September Silberkerze

Cimicifuga ramosa

Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen
  • stattliche, hohe Staude
  • 30 cm lange Blütentrauben
  • dekorativer Fruchtschmuck

Wuchs

Wuchs horstig, aufrecht
Wuchsbreite 20 - 40 cm
Wuchshöhe 50 - 250 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe cremeweiß
Blütenform rispenförmig
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit September - Oktober

Blatt

Blatt gefiedert, gesägt, eingeschnitten, glatt
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten große Blütenkerzen
Boden frisch bis feucht, gut durchlässig, nährstoffreich, humusreich
Duftstärke
Pflanzenbedarf 80 bis 100cm Pflanzabstand
Standort Halbschatten
Verwendung Staudenbeet, Gruppen, Solitär, Gehölz, Gehölzrand, Bienenweide
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfballen€6.20
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€6.60*
ab 3 Stück
€6.30*
ab 6 Stück
€6.20*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Aus Kamtschatka und den unberührten Wäldern Nordamerikas stammt die September Silberkerze, welche in ihrer Heimat bereits von den Ureinwohnern für medizinische Zwecke genutzt wurde. Im 19. Jahrhundert wurde sie schließlich nach Europa gebracht. Ihr lateinischer Name "Cimicifuga" bedeutet übersetzt so viel wie "Wanzenflucht". Dies rührt daher, dass diese Staude die Fähigkeit besitzt, durch ihren intensiven Duft Wanzen und andere Insekten zu vertreiben. Für den Menschen ist dieser Geruch jedoch nicht abschreckend. Ganz im Gegenteil, sie verströmt einen angenehmen und aromatischen Duft.

Die zu der Familie der Hahnenfußgewächse gehörende, mehrjährige September Silberkerze erreicht im Durchschnitt eine Höhe von 1,80 m. Jedoch kann ihre Höhe unter optimalsten Bedingungen auch 2,50 m betragen. Ideale Standortgegebenheiten für diesen Herbstblüher sind eine halbschattige bis schattige Lage und ein frischer bis feuchter, nährstoffreicher und gut durchlässiger Boden. Sind diese Voraussetzungen erfüllt, so wächst Cimicifuga ramosa sehr hoch, nimmt viel Platz auch in der Breite ein und verzaubert den Garten ab September mit ihren eleganten Blütentrauben.

Ihre aufrechten und bis zu 50 cm langen Blütenstände besitzen zahlreiche, kleine Einzelblüten und erinnern an cremeweiße Kerzen. Damit erhellt Cimicifuga ramosa ihre Umgebung wie eine leuchtende Kerze in der Dunkelheit. 2 - 3 geteilte Blätter, die in einer gefiederten Form die Stängel von Cimicifuga ramosa säumen, sind nach vorn hin zugespitzt und stark gekerbt. Aufgrund ihrer Herkunft ist sie ausgesprochen winterhart. Zudem zeichnen sie Ausdauer und ein unwahrscheinlich geringer Pflegebedarf aus.

Die grazilen und zugleich großen Blütentrauben der September Silberkerze ziehen gern Bienen und Schmetterlinge an, welche vor allem im Herbst das späte Erscheinen der Blüten sehr zu schätzen wissen. Gerade dadurch, dass ihre Blüten erst im September zum Vorschein kommen, gehört sie zu einer sehr wertvollen Pflanze, die im Herbst noch einmal ein sommerliches Flair im Garten verbreitet. Fantastisch fügt sie sich an Teichbereiche an und lässt das dortige Gewässer durch ihr Antlitz fast magisch erscheinen. Als Nachbarn eignen sich Farne und Gräser ausgezeichnet bei einem Abstand von mindestens 80 cm.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

September Silberkerze
September SilberkerzeCimicifuga ramosa 'Atropurpurea'
September-Silberkerze 'Pink Spike' ®
September-Silberkerze 'Pink Spike' ®Cimicifuga ramosa 'Pink Spike' ®
Juli Silberkerze
Juli SilberkerzeCimicifuga racemosa
Lanzen Silberkerze
Lanzen SilberkerzeCimicifuga racemosa var. cordifolia
Oktober Silberkerze 'Brunette'
Oktober Silberkerze 'Brunette'Cimicifuga simplex 'Brunette'
Zwerg-Silberkerze 'Compacta'
Zwerg-Silberkerze 'Compacta'Cimicifuga japonica var. acerina 'Compacta'

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!