Schmucklilie 'Navy Blue'

Agapanthus africanus 'Navy Blue'

Sorte
Vergleichen
Schmucklilie 'Navy Blue' - Agapanthus africanus 'Navy Blue' Shop-Fotos (3)
Foto hochladen

Wuchs

Wuchs bogig geneigt, aufrechte Blütenstiele, horstbildend
Wuchsbreite 50 - 100 cm
Wuchshöhe 50 - 100 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe blau
Blütenform doldenförmig
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Juni - August

Frucht

Frucht Kapseln

Blatt

Blatt lineal, abgerundet, ganzrandig, glänzend
Herbstfärbung nein
Laub immergrün
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten Winterschutz ist ratsam
Boden frisch, durchlässig, Nährsthffreich
Duftstärke
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 50 bis 100cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Beet, Kübel, Bienenweide, Schnitt
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Ende Februar 2020 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 01. Januar 2020 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: Q2AA-H3H4-ZHAE-6WBW
  • Topfware€12.00
Topfware
lieferbar
Auslieferung ab Ende Februar 2020
€12.50*
ab 3 Stück
€12.10*
ab 6 Stück
€12.00*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Diese Pflanze beeindruckt mit einer ausdauernden und langen Blütezeit. Sie ist ein Mitglied aus der Familie der Lauchgewächse. Die Schmucklilie 'Navy Blue' ist, durch die lange zu bewundernden, doldenförmigen Blütenköpfe, eine wahre Pracht in jedem Garten. Die (bot.) Agapanthus africanus 'Navy Blue' verzaubert mit blauen Einzelblüten. Sie lässt sich wunderbar mit hell blühenden Stauden kombinieren. Somit schafft der Gärtner eine beeindruckende Blütenlandschaft, die aufgrund der Farbenvielfalt ein attraktives Schauspiel bietet. Die Agapanthus africanus 'Navy Blue' ist in europäischen Breitengraden die perfekte Wahl, um als Kübelbepflanzung in den Sommermonaten die Gärten zu verschönern. Ursprünglich war die Schmucklilie 'Navy Blue' in Südafrika beheimatet.

Die außergewöhnlich großen Dolden machen die Schmucklilie 'Navy Blue', jährlich in der Zeit von Anfang Juni bis August, zu einer auffälligen Attraktivität. Die Größe der Dolden erreicht eine Breite von über zehn Zentimetern. Das macht die Schönheit der vielen Einzelblüten in den Blütenköpfen unübersehbar. Die einfachen Blüten bilden sich als Dolden an der Spitze der aufrechten Stängel. Der leicht horstige Wuchs bildet im unteren Teil der Pflanze lineale Blätter. Diese bilden, durch ihr intensives Grün, einen gelungenen Kontrast zu den Dolden. Immens verstärken sie die optisch bezaubernde Wirkung der Blütenstände. Die Einzelblüten der Agapanthus africanus 'Navy Blue' sind trichterförmig. Daher locken sie vornehmlich Insekten mit einem langen Rüssel an, die den Nektar trinken.

Das intensive Blau der Dolden bietet während der Blütezeit eine wunderbare, dekorative Wirkung. Schöne Eindrücke entstehen bei der Pflanzung als Einzelpflanze. Ebenso schön wirkt die Kübel- oder Gruppenpflanzung. Traumhaft kommt die Agapanthus africanus 'Navy Blue bei der Anpflanzung in der Gruppe zur Geltung. Hell blühende Stauden oder Rosengewächse bilden wunderschöne harmonische Kombinationen. Das visuelle Ensemble der entstehenden Blütenvielfalt setzt entzückende Akzente und wertet das gesamte Erscheinungsbild der Gartengestaltung auf. Die aufrechten Stängel, an denen die Dolden sitzen, erreichen im Laufe der Zeit eine Höhe von 50 bis 100 Zentimetern. Der leicht buschige Wuchs der Schmucklilie 'Navy Blue', sorgt für eine Wuchsbreite von 50 bis 100 Zentimetern.

Die ideale Bestückung eines Quadratmeters mit der Schmucklilie 'Navy Blue' liegt bei einer bis drei Pflanzen. Der Agapanthus africanus 'Navy Blue' ist es wichtig, an einem sonnigen Standort einen Platz zu erhalten. Sie bevorzugt frische, durchlässige und nährstoffreiche Böden. Unter diesen geeigneten Voraussetzungen, entfaltet sie ihre vollständige Pracht und verschönert als kleines, botanisches Juwel, Jahr für Jahr die Gärten. Aufgrund ihrer langen Blütezeit, ist die Schmucklilie 'Navy Blue' bestens geeignet, um als Schnittblume zum Einsatz zu kommen. So entfalten die wunderschönen Dolden in der Vase ihre aufsehen erregende und bezaubernde Wirkung.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ich habe im Frühjahr 5 Töpfe von Mutters SO -Terrasse geerbt. Standen bei mir im Sommer draußen in der Sonne, blühten aber das erste mal seit Jahren nicht. Seit Nov. in mäßig hellem, kühlen Innenraum, gieße alle 4 Wochen. Alle Pflanzen haben unendlich viele gelbe, weichfaulige Blätter. Muss ich sie abmachen? Pflanzen in grössere Töpfe? Oder ins Helle, oder heißt das, sie gehen nun wg. falscher Pflege oder aus Altersgründen ein?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Berlin , 6. January 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Gelbe Blätter sind immer ein Zeichen einer Unter- oder Überversorgung. Somit also ein Zeichen einer falschen Pflege. Entweder steht die Pflanze zu trocken oder zu nass. Das kann nur kontrolliert werden, wenn Sie den Topfboden in irgendeiner Form erreichen und die Erde kontrollieren können. Durchaus ist eine Topfvergrößerung sinnvoll. Dadurch erhält die Pflanze mehr Erde, kann sich vergrößern und eventuelle Schäden (z.B. Staunässe) kann beseitigt werden. Gelbe oder trockene Blätter entfernen Sie bitte alle.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen