Seidenpflanze

Asclepias syriaca

<c:out value='Seidenpflanze - Asclepias syriaca'/> Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • schöner Fruchtschmuck
  • für naturnahe Pflanzungen
  • sternförmige, rosa Blüten
  • doldenförmiger, dichter Blütenstand
  • exzellente Bienenweide

Wuchs

Wuchs aufrechte beblätterte Stängel, rhizombildend
Wuchsbreite 60 - 80 cm
Wuchshöhe 130 - 150 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe rosa
Blütenform doldenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - August

Frucht

Frucht Balgfrucht, Samen mit Seidenhaaren
Fruchtschmuck

Blatt

Blatt lanzettlich, zugespitzt, ganzrandig, derb
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten für große Gärten, ausladende Staude
Boden trocken, durchlässig, lehmig-sandig, kalkfrei
Duftstärke
Pflanzenbedarf 70cm Pflanzabstand, 2 bis 3 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Freiflächen, große Beete, Bienenweide, zum Schnitt
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen6,20 €
Topfballen
vorbestellbar
lieferbar ab Anfang Juli
6,60 €*
ab 3 Stück
6,30 €*
ab 6 Stück
6,20 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ungebremstes Wachstum und großes Bienenglück! Die Seidenpflanze ist eine ursprüngliche Bewohnerin des nördlichen Amerikas. Häufig ist sie in unseren Breitengraden in verwilderter Form anzutreffen. Für Bienen scheint diese Staude das absolute Paradies darzustellen. Sie kommen geflogen, um sich den honigsüßen Nektar aus den Blüten der (bot.) Asclepias syriaca zu sammeln. Allerdings rückt die Pflanze ihren Nektar nicht ohne einen angemessenen Ausgleich raus. Sie verlangt von den kleinen, emsigen Insekten einen angemessenen Ausgleich. Die Pflanze weiß sich ihre gewissenhafte Bestäubung zu sichern. Zwischen 40 bis 100 Einzelblüten sind zusammengefasst zu einem faustgroßen Blütenstand. Jede Blüte ist mit sind einer Klemmfalle ausgestattet. Erst wenn der Pollen der Blüte zuverlässig am Bein der Biene klebt, entlässt die Blüte die Biene zum Weiterflug. Dieses Ritual wiederholt sich, bis alle Blüten bestäubt sind.

Nach der erfolgreichen Bestäubung der Blüten durch die Bienen, entwickeln sich die Früchte der Seidenpflanze. Jede Frucht erreicht eine Länge von zehn bis fünfzehn Zentimetern und ist mit hunderten von Samen gefüllt. Um die Pflanze nicht unkontrolliert verwildern zu lassen, entfernt der Gärtner diese Früchte bevor die Samen ausreifen und sich verbreiten. Die Verbreitung der Samen erfolgt durch die Luft. Die Asclepias syriaca ist eine ausbreitungsfreudige Pflanze. Sie erobert sich eine Ecke im Garten und breitet sich von dort beständig aus. Der Gärtner vermehrt die Staude durch Teilung oder Aussaat. Die natürliche Ausbreitung erfolgt über ihre Rhizome. In der Höhe erreicht diese reich blühende Schönheit bis zu 150 Zentimeter. Gerne steht sie an einem sonnigen Standort. Ein humoser, nährstoffreicher und durchlässiger Boden erfüllt alle Ansprüche. Die Asclepias syriaca erwartet vom Gärtner keine besonderen Pflegemaßnahmen.

Die schöne Seidenpflanze wächst ausdauernd und krautig. Sie bildet starke Rhizome aus. Die aufrecht wachsenden und wenig verzweigten Stängel sind behaart. Die lanzettlichen Blätter wachsen gegenständig. Sie sind ganzrandig und gestielt. In der Länge erreichen sie bis zu 20 Zentimeter. Unterseits zeigen sie eine flaumige Behaarung. Die rosa erscheinenden Blüten der Asclepias syriaca entwickeln einen ausgeprägten Duft nach Honig. Die vielblütigen Dolden sind aufrecht und lang gestielt. Ab August erscheinen die Früchte. Sie erinnern in ihrer Optik an Papageien. Diese Früchte sind der Grund für den Beinamen der Seidenpflanze. Vielen Gärtnern ist sie als 'Papageienstrauch' ein Begriff. Die hornförmigen Früchte sind weich-dornig und tragen lange silberweiße, seidige Haare.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Knollige Seidenpflanze
Knollige SeidenpflanzeAsclepias tuberosa
Rosablühende Seidenpflanze
Rosablühende SeidenpflanzeAsclepias incarnata

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!