Schmiele 'Bronzeschleier'

Deschampsia cespitosa 'Bronzeschleier'

Sorte
Vergleichen
Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen
  • langlebige Blütenrispen
  • noch im Herbst attraktiv
  • 1992 mit ''Gut'' bewertet
  • für den Vasenschnitt geeignet
  • schmückender Fruchtschmuck

Wuchs

Wuchs bogig geneigt bis aufrecht, horstig, Selbstaussaat
Wuchsbreite 40 - 80 cm
Wuchshöhe 60 - 100 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe bräunlichgrün bis goldbraun
Blütenform rispenförmig
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Juni - August

Frucht

Frucht Karyopsen
Fruchtschmuck

Blatt

Blatt riemenförmig, zugespitzt, ganzrandig, derb, rau
Laub wintergrün
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten überhängend wachsend, wintergrün, robust, Blüten bleiben lange erhalten
Boden frisch bis feucht, durchlässig, normaler Gartenboden
Duftstärke
Jahrgang 1963 Züchter: Foerster (D)
Pflanzenbedarf 50cm Pflanzabstand, 3 bis 5 Stück pro m²
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Gehölzrand, Freiland, Gruppen, Beethintergrund
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€4.00
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 1-2 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€4.40*
ab 3 Stück
€4.10*
ab 6 Stück
€4.00*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 22 Stunden und 39 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Morgen, 23. September 2019, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Schmiele 'Bronzeschleier' ist eine kompakt wachsende, goldbraune Gräserart. Durch ihre anmutig überhängenden Triebe und die zarten gelb-braunen Ähren zieht diese Pflanze im Sommer alle Blicke auf sich! Deschampsia cespitosa 'Bronzeschleier' wächst dichtbuschig. Der Name 'Bronzeschleier' weist auf die großartigen goldbraunen Blüten hin. Diese fügen sich in Fontänen schleierartig zusammen. Was für ein Naturwunder dieses Gras ist! Diese Schmiele sollte in keinem Garten fehlen! Deschampsia cespitosa 'Bronzeschleier' stammt aus einer Züchtung des bekannten Botaniker Karl Foerster aus dem Jahr 1963. Das dekorative Gras gehört zur Pflanzenfamilie der Süßgräser. Diese gibt es in unterschiedlichen Arten und sind fast auf der ganzen Erde verbreitet. Typisch ist die kompakte und dichtbuschige Wuchsform. Die Schmiele 'Bronzeschleier' gehört zu den immergrünen Gräsern. Es lockert jedes Gartenbeet auf und eignet sich perfekt als Solitär.

Die Schmiele 'Bronzeschleier' bietet einen traumhaften Anblick, das ganze Jahr über. Auch in Gruppen ist es eine großartige Inszenierung. Der Gärtner hält bei einer Gruppenpflanzung einen Abstand von mindestens 60 Zentimetern ein. Auf einen Quadratmeter Fläche kommen maximal zwei Stück. Die Pflanze wird mit Blüten bis zu 120 Zentimeter hoch. Die grünen Blätter wachsen überhängend und werden bis zu 70 Zentimeter lang. Sie sind rau, schmal und länglich. Am Ende laufen sie spitz zu. Die Schmiele wächst im Horst. Im Frühsommer streben daraus die Blütenhalme aufrecht empor. Von Juni bis in den August schmückt sich die Schmiele 'Bronzeschleier' mit fein verzweigten gelbbraunen Blütenrispen. Diese stehen lange an den Halmen, so dass die Schmiele bis in den Herbst ein attraktives botanisches Kleinod ist. Das Ziergras benötigt Raum ,um sich in aller Pracht zu entfalten. Fantastisch wirkt das Ziergras als sanft-wogender Hintergrund für Staudenbeete.

Deschampsia cespitosa 'Bronzeschleier' erfreut den Gärtner durch ihren großen rispigen Blütenstand. Die Sorte dient auch als Schnittpflanze und ziert Blumensträuße in auflockernder Weise. Die unkomplizierte Schmiele 'Bronzeschleier' ist anpassungsfähig und passt sich unterschiedlichen Standorten an. Ideal ist ein sonniger bis halbschattiger Platz. Das Gras gehört zu den Flachwurzlern. Es bevorzugt einen trockenen, lehmigen und wenig durchlässigen Gartenboden, gedeiht jedoch auch auf frischen oder feuchten Böden. Im Herbst nimmt 'Bronzeschleier' eine wunderschöne Gelbfärbung an und bildet einen markanten Blickpunkt. In einem milden Winter bleibt die Schmiele wintergrün. Das Ziergras ist winterhart. Ein spezieller Schutz bei Frost ist nicht notwendig. Im Frühjahr schneidet der Gärtner die Halme bis in Bodennähe ab. Auch im Winter sind die vertrockneten Blüten und Halme attraktiv. Wenn sich im Winter Raureif über die Schmiele 'Bronzeschleier' legt, verwandelt sie sich in ein bizarr anmutendes Graswunder wie aus einem Märchenbuch. Dieses Ziergras ist ein Muss für Grasliebhaber!
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen