Säulenapfel 'Arbat' ®

Malus 'Arbat' ®


 (4)
Foto hochladen
  • wächst als schlanke Säule
  • mittelgroße Äpfel mit roter Sonnenseite
  • süß aromatisch im Geschmack
  • widerstandsfähig gegen Schorf
  • auch für den Kübel geeignet

Wuchs

Wuchs sehr schlank, Säulenform
Wuchsbreite 30 - 50 cm
Wuchsgeschwindigkeit 10 - 30 cm/Jahr
Wuchshöhe 200 - 300 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß
Blütezeit Mai - Mai

Frucht

Apfelfarbe grüngelb
Frucht mittelgroß, grüngelb, Sonnenseite rot
Fruchtfleisch fest
Genussreife September - Anfang November
Geschmack süß aromatisch

Blatt

Blattgesundheit
Laub laubabwerfend

Sonstige

Besonderheiten widerstandsfähig gegen Schorf , für Terasse oder Balkon
Boden frisch, humusreich
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Beete, Kübel, Terasse, Balkon, kleiner Garten
Themenwelt Balkonpflanzen
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware28,60 €
50 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte August
28,60 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Apfel ist die bekannteste und wichtigste Obstart bei uns. Es gibt keine Frucht mit einem größeren Sortenreichtum und besseren Lagereigenschaften. Davon abgesehen, ist er vielseitig verwendbar wie keine andere Frucht und besitzt wertvolle Inhaltsstoffe. Ein richtiger "Apfelbaum" nimmt in unseren kleiner werdenden Grundstücken zu viel Platz in Anspruch, ein Säulenbaum ist eine gute Alternative. Hier kommt Der Malus 'Arbat' ® zum Einsatz! In manchen Gegenden gibt es den "Apfelbaum" noch auf der Streuobstwiese, als Mostapfel. In großen Mengen stellt die Mosterei aus diesen Früchten Apfelsaft oder Most her. Auf der Wiese unter den Apfelbäumen findet im Frühjahr das "Apfelblütenfest" statt. Zu dieser Feier gehören Most und Apfelsaft vom vorigen Jahr und Köstlichkeiten aus der regionalen Küche.

Unter den Säulenäpfeln ist diese Sorte eine der robustesten. Der 'Arbat' ist ein ausgewogener, mittelgroßer, saftig süßer Apfel. Der Säulenapfel 'Arbat' ® holt diesen ländlichen Flair in den eigenen Hausgarten. Er erinnert an einen wunderbaren Urlaub auf dem Land. Von der Obstbaumschule Krämer in Detmold wurde der Malus 'Arbat' ® aus Russland eingeführt. Durch seine Heimat ist er äußerst robust und widerstandsfähig. Er widerstandsfähig gegen Schorf und unanfällig gegen Mehltau und Rost. Dieser Säulenapfel wird nicht geschnitten, sondern ausgedünnt. Malus 'Arbat' findet, im Kübel gepflanzt, auf jedem Balkon einen Platz. Er besitzt aufgrund seiner vielen zauberhaften Blüten im Frühjahr einen hohen Zierwert. Seine prächtigen Blüten sind ungefüllt und reinweiß. Es empfiehlt sich einen überreichen Fruchtansatz auszudünnen, um gleichmäßige Erträge und schöne, große Früchte zu erhalten. Der Malus 'Arbat' ® erreicht eine Wuchshöhe von circa 300 Zentimetern und eine Wuchsbreite von circa 50 Zentimetern. Am wohlsten fühlt er sich in frischem, durchlässigem, humusreichem Gartenboden.

Der Säulenapfel 'Arbat' ® (bot. Malus 'Arbat' ®) entwickelt bis zum Herbst Äpfel mit frischem, saftigem Geschmack. Die schmecken von Ende September bis Anfang November, direkt vom Baum gegessen, am besten. Wenn sie sich leicht vom Stiel lösen, sind die Äpfel reif. Die glatte Schale ist grünlichgelb, die Sonnenseite rot. Für einen guten und höheren Ertrag ist es ratsam, einen zweiten Apfelbaum zu pflanzen. Als Befruchtersorten eignen sich alle gängigen Apfelsorten. Auch alle anderen Säulenäpfel, wie zum Beispiel 'Golden Gate', oder 'Silver Pearl'. Bildet der Baum Seitentriebe aus, im Sommer von Juni bis August, auf Fingerlänge einkürzen. Wird die Baumspitze eingekürzt, hat das ein verstärktes Breitenwachstum zur Folge.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (4)
4 Bewertungen
3 Kurzbewertungen
1 Bewertung mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs
Fruchtertrag

Einzelbewertungen mit Bericht


Mülsen

im ersten Jahr ohne Frucht

auf die Früchte warten wir noch - aber: Was lange währt wird gut !
vom 4. September 2012




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Reicht als Befruchter auch der Zierapfel Royalty?
von Yvonne aus Erkelenz , 25. Oktober 2009
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
In der Regel sollte auch der Royalty zu Befruchtung ausreichen, Insektenflug immer vorausgesetzt.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!