonnigen Standort am wohlsten. Während die üblichen Pflanzzeiten auf das Frühjahr und den Herbst fallen, ermöglichen Containergehölze eine ganzjährige Kultivierung. Das Erdloch darf hier die doppelte Größe des Wurzelballens ausmachen. Nachdem der Topf entfernt ist, lockert der Gärtner den Ballen behutsam auf und setzt ihn in das Pflanzloch. Er füllt reichlich mit Erde auf, drückt kompakt fest und wässert anschließend ausgiebig. Bei der Pflanzung achtet er auf die Wahl einer mäßig trockenen, feucht-durchlässigen oder humosen Bodenstruktur. Um das optimale Anwachsen zu gewährleisten, setzt der Gartenfreund zwei bis drei Pflanzen pro Quadratmeter ein. Unter diesen Voraussetzungen erfreut der Schwarzmeer-Efeu seinen Besitzer mit robuster Widerstandskraft und langlebiger Gesundheit. Der Schwarzmeer-Efeu ist eine mittelstark wachsende Kletterpflanze, die mit ihren Haftwurzeln eine Höhe von 600 bis 800 cm erreichen kann.
Seine mittelgrünen großen Blätter sind herzförmig, gewellt und derb lederartig. Ihr Rand ist in den meisten Fällen nach unten gebogen. Im Winter bekommt die Belaubung einen leichten bläulichvioletten Touch.

Als Bodendecker läßt sich der Schwarzmeer-Efeu sehr schön einsetzen, für die Begrünung von Wänden und Fassaden ist er nicht ungeeignet, findet aber weniger Verwendung.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Gelbbunter Kolchischer Efeu
Gelbbunter Kolchischer EfeuHedera colchica 'Dentata Aureovariegata'
Kaukasus Efeu 'Sulphur Heart'
Kaukasus Efeu 'Sulphur Heart'Hedera colchica 'Sulphur Heart'
Buntlaubiger Kaukasischer Efeu
Buntlaubiger Kaukasischer EfeuHedera colchica 'Dentata Variegata'
Strauch-Efeu 'Arborescens'
Strauch-Efeu 'Arborescens'Hedera helix 'Arborescens'
Weißgrüner Efeu 'Glacier'
Weißgrüner Efeu 'Glacier'Hedera helix 'Glacier'
Gemeiner Efeu
Gemeiner EfeuHedera helix
Großblättriger Irischer Efeu
Großblättriger Irischer EfeuHedera helix hibernica
Goldefeu / Gelbbunter Efeu 'Goldheart'
Goldefeu / Gelbbunter Efeu 'Goldheart'Hedera helix 'Goldheart'
Gelbbunter Efeu 'Goldchild'
Gelbbunter Efeu 'Goldchild'Hedera helix 'Goldchild'
Efeu 'Woerner'
Efeu 'Woerner'Hedera helix 'Woerner'

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!