Verschiedenfarbige Sumpf-Schwertlilie

Iris versicolor


 (2)
Foto hochladen
  • die Blüten sind dunkel-violett, weiß, gelb und violett
  • gedeihen im Wasserrand von 20 cm Tiefe
  • auch in frischen bis feuchten Gartenboden fühlt sie sich wohl
  • filtert das Wasser (Repositionspflanze)

Wuchs

Wuchs aufrechte Blütenstiele, horstbildend
Wuchsbreite 30 - 40 cm
Wuchshöhe 60 - 80 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe hell- bis dunkelviolett
Blütenform Dom- und Hängeblätter
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - Juli

Frucht

Frucht Kapseln

Blatt

Blatt lineal, länglich, zugespitzt, schmal
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten Repositionspflanze, auch für feuchte Stellen im Beet geeignet
Boden wenig durchlässig, anmoorig, frisch bis sumpfig
Duftstärke
Pflanzenbedarf 30 bis 40 cm Pflanzabstand, 8 bis 10 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Wasserrand, Freifläche, feuchte Beete
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen3,30 €
Topfballen
vorbestellbar
lieferbar ab Ende April
3,70 €*
ab 3 Stück
3,40 €*
ab 6 Stück
3,30 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ein Farbtupfer der besonderen Art! In der Blütezeit von Juni bis Juli bilden sich zauberhafte mehrfarbige Blüten. Jede einzelne erstrahlt in Weiß, Gelb und Violett. Die gelben Mittelflecken befinden sich auf den einzelnen Hängeblättern. Diese sind nochmals weiß umrandet. Durch diese hellen Farben hindurch verläuft die violette Aderung. Diese verliert sich in den violetten Spitzen der Blütenblätter. Die Verschiedenfarbige Sumpf-Schwertlilie weiß um ihre Schönheit und macht auf sich aufmerksam. Ihr schöner botanischer Name lautet Iris versicolor. Sie eignet sich hervorragend für kleine und große Wasserflächen. Auch wächst sie in normaler und feuchter Gartenerde. Sie erreicht eine Höhe von bis zu 80 Zentimeter.

Diese wunderschöne Verschiedenfarbige Sumpf-Schwertlilie kommt ursprünglich aus Kanada. Sie bietet sich ausgezeichnet für naturnahe Gärten oder als besonderer und bezaubernder Farbtupfer an Teichanlagen an. Auch zur Unterstreichung eines asiatischen Flairs im Garten, ist diese wunderschöne Staude des Gärtners erste Wahl. Sie bevorzugt saure Böden und liebt feuchte Standorte. Idealerweise steht sie an einem sonnigen Plätzchen. Aus der Familie der Iridaceae kommend, zählt die Verschiedenfarbige Sumpf-Schwertlilie zur Pflanzengruppe der Wasserpflanzen. Ihr Wuchsverhalten gestaltet sich horstbildend und aufrecht. Ihre attraktiven grünen Blätter gestalten sich schwertförmig. In ihrer Blütezeit von Juni bis Juli strecken sich die einzelnen, zweikreisigen Blüten sonnenhungrig dem Himmel entgegen. Der Blütenstand ist verzweigt und die Blüten erscheinen teilweise in Sonderformen. Mit einem Pflanzabstand von 30 bis 40 Zentimeter passen bis zu zehn dieser traumhaften Exemplare auf einen Quadratmeter. So erhält jede Staude genügend Freiraum um sich auszubreiten. Die Verschiedenfarbige Schwertlilie zeigt sich gesellig. Auch in kleinen Tuffs von drei bis fünf Pflanzen, bis maximal zehn Stück, ergibt sich ein stimmungsvolles Bild im Garten oder am Teichrand. Bis auf den Rückschnitt abgeblühter Stängel erwartet diese dekorativen Staude an optimalen Standorten keine weitere Pflege.

Die Iris versicolor wächst als krautige und ausdauernde Staude. Ihre Wuchshöhe liegt zwischen 60 bis 80 Zentimeter. Ebenso lang oder länger als die Blätter sind die Stängel. Sie sind im Querschnitt rund. Die Stängel wachsen wenig verzweigt, aufrecht und markig. Die Laubblätter sind am Grund rosa und erreichen eine Breite von einem bis zwei, seltener bis zu drei Zentimeter. Sie wachsen grundständig und parallelnervig. Die Staude glänzt durch ihre wunderschönen Blätter und Blüten und erweist sich als gut frosthart. Diese Staude ist mehrjährig und kann auch bis in 20 Zentimeter tiefes Wasser gepflanzt werden. Das Zurückschneiden verblühter Blütenstände fördert den Neuaustrieb.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Schwertlilie 'Snugglebug'
Schwertlilie 'Snugglebug'Iris x barbata nana 'Snugglebug'
Bartlose Schwertlilie 'Dear Delight'
Bartlose Schwertlilie 'Dear Delight'Iris sibirica 'Dear Delight'
Hohe Schwertlilie 'Parisien'
Hohe Schwertlilie 'Parisien'Iris x barbata-elatior 'Parisien'
Zwergige Schwertlilie 'Cyanea'
Zwergige Schwertlilie 'Cyanea'Iris x barbata-nana 'Cyanea'
Zwergige Schwertlilie 'Die Braut'
Zwergige Schwertlilie 'Die Braut'Iris x barbata-nana 'Die Braut'
Hohe Schwertlilie 'Alizes'
Hohe Schwertlilie 'Alizes'Iris x barbata-elatior 'Alizes'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (2)
2 Bewertungen
2 Kurzbewertungen

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Duftstärke
Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Pflegeleicht
Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ist die Pflanze winterhart?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Alfstedt , 16. Mai 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
In unseren Breiten ist sie gut winterhart. Nur ein starker Spätfrost kann ihr eventuell etwas anhaben.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!