Bachbunge

Veronica beccabunga


 (1)
Foto hochladen
  • besonders für größere Wasseranlagen im Uferbereich geeignet
  • Triebe wurzeln an den Nodien
  • zählt zu den Bienen freundlichen Stauden
  • für feuchte Freiflächen und Standorte bis zu 10 cm Wassertiefe
  • ist eine heimische Wasserpflanze

Wuchs

Wuchs niederliegend, kriechend, teils wurzelnd, stark
Wuchsbreite 30 - 40 cm
Wuchshöhe 20 - 30 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe blau
Blütenform traubenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Mai - August

Frucht

Frucht Kapseln

Blatt

Blatt elliptisch, Blattrand gesägt, glatt
Laub laubabwerfend
Laubfarbe frischgrün bis mittelgrün

Sonstige

Besonderheiten heimische Wasserpflanze
Boden feucht bis sumpfig, nährstoffreich
Duftstärke
Pflanzenbedarf 35 cm Pflanzabstand, 8 bis 10 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Wasserrand, Freiland
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen2,80 €
Topfballen
vorbestellbar
lieferbar ab Ende April
3,20 €*
ab 3 Stück
2,90 €*
ab 6 Stück
2,80 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ein traumhafter und besonderer Ehrenpreis. Diesen Preis verleiht sich der Gärtner selber. Die Bachbunge, vielfach bekannt als Bach-Ehrenpreis, ist eine wunderschöne Staude für den Wasserrand oder für feuchte Freiflächen. Sie gehört zu der Familie der Scrophulariaceae und zählt sich zu der Pflanzengruppe der Wasserpflanzen. Die ideale Verwendung für diese Staude ist im Garten an einem schönen Teich oder einem anderen Gewässer. Die Bachbunge gehört zu den heimischen Pflanzen, die in ihrer Wildform in der Natur in Mengen vorkommen. Im eigenen Garten ist sie ohne großen Aufwand zu kultivieren. Die Bachbunge überzeugt mit ihrem aufrechten Wuchs. Gleichzeitig ist sie in der Lage, bodendeckend und kriechend zu wachsen. Deshalb ist sie optimal in der Gruppe gepflanzt. Sie verschönert in Kürze Flächen rund um den Teich.

Mit ihrem Wuchs erreicht sie in der Höhe zwischen 20 bis 30 Zentimeter. In kleinen Tuffs von drei bis vier Stück ist sie ebenso beeindruckend, wie in der Gruppe mit bis zu zehn Exemplaren ihrer Sorte. Es empfiehlt sich, einen Pflanzabstand von circa 30 bis 40 Zentimetern einzuhalten. So hat jede Pflanze ausreichenden Platz, um sich schön zu entwickeln. Pro Quadratmeter setzt der Gärtner bis zu zehn Einzelstücke der schönen Staude. Eine besondere Auffälligkeit bei der Veronica beccabunga ist die leuchtende blaue Blütenfarbe. Von Mai bis in den August ist diese Blüte eine faszinierende Erscheinung und wertet den gesamten Wasserrandbereich des Gartens hochwertig auf. Die einfache Einzelblüte ist klein. Die Blüten sind schalenförmig und der Blütenstand ist als traubenartig zu beschreiben. Zu den wunderschönen, blauen Blüten gesellt sich ein frischgrünes bis mittelgrünes Laubwerk. Setzt der Gärtner die Bachbunge in eine Gruppe, ergeben die elliptisch geformten, grünen Blätter, dicht aneinander gereiht, eine geschlossene Fläche.

Sonnige bis halbschattige Plätze am Wasserrand sind für die Bachbunge ein idealer Platz. Auf einer feuchten Freifläche benötigt sie einen sonnigen Standort. Ideal ist für die Wasserpflanze eine Wassertiefe von bis zu zehn Zentimetern. In der Regel sind feuchte, durchlässige und nährstoffreiche Böden ein perfekter Standort für die vielseitig einsetzbare Staude. Hat die Veronica beccabunga einen perfekten Standort im Garten gefunden, zeigt sie sich wenig aufwendig und leicht in der Pflege. Eingesetzt als Bienenweide, oder für Tuffs und Gruppen, ist die Bachbunge, beziehungsweise der Bach-Ehrenpreis, die passende Wahl. Gerne findet die Staude ihre Verwendung in der Repositionsbepflanzung. Auf diese Weise wirkt sie reinigend auf das Wasser. Genauso wie sie in der Natur vorkommen. Der Bach-Ehrenpreis bildet die schönsten Nachbarschaften mit seinen Artgenossen und anderen herrlichen Stauden, die die Wassernähe zu schätzen wissen.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Enzianblättriger Ehrenpreis
Enzianblättriger EhrenpreisVeronica gentianoides
Niederliegender Ehrenpreis
Niederliegender EhrenpreisVeronica prostrata
Langblättriger Ehrenpreis
Langblättriger EhrenpreisVeronica longifolia
Ähriger Ehrenpreis
Ähriger EhrenpreisVeronica spicata
Armenischer Ehrenpreis
Armenischer EhrenpreisVeronica armena
Ehrenpreis 'Königsblau'
Ehrenpreis 'Königsblau'Veronica teucrium 'Königsblau'
Ähriger Ehrenpreis 'Heidekind'
Ähriger Ehrenpreis 'Heidekind'Veronica spicata 'Heidekind'
Scheinähriger Ehrenpreis 'First Glory'
Scheinähriger Ehrenpreis 'First Glory'Veronica longifolia 'First Glory'
Scheinähriger Ehrenpreis 'First Lady'
Scheinähriger Ehrenpreis 'First Lady'Veronica spicata 'First Lady'
Großer Ehrenpreis 'Royal Blue'
Großer Ehrenpreis 'Royal Blue'Veronica teucrium 'Royal Blue'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (1)
1 Bewertung
1 Bewertung mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Duftstärke
Pflanzenwuchs
Pflegeleicht

Einzelbewertungen mit Bericht


Runkel

Bachbunge

Die Pflanzen wurden in einem sehr guten Zustand angeliefert. Habe sie an den Rand des Bachlaufs gepflanzt, sind sehr gut angewachsen. Ich würde immer wieder bei der Baumschule Horstmann kaufen. Sehr zu empfehlen!
vom 5. November 2016




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!