Breitblättriger Rohrkolben

Typha latifolia

Ursprungsart

 (7)
Vergleichen
Zurück Weiter
nur bestellbar
Botanik Explorer
Breitblättriger Rohrkolben - Typha latifolia Shop-Fotos (9)
Foto hochladen
  • auffällige Blütenstände, imposante Teichpflanze
  • für große Wasserflächen geeignet
  • entzieht dem Wasser überschüssige Nährstoffe
  • das Laub dient im Winter zum Gasaustausch
  • pflegeleicht, winterhart, Rückschnitt im Frühjahr

Wuchs

Als Kübelpflanze geeignet nein
Wuchs aufrecht, ausläuferbildend, sehr starkwüchsig
Wuchsbreite 70 - 80 cm
Wuchshöhe 130 - 150 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe schwarzbraun
Blütenform zylindrisch
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Juli - August

Frucht

Frucht Kolben (Samen mit Kappus)
Fruchtschmuck

Blatt

Blatt breit, riemen- bis bandförmig, ganzrandig
Blattschmuck
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten für große Wasserflächen, Repositionspflanze, winterhart, pflegeleicht
Boden wenig durchlässig, nährstoffreich, mäßig sauer bis mäßig kalkhaltig
Bodendeckend nein
Duftstärke
Heimisch
Jahrgang 1753
Pflanzenbedarf 80 cm Pflanzabstand, 1-3 pro m²
Salzverträglich nein
Standort Sonne
Verwendung Wasserrand, 20-60 cm Wassertiefe, Sumpfzonen
Windverträglich
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€3.63
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€4.71*
ab 3 Stück
€3.83*
ab 6 Stück
€3.63*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Breitblättrige Rohrkolben ist mit Sicherheit jedem Teichliebhaber ein Begriff. Diese wunderschöne und hochwachsende Wasser- und Sumpfpflanze gehört in jeden großen Gartenteich. Das Kennzeichen der Staude ist der auffällig walzenförmige Blütenstand. Er setzt sich aus männlichen und weiblichen Blüten zusammen, die einen schokobraunen bis schwarzen Kolben formen. Dieser ragt bei (bot.) Typha latifolia weit über die Wasserfläche hinaus und ist nicht zu übersehen. Auch die riemenförmigen und breiten Blätter der Pflanze zaubern ein beeindruckendes Bild an jeden Teich. Mit einer Wuchshöhe von 130 bis 150 cm eignet sich der Breitblättrige Rohrkolben ideal für das rückseitige Ufer einer Teichanlage. So hindert er nicht die Sicht auf das Wasser. Die Pflanzen dieser Art breiten sich schnell aus und nehmen gerne große Bereiche im Gartenteich ein. Um dies zu verhindern empfiehlt es sich, den Breitblättrigen Rohrkolben mit Pflanzgittern einzusetzen. Bei einem Pflanzabstand von circa 80 Zentimetern, finden ein bis drei Exemplare dieser Pflanzen auf einem Quadratmeter Platz. Auch mit anderen Wasserpflanzen ist der Breitblättrige Rohrkolben gut zu kombinieren. Ein wunderschönes Bild entsteht, wenn beispielsweise eine gelb blühende Pflanze, wie die Sumpfdotterblume, im Vordergrund des Rohrkolbens platziert wird.

Der Breitblättrige Rohrkolben ist ein unkomplizierter Bewohner von Ufern und Sumpfzonen. Er überwintert ohne Probleme im Garten und ist bis zu Temperaturen von -40 °C absolut winterhart. Typha latifolia eignet sich für den Wasserrand und sehr sumpfige Stellen. Außerdem wächst die Pflanze auch im Wasser bis zu einer Tief von 60 cm. Der Untergrund des Gewässers sollte wenig durchlässig sein, damit sich der Breitblättrige Rohrkolben mit genügend Feuchte versorgen kann. Der Boden ist idealerweise sauer bis mäßig kalkhaltig. Wer die Staude im Garten an trockenere Stellen setzt und mit Gießwasser für die richtige Bodenfeuchte sorgen will, muss auf jeden Fall Regenwasser verwenden. Kalkhaltiges Wasser aus dem Gartenschlauch verträgt der Breitblättrige Rohrkolben nicht. Im Wasser eines Gartenteichs spielt die schöne Staude ihre ganzen Vorzüge aus. Sie gilt als sogenannte Repositionspflanze und entzieht dem Wasser überschüssige Nährstoffe. So bleibt der Teich klar und hat eine gute Wasserqualität. Die Fische werden es der Teichpflanze danken! Die Blütezeit von Typha latifolia liegt zwischen Juli und August. Danach bilden sich Samen aus, die sich über das Wasser verbreiten. In freier Natur kommt der Breitblättrige Rohrkolben in beinahe allen gemäßigten Klimazonen der nördlichen Halbkugel vor, wächst aber auch in tropischen Zonen und den Subtropen. Die Art Typha latifolia zählt zur Gattung der Rohrkolben und gehört zur Familie Rohrkolbengewächse (Typhaceae) innerhalb der Ordnung der Süßgrasartigen (Poales).

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (7)
7 Bewertungen 2 Kurzbewertungen 5 Bewertungen mit Bericht
85% Empfehlungen

Detailbewertung

Blütenreichtum
Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Pflegeleicht
Pflanzenwuchs
Duftstärke
Eigene Bewertung schreiben


Pflanze bildet keine Kolben

Die Pflanze hat sehr viele Blätter aber keine Kolben in Sicht. In diesem Frühjahr gekauft.
vom 21. July 2020

Schöllnach

wächst eigentlich wie verrückt .....

.... ist hier aber nicht der Fall.
Es sind nur noch ein paar Stummel zu sehen - kann auch sein, dass sich hier der Biber bedient hat ;-)

vom 7. June 2017

Wennigsen

Breitblättriger Rohrkolben

Alles sehr gut
vom 23. October 2016

Vrees

Rohrkolben

Ich bin von dem Rohrkolben begeistert. Er ist stark im Austrieb und macht mir viel Freude. Ich würde diesen Artikel immer wieder bei Ihnen kaufen.
vom 18. March 2016

Niederdorfelden

Super Wasserpflanze

Super Pflanze!
Wächst wie verrückt! Ableger ohne ende..!

vom 27. June 2015

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ich habe diese Pflanze in den Steingarten eingepflanzt, in die Erde, so wie Schilf und Bambus, ohne Teich und weiß nicht ob sie sich hält. Darf das sein? Sperren muss ich noch setzen, 40cm tief?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Aventoft Nordsee , 5. March 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Bei dieser Pflanze handelt es sich um eine Teichpflanze, die in eine Wasserzone von 40-60 cm gepflanzt werden muss. Ihr vorgesehener Standort ist absolut ungeeignet, viel zu trocken und nährstoffarm.
1
Antwort
Beste Pflanzzeit?
von einer Kundin oder einem Kunden , 22. September 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die beste Pflanzzeit ist im Frühjahr und im Herbst.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen