Minze 'Black Spearmint'

Mentha spicata 'Black Spearmint'


 (7)
Vergleichen
Minze 'Black Spearmint' - Mentha spicata 'Black Spearmint' Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • obere Blätter dunkel gefärbt
  • sehr winterhart
  • sehr erfrischender Duft
  • breitet sich durch Rhizome stark aus
  • auch zum Würzen geeignet

Wuchs

Wuchs buschig, aufrecht, ausläuferbildend
Wuchsbreite 40 - 50 cm
Wuchshöhe 40 - 90 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe violett
Blütenform ährenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juli - August

Frucht

Frucht Nüsschen, unscheinbar

Blatt

Blatt lanzettlich, Blattrand gesägt, duftend
Blattschmuck
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelrot bis grün

Sonstige

Besonderheiten bienenfreundlich, Würzpflanze, angenehmer Duft, sehr winterhart
Boden frisch bis feucht, durchlässig, normaler Gartenboden
Duftstärke
Pflanzenbedarf 40cm Pflanzabstand, 6 bis 8 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Beet, Freiflächen, Kräuterbeete
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€3.70
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€3.70*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 18 Stunden und 16 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Morgen, 18. Juni 2019, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Leuchtende Farbspiele in schönstem Hellgrün, Purpurrot und Lila! Vom Frühjahr bis zum Herbst schmücken die dekorativen, dunkelroten bis grünen Laubblätter der Minze 'Black Spearmint' den Garten. Im Sommer zeigen sich dichte Blütenähren in einem strahlenden Violett. Diese wirken, neben dem Grün und Rot der Blätter, traumhaft schön. Die (bot.) Mentha spicata 'Black Spearmint' begeistert mit ihrem attraktiven Äußeren und hat noch einiges mehr zu bieten. Ihre Blätter und Blüten verströmen einen intensiven, aromatischen Duft. Sie ist eine beliebte Staude für den Garten und dient in der Küche als Bestandteil vieler leckerer Rezepte.

Mentha spicata 'Black Spearmint' wächst aufrecht und buschig. Sie erreicht eine Höhe von 40 bis 90 Zentimetern und eine maximale Breite von 50 Zentimetern. Ihre Stängel leuchten in einem tiefen, dunklen Rot. Die Laubblätter erscheinen in einem saftigen, hellen Grün und wechseln in ein dunkles Rot. Sie sind runzelig, lanzettlich geformt und zieren sich mit einem gesägten Rand. Von Juli bis August ist die Minze 'Black Spearmint' mit unzähligen Blütenähren übersät, die in einem hellen Violett erscheinen und das Auge erfreuen. Diese schöne Staude bietet Bienen, Hummeln und Schmetterlingen eine wertvolle Nahrungsquelle, die sie gerne aufsuchen. Der charakteristische Duft von Mentha spicata 'Black Spearmint' erinnert an die Aromen von Pfefferminze und erfrischendem Kaugummi. Die Minze 'Black Spearmint' ist die ideale Pflanze für den Kräutergarten und für den Duftgarten. Hier gedeiht sie zusammen mit anderen Duftpflanzen wie Lavendel oder Rosmarin. Auf dem Kräuterbeet oder der Kräuterspirale wächst sie neben verschiedenen Pfefferminzsorten, Thymian und Salbei. In Abständen von 40 Zentimetern gepflanzt, bedeckt sie mit ihrem dichten, üppigen Wuchs Freiflächen im Garten.

An Gehölzrändern setzt sie farbige Akzente vor Gehölzen in unterschiedlichen Grün- und Rottönen. Sie eignet sich wunderbar zum Bepflanzen von Töpfen oder Balkonkästen. Auch hier verzaubert sie den Balkon und die Terrasse mit ihrem schönen Anblick und ihrem aromatischen Duft. In der Küche setzt Mentha spicata 'Black Spearmint' der Kreativität keine Grenzen. Ein Aufguss ihrer Blätter und Blüten liefert einen aromatischen Tee, der die Sinne belebt. Sie enthält wertvolle Wirkstoffe, die bei Magen-Darm-Beschwerden helfen. Als Gewürz sorgt sie in süßen wie in herzhaften Gerichten für erfrischende Momente. Sie schmeckt köstlich in prickelnden Sommergetränken. An einem sonnigen bis halbschattigen Standort gedeiht die Minze 'Black Spearmint' perfekt. Der ideale Boden ist frisch, gut durchlässig und weist einen neutralen pH-Wert auf. Gießen ist an warmen Sommertagen erforderlich und erfolgt am besten in den Morgen- oder Abendstunden. Mentha spicata 'Black Spearmint' benötigt einen Boden, der nicht komplett austrocknet. Gartenexperten raten zu einem Rückschnitt der Stängel im Herbst oder im Spätherbst.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Pfefferminze
PfefferminzeMentha x piperita
Bach-Minze
Bach-MinzeMentha aquatica
Schokoladen Minze 'Chocolate'
Schokoladen Minze 'Chocolate'Mentha x piperita 'Chocolate'
Marokkanische Minze 'Maroccan'
Marokkanische Minze 'Maroccan'Mentha spicata 'Maroccan'
Buntblättrige Minze 'Variegata'
Buntblättrige Minze 'Variegata'Mentha suaveolens 'Variegata'
Schweizerische Minze 'Swiss'Mentha spicata 'Swiss'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (7)
7 Bewertungen 2 Kurzbewertungen 5 Bewertungen mit Bericht
85% Empfehlungen

Detailbewertung

Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Duftstärke
Pflanzenwuchs
Pflegeleicht
Eigene Bewertung schreiben

Senftenberg

ok

alles super
vom 1. March 2018

Rosa/Georgenzell

Minze 'BlackSpearmint`

Planze wächst spärlich
vom 5. September 2016

München

Für den Duftgarten

Wächst sehr gut, duftet schön und hat sich schon selbst vermehrt! Nett!
vom 11. July 2014

Dienstweiler

"Black Spearmint"

wächst sehr stark, ich habe im ersten Jahr die Blüten abgeschnitten und die Blätter für Tee getrocknet-war sehr ergiebig und hat für den ganzen Winter gereicht.
Dieses Jahr lasse ich die Minze blühen,
sie hat sich so stark vermehrt, das es für die Insekten , die Nachbarschaft (Ableger)
und jede Menge Tee reicht.

vom 25. May 2014

Usingen

Toller Duft

Diese Minze duftet toll, wenn man sich ein Blatt davon nimmt, ansonsten ist der Duft eher dezent, was ich sehr angenehm finde. Durch die dunkle Färbung sieht die Minze auch sehr gut aus. Sie hat den Winter gut überstanden.
vom 11. June 2013

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Kann ich die Pfefferminze als Zimmer Pflanze halten? Wenn ja verträgt sich auch schattige Plätze?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Renningen , 17. February 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Das ist eine Pflanze für den Garten. Steht die Pflanze zu warm, besteht die Gefahr, dass sich Spinnmilben ansammeln und für reichlich Ärger Sorgen. Die Pflanze benötigt einen hellen bis sonnigen Platz.
Vielleicht besteht die Möglichkeit die Pflanze auf der Terrasse oder dem Balkon anzupflanzen?
1
Antwort
Ist es unbedingt wichtig diese Pflanze zu beschneiden wie macht mann das am besten
von einer Kundin oder einem Kunden aus Dortmund , 8. September 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Es ist kein ''MUSS'' die Pflanze zu beschneiden, jedoch wird sie im Winter braun und treibt aus der Erde neu aus. Daher kann sie im Frühjahr oder im späten Herbst eine handbreit über dem Boden abgeschnitten werden.
1
Antwort
Kann ich die Minze im Backofen trocknen? Muß ich die Blütenknollen oben entfernen? Wächst die Pflanze nächstes Jahr wieder?
von Rolf Fischer aus Privat aus Hannover , 22. October 2009
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Grundsätzlich ja, aber nur bei niedrigen Temperaturen (50°) und nicht ganz geschlossener Klappe.
Die Blütenknollen würde ich entfernen. Wenn man 2-3 cm stehenläßt kommt sie auch im Frühjahr wieder.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen