Schöne Leycesterie / Karamellbeere

Leycesteria formosa

Ursprungsart
Vergleichen
Schöne Leycesterie / Karamellbeere - Leycesteria formosa Shop-Fotos (7)
Foto hochladen
  • extravagante, rötlich/violette-weiße Blüte
  • friert in rauen Lagen zurück, Schutz mit Reisig & Laub
  • kann in milden Wintern ihr grünes Laub behalten
  • roter, später schwarzvioletter Fruchtschmuck im Herbst
  • wächst als Halbstrauch, auch für Kübel

Wuchs

Als Kübelpflanze geeignet
Wuchs Strauch / Halbstrauch, aufrecht
Wuchshöhe 80 - 150 cm

Blüte

Blüte halbgefüllt
Blütenfarbe rötlich/violett und weiß
Blütenform trichterförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juli - September

Frucht

Fruchtschmuck

Blatt

Blatt eiförmig, lanzettlich, zugespitzt, keilförmige bis herzförmige Basis, am Rand gezähnt bis unregelmäßig gewellt
Laub laubabwerfend
Laubfarbe frischgrün

Sonstige

Besonderheiten besondere Blüte, extravagant, Winterschutz in rauen Lagen
Boden nährstoffreich
Heimisch nein
Pflanzenbedarf 80 cm Pflanzabstand, circa 1 Pflanze pro m²
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Zierstrauch, Rabatte, Gehölzgruppen, Kübel
Warum sollte ich hier kaufen?
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Mit dieser Pflanze zieht ein exotisches Flair in den Garten. Unter den Laubgehölzen ist sie eine der extravaganten Schönheiten mit ihrer Blüte. Leycesteria formosa, so der botanische Name für die Schöne Leycesterie, auch Karamellbeere genannt. Sie stammt ursprünglich aus dem Himalaya und hat sich seit über mehr als 100 Jahren auch in unseren Gärten bewährt. Das als Halbstrauch wachsende Blütengehölze überzeugt in Form und Farbe und lässt sich ideal in Rabatte setzen oder mit anderen Gehölzen vergesellschaften. Zusätzlich eignet sich die Schöne Leycesterie für die Kübelhaltung und verschönert somit Balkon und Terrasse ausdrucksstark.

In sonnigen oder halbschattigen warmen Lagen gefällt es der Schönen Leycesterie / Karamellbeere ausgezeichnet. Dazu ist ein nährstoffreicher Boden zu empfehlen, damit beste Voraussetzungen für die Pflanze geschaffen sind. Sie wächst als Halbstrauch und erreicht eine Höhe zwischen 80 und 150 cm. Im Winter unserer Lagen friert die Pflanze vollständig zurück und treibt ab Frühjahr wieder kräftig neu aus. Sind die Winter äußerst mild, kann es in Einzelfällen vorkommen, dass die Leycesteria formosa sogar ihr grünes Laub behält. Das frischgrüne Blatt der Pflanze ist eiförmig bis lanzettlich, zugespitzt, besitzt eine keilförmige bis herzförmige Basis und ist am Rand gezähnt bis unregelmäßig gewellt. Der Blütenstand der Leycesteria formosa ist zauberhaft schön. Traubenartige Rispen, die aus rötlich-violette Traglättern bestehen, die in Wirteln angeordnet sind. Sie wirken wie rötlich-violett-farbige Blätter. Die Blütenkrone ist weiß bis rosafarbend. Sie besitzt eine trichterartige Form. Ein äußerst faszinierender Anblick!

Gern wird die Schöne Leycesterie / Karamellbeere als Zierstrauch verwendet, da sie einen so wunderschönen Blütenstand und attraktive Früchte trägt. Die roten Beeren der Pflanze erinnern im Geschmack nach Karamell, deshalb die allgemeine Bezeichnung 'Karamellbeere' für die Schöne Leycesterie. Optimal ist für das Laubgehölze eine Pflanzung im zeitigen Frühjahr, da sie sich somit bestens im Garten etablieren kann. In rauen Lagen ist es empfohlen einen Winterschutz aus Laub und Reisig für die Pflanze zu verwenden. Pflegeauwendig ist die Schöne Leycesterie / Karamellbeere nicht. Im Spätherbst oder zeitigen Frühjahr vor Neuaustrieb werden die abgestorbenen Pflanzenteile komplett entfernt bzw. geschnitten. Sollte die Pflanze in äußerst milden Wintern zum Teil oder ganz grün bleiben, ist ein Schnitt nicht notwendig. Eine gute Wasserversorgung ist stets wichtig, besonders in der Anwachsphase, sowie in sehr heißen Sommern noch einmal mehr als üblich. Traumhafte Pflanzpartner für die Schöne Leycesterie sind beispielsweise Scheinwaldmeister, Herbst-Anemonen, der Kerzenknöterich oder die weiße Elfenraute. Die Leycesteria formosa strotz sozusagen vor Extravaganz und Attraktivität. Ein wunderschönes Blütengehölze für alle, die das Besondere in ihrem Garten schätzen.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen