Schwertblättriger Alant

Inula ensifolia

Ursprungsart

 (1)
Vergleichen
Zurück Weiter
nur bestellbar
Botanik Explorer
Schwertblättriger Alant - Inula ensifolia Shop-Fotos (6)
Foto hochladen
  • buschiges wuchsverhalten
  • bienenfreundlich
  • geeignet für die Dachbegrünung
  • unkompliziert & pflegeleicht
  • perfekte Steingartenstaude

Wuchs

Als Kübelpflanze geeignet nein
Wuchs buschig, beblätterte Blütenstiele, horstig, schwach
Wuchsbreite 25 - 30 cm
Wuchshöhe 30 - 40 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe tief-gelb
Blütenform strahlenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juli - August

Frucht

Frucht Samen mit Pappus
Fruchtschmuck nein

Blatt

Blatt lineal, zugespitzt, ganzrandig, matt derb, starr
Blattschmuck nein
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkel-grün

Sonstige

Boden trocken, durchlässig, pH-Wert 5,5 - 8,0, steinreich
Bodendeckend nein
Duftstärke
Jahrgang 1753 Herkunft: Kaukasus, O-Europa, Türkei
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 30cm Pflanzabstand, 10 bis 12 Stück pro m²
Salzverträglich nein
Standort Sonne
Verwendung Steingarten, Freiland, Dachbegrünung, Gruppen
Windverträglich
Themenwelt Dachbegrünung
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€3.24
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 7 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€3.83*
ab 3 Stück
€3.43*
ab 6 Stück
€3.24*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 16 Stunden und 37 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Morgen, 24. September 2020, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Aparte Staude mit gelben Blütenstrahlen! Der Schwertblättrige Alant ist eine krautige und ausdauernde Pflanze, die zur Familie der Korbblütler (Asteraceae) gehört. Diese kommt fast in ganz Europa vor, in den Bergregionen Asiens wie etwa im Kaukasus und in der Türkei. Der botanische Name der Staude lautet Inula ensifolia. Der Schwertblättrige Alant war bereits in der Antike als Heilpflanze bekannt und fand als beliebtes Küchenkraut Verwendung. Die sommergrüne Staude besitzt einen aufrechten und buschigen Wuchs. Sie wird zwischen 30 bis 40 Zentimeter hoch und maximal 25 bis 30 Zentimeter breit. Die hübschen Blüten bestehen aus vielzähligen gelben Blütenstrahlen. Sie ähneln Astern. Die Blütezeit dieser den Astern ähnelnden Staude setzt im Sommer ein. Von Juli bis in den August hat sie ihren großen Blütenauftritt. Die gelben Blütenköpfe stehen endständig, dicht an dicht und bilden einen hinreißenden Blickfang!

Der Pflanzenfreund knipst von Zeit zu Zeit die verblühten Blüten heraus. Damit spornt er den Schwertblättrigen Alant zur bildung von neuen Blüten an. Die grünen Blätter stehen wechselseitig an den Trieben. Sie besitzen eine schmale, lineale Form und einen glatten Blattrand. Inula ensifolia wächst buschartig und bevorzugt einen Platz an der Sonne. Die Staude gedeiht wunderbar auf einem kalkhaltigen, lockeren und durchlässigen Boden. Die widerstandsfähige Staude ist sommergrün und frosthart. Der Schwertblättrige Alant kommt traumhaft schön in einer Gruppenpflanzung zur Geltung. Die Pflanze entfaltet auf diese Weise eine wunderbare Fernwirkung. Der Gärtner setzt sie in Gruppen zu drei oder fünf Pflanzen. Auf einen Quadratmeter kommen zwischen zehn bis zwölf Pflanzen. Ihre Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig. Die Staude schmückt Beet oder Steingärten. Dieser Alant ist ein ausdauernder Blüher! Auch längere Trockenphasen übersteht er ohne große Schwierigkeiten. Lässt die Pflanze ihre Blätter schlaff hängen, ist es für den Gärtner Zeit, diese zu wässern.

Einen besonderen Pflegeaufwand verursacht der Schwertblättrige Alant nicht. Die Pflanze erfreut den Gärtner über Jahre lang. Wie gelbe Sterne stehen die zarten Blüten über den dunkel-grünen linealen Blättern. Diese Pflanze passt in jeden Garten! Die gelbe Sommerschönheit verzaubert durch ihre filigrane Leichtigkeit und harmonische Farbigkeit. Besonders im Zusammenspiel mit Glockenblumen, kleinen Herbstastern oder blau blühenden Stauden lassen sich zauberhafte Gartenräume kreieren. Mit den filigranen Blättern und den kleinen Blüten, lockert die zauberhafte Inula ensifolia strenge Beetkonzepte auf und sorgt für eine dekorative Leichtigkeit im Garten.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (1)
1 Bewertung 1 Bewertung mit Bericht
0% Empfehlungen

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Duftstärke
Eigene Bewertung schreiben

Loxstedt

Schwertblättriger Alant

Eine kleine mickrige Pflanze, die bisher noch kaum Wachstum verzeichnet und keine Blüten hat.
vom 29. May 2020

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen