Seerose 'James Brydon'

Nymphaea x cultorum 'James Brydon'

Sorte

 (2)
Vergleichen
Zurück Weiter
nur bestellbar
Botanik Explorer
Seerose 'James Brydon' - Nymphaea x cultorum 'James Brydon' Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • junge Blätter mit rötlichen Flecken
  • Blätter schwimmen auf der Wasseroberfläche
  • sehr alte, bewährte Sorte
  • angenehmer Blütenduft
  • winterhart

Wuchs

Wuchs Schwimmpflanze, rhizombildend, zum Schnitt geeignet
Wuchsbreite 100 - 150 cm
Wuchshöhe 5 - 20 cm

Blüte

Blüte halbgefüllt
Blütenfarbe dunkelrot
Blütenform schalenförmig
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Juni - September

Blatt

Blatt rundlich, ganzrandig, glänzend, glatt
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün, rote Flecken

Sonstige

Besonderheiten kirschrote große Blüte, winterhart, sehr alte Sorte
Boden nährstoffreich, sauer/kalkfrei bis schwach, mäßig kalkhaltig
Duftstärke
Jahrgang 1899
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 100 bis 150 cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung mittelgroße bis große Teiche
Warum sollte ich hier kaufen?

Lieferinformation

Der Versand unserer Pflanzen findet aktuell statt.

Bitte beachte, dass es aufgrund der momentanen Situation zu leichten Lieferverzögerungen kommen kann.

  • Topfware€24.70
Topfware
vorbestellbar
lieferbar ab Ende April 2020
€30.30*
ab 3 Stück
€28.60*
ab 6 Stück
€24.70*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Seerose 'James Brydon' gehört zu den schönsten und auffälligsten Seerosen. Sie fällt in einem Teich, einem Tümpel, einem See oder einem Wasserbehältnis mit ihrem Anblick auf. Am wohlsten fühlt sich diese kirschrot blühende Pflanze, wenn sie ausreichend Platz hat. Auch in Gesellschaft einer bis zwei weiterer Seerosen entfaltet sie ihre volle Schönheit. Ist sie im Teich angepflanzt, braucht die Seerose 'James Brydon' nicht mehr viel Zuwendung. Diese Seerose braucht gute 40 bis 60 cm Wasser unter sich, um sich gut zu entwickeln. Wenn die (bot.) Nymphaea x cultorum 'James Brydon' mit ihrer Blüte beginnt, ist sie die absolute Königin im Gartenteich.

Die Seerose 'James Brydon' ist eine Schwimmblattpflanze, die viel Tageslicht braucht. Sechs bis acht tägliche Sonnenstunden benötigt sie, um sich zu voller Pracht zu entfalten. Nymphaea x cultorum 'James Brydon' gedeiht auch in halbschattig gelegenen Bereichen, benötigt hier allerdings ein wenig mehr an Pflege. Den Winter verbringt die Seerose im Teich. Die winterlichen Temperaturen und das einfrierende Wasser schaden ihr nicht. Steht die Seerose in einem zu kleinen Gewässer mit einer zu geringen Wassertiefe, ist es sinnvoll, die Seerose in einem Kübel zu überwintern. Dieser Kübel ist am besten in einem frostfreien Raum zu überwintern. Das Wasser sollte von Zeit zu Zeit erneuert werden. Die Seerose 'James Brydon' lässt sich auch als zauberhafte Schnittblume verwenden. Die Nymphaea x cultorum 'James Brydon' öffnet sich morgens mit den ersten Sonnenstrahlen und schließt sich, wenn die Sonne wieder untergeht.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (2)
2 Bewertungen 2 Kurzbewertungen
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Blütenreichtum
Anwuchsergebnis
Duftstärke
Pflegeleicht
Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen