Schopfiger Thymian 'Doone Valley'

Thymus comosus 'Doone Valley'


 (3)
Foto hochladen
  • Blättchen unterschiedlich gefärbt
  • teils dunkel-grün, gelb oder gelb gefleckt
  • bildet immergrüne Polster
  • Nahrungsquelle für Insekten
  • bevorzugt karge Böden

Wuchs

Wuchs teppichartig, polsterbildend, kriechend
Wuchsbreite 25 - 30 cm
Wuchshöhe 5 - 10 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe hell violett
Blütenform doldenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juli - August

Frucht

Frucht Nüsschen, unscheinbar

Blatt

Blatt elliptisch, ganzrandig, gegenständig, glatt
Blattschmuck
Laub immergrün
Laubfarbe unterschiedlich gefärbt in gelb, grün

Sonstige

Besonderheiten buntblättrig, Bienenweide
Boden trocken, gut durchlässig, geringer Humus- und Nährstoffbedarf
Bodendeckend
Duftstärke
Pflanzenbedarf 25 bis 30cm Pflanzabstand, 15 bis 17 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Steinanlapen, Felssteppe, Matten
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen3,00 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
3,40 €*
ab 3 Stück
3,10 €*
ab 6 Stück
3,00 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Immergrüner, duftender Zierstrauch! Unverzichtbar ist der Schopfige Thymian 'Doone Valley'. Einen Kräuter- oder Steingarten anzulegen ohne den altbewährten Thymian ist undenkbar. Der beliebte Thymian umfasst mittlerweile eine unüberschaubare Anzahl von Arten und Sorten. Da lacht das Herz passionierter Sammler. Der Schopfige Thymian 'Doone Valley' mit seinen kleinen gelb-grünen Blättchen wartet mit einem frischen, zitronigen Aroma auf. Nicht alleine im Beet hat diese Staude ihren festen Platz. Auch als Steingartenstaude ist sie hoch angesehen. Botanisch heißt diese schöne, duftende und essbare Pflanze Thymian comosus 'Doone Valley'. Einige Arben und ihre Sorten der Thymiane bewähren sich als Gewürz- und Heilpflanzen. Der Thymian ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Lippenblütengewächse.

Tapfer wächst diese kleine mehrjährige Staude in Steinanlagen oder Kräuterbeeten. Genau wie die übrigen mediterranen Genossen, braucht Thymian viel Sonne, um optimal zu gedeihen und all seine positiven Eigenschaften zu entfalten. Die polsterbildende, zehn Zentimeter hohe Thymiansorte ist eine Bereicherung für jeden Ziergarten. Ihre Blätter bringen Farbe in jedes Staudenbeet. Die Blätter sind unterschiedlich gefärbt. Dunkel-grüne, gelbe oder bunte Blättchen zieren diese Staude. Sobald ab Juli die büschelförmigen, hell-violetten Blüten erscheinen, sind Bienen, Hummeln und Schmetterlinge gern gesehene und ständige Gäste im Garten.

Thymian comosus 'Doone Valley' fühlt sich am wohlsten auf sonnigen, kargen und trockenen Plätzen. Gewässert werden muss er wenig, was ihn zu einer pflegeleichten Pflanze macht. Durch seine absolute Pflegeleichtigkeit ist er für unerfahrene Pflanzenliebhaber zu empfehlen. Alle zwei bis drei Jahre steht die Teilung der Pflanze an. Hier werden schwache Triebe und Wurzeln entfernt. Der Thymian bedankt sich mit besserer Wuchs- und Blühfreudigkeit. Dem Kräuteraroma schadet ein Zuviel an Dünger. In Pflanzgefäßen gesetzte Kräuter bekommen im Frühjahr eine Versorgung mit Kräuterdünger. Zum Saisonbeginn reicht es dem Thymian als Gartenbewohner, eine Kompostgabe zu bekommen. Seinen frischen Zitronenduft entfaltet die Staude an heißen Sommertagen. Die aromatischen ätherischen Öle dind am besten in direkter Nähe wahrnehmbar. Der Schopfige Thymian 'Doone Valley' hat sich als flächiger Bodendecker bestens bewährt. Da er nicht stark wuchert, bildet er in Kombination mit anderen polsterbildenden Thymianarten einen pflegeleichten Duftrasen. Ein wunderbarer Rasenersatz, der kein Mähen benötigt. Werden im Winter extreme Minustemperaturen erreicht, ist ein Winterschutz ratsam.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Zitronenthymian
ZitronenthymianThymus x citriodorus
Sand-Thymian
Sand-ThymianThymus serpyllum
Echter Thymian, Quendel
Echter Thymian, QuendelThymus vulgaris
Thymian 'Rasta'
Thymian 'Rasta'Thymus x citriodorus 'Rasta'
Thymian 'Lemon Variegated'
Thymian 'Lemon Variegated'Thymus x citriodorus 'Lemon Variegated'
Scharlachroter Feld-Thymian 'Coccineus'
Scharlachroter Feld-Thymian 'Coccineus'Thymus serpyllum 'Coccineus'
Zwergiger-Thymian 'Minor'
Zwergiger-Thymian 'Minor'Thymus praecox 'Minor'
Thymian 'Aureus'
Thymian 'Aureus'Thymus pulegioides 'Aureus'
Thymian 'Lemon'
Thymian 'Lemon'Thymus x citriodorus 'Lemon'
Frühblühender Thymian 'Red Carpet'
Frühblühender Thymian 'Red Carpet'Thymus praecox 'Red Carpet'
Thymian 'Albus'
Thymian 'Albus'Thymus serpyllum 'Albus'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (3)
3 Bewertungen
1 Kurzbewertung
2 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Duftstärke
Blütenreichtum
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs

Einzelbewertungen mit Bericht



tolle pflanze

wir haben für den Thymian ein sonniges Plätzchen in unserem Garten gefunden. Die Pflanzen sing gut angewachsen und duften herrlich.
vom 11. April 2016

Berlin

Thymian Doone Valley

herrlich duftend dicht u kompakt wachsend aber dabei überschaubar! !!
vom 1. August 2015




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!