Schwarze Johannisbeere 'Black Diamond'

Ribes nigrum 'Black Diamond'

Sorte

 (3)
Vergleichen
Schwarze Johannisbeere 'Black Diamond' - Ribes nigrum 'Black Diamond' Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • winterhart
  • selbstfruchtend
  • köstlich-aromatische Früchte
  • heimische Pflanze
  • insektenfreundlich

Winterhärte-Check 

Jetzt Postleitzahl eingeben
& Winterhärte checken!

Wuchs

Als Kübelpflanze geeignet
Wuchs strauchig, buschig
Wuchshöhe 100 - 150 cm

Blüte

Blüte einfach

Frucht

Erntezeit Ende Juni - Anfang Juli
Frucht schwarze, große Beeren, gut pflückbar
Fruchtfleisch mittelfest
Fruchtschmuck
Geschmack süß aromatisch

Blatt

Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten gut winterhart, insektenfreundlich
Boden normaler Gartenboden, frisch bis feucht, gut durchlässig
Heimisch
Nahrung für Insekten
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Frischverzehr und Verarbeitung, robuste Sorte, mehltautolerant
  • Containerware
    €16.40
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar Lieferzeit bis zu 10 Werktage
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Lieferzeit bis zu 1-2 Werktage
€16.40*
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 7 Stunden und 55 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand heute, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Schwarze Johannisbeere 'Black Diamond' begeistert mit ihren köstlichen und gesunden Früchten. Die schwarzen Beeren hängen in dichten, kurzen Trauben an den Trieben des Strauches und lassen sich dadurch leicht pflücken. An jeder einzelnen Traube finden sich zehn bis zwölf der schwarzen Johannisbeeren zusammen. Neben dem schönen Anblick bieten die Früchte von (bot.) Ribes nigrum 'Black Diamond' den typisch guten Geschmack und das unvergleichliche Aroma der schwarzen Johannisbeeren. Die Früchte der Schwarze Johannisbeere 'Black Diamond' eignen sich sowohl für den direkten Verzehr gleich vom Strauch als auch zur Weiterverarbeitung in der Küche. Aus den schwarzen Beeren entstehen auf diese Weise Liköre, Gelees, Säfte oder Marmelade.

Die aromatisch köstlichen Früchte der Schwarzen Johannisbeere 'Black Diamond' zeichnen sich durch ihre mittelspäte Reifezeit aus. Das schöne Obstgehölz ist selbstfruchtend und liefert sehr hohe Erträge. Dies sorgt für erstklassige Ernteerfolge auch ohne einen weiteren Befruchter in unmittelbarer Nähe. Am besten erhält Ribes nigrum 'Black Diamond' einen sonnig bis halbschattig gelegenen Standort. An den Boden stellt das zierende Gehölz keine besonderen Ansprüche. Sowohl ein normaler Gartenboden als auch ein Kübel auf Balkon oder Terrasse reicht der Pflanze aus, sich gut zu entwickeln. Allerdings ist besonders während der Reifezeit der Früchte auf eine ausreichende Bewässerung zu achten, um eine optimale Entwicklung der Früchte zu fördern. Der Strauch erreicht unter diesen guten Bedingungen eine Höhe von 100 bis 150 Zentimeter. Als heimische Pflanze ist die Schwarze Johannisbeere 'Black Diamond' gut winterhart und benötigt im Winter keinen besonderen Schutz vor starken Frösten.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (3)
3 Gesamtbewertungen (davon 2 mit Bericht)
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Fruchtertrag
Pflegeleicht
Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Eigene Bewertung schreiben

Nordhausen

Allgemein

Alles wie angegeben, sehr gut.
vom 16. March 2024

Gotteszell

Soweit so gut

Noch nicht allzu viele Blüten und Früchte. Bislang keine neuen Triebe. Außerdem scheint eine für Johannisbeeren typische Erkrankung vorzuliegen, die aber ansich unkritisch zu sein scheint.
vom 8. September 2023

Fragen zu dieser Pflanze

Produkte vergleichen