Schlangengurke 'Cyrano' ® (Dominica)

Cucumis sativus 'Cyrano' ®

Vergleichen
Foto hochladen
  • sichere, reiche Ernte durch Veredelung
  • gilt als mehltautolerant, vital, widerstandsfähig gegen Krankheiten
  • bildet große Früchte aus
  • für Balkon, Terrasse oder Gewächshaus
  • verträgt keine Kälte unter 10°C
  • benötigt Rankhilfe

Wuchs

Als Kübelpflanze geeignet
Wuchs wüchsig durch die Veredelung
Wuchshöhe 180 - 200 cm

Blüte

Blütenfarbe gelblich

Frucht

Erntezeit Juli - Oktober
Frucht Gurken-Früchte, grün, groß, dunkelgrüne Schale
Fruchtfleisch mittelfest
Fruchtschmuck
Genussreife Juli - Oktober
Geschmack saftig

Blatt

Laub laubabwerfend

Sonstige

Besonderheiten einjährig, widerstandsfähig, große Früchte, reiche Ernte, nicht winterhart
Boden humos, nährstoffreich, feucht
Standort Sonne
Verwendung Balkon, Terrasse, Gewächshaus (Rankgitter verwenden)
Themenwelt Balkonpflanzen
Gemüse für Deinen Garten
Warum sollte ich hier kaufen?
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Schlangengurke 'Cyrano' ® (Dominica) bringt grüne Power und Frische in den Salat. Eine köstliche, saftige Gurke für den Frischverzehr direkt aus dem eigenen Garten. Ideal lässt sie sich auf Balkon, Terrasse oder im Gewächshaus kultivieren. Wichtig ist der Cucumis sativus 'Cyrano' ® (botanisch) ein humoser, nährstoffreicher und feuchter Boden. Die Pflanze benötigt einen sonnigen Standort, damit sie den Geschmack ihrer Früchte optimal entwickeln kann. Um die Pflanze in ihrem Wuchs zu unterstützen, ist ein Rankgitter oder -gerüst perfekt. Die Schlangengurke 'Cyrano' ® (Dominica) ist eine veredelte Sorte, die aufgrund dessen äußerst widerstandsfähig gegenüber Krankheiten ist, wie z. B. dem echten Mehltau. Sie ist vital und bildet große, grüne Gurken-Früchte aus. Durch die Veredelung dieser Sorte ist sie wüchsig und bildet verlässliche, reiche Erträge.

Die Schlangengurke 'Cyrano' ® (Dominica) jungfernfrüchtige (parthenocarp) Pflanze. Das bedeutet, dass sie ohne Bestäubung Früchte ansetzt. Ein Vorteil, wenn die Pflanze im Gewächshaus steht, und ohnehin kein Bienenflug zur Bestäubung sichergestellt ist. Cucumis sativus 'Cyrano' ® (botanisch) benötigt reichlich Wasser, so viel, dass der Boden feucht ist und nicht austrocknet. Wichtig zu wissen ist, dass diese Pflanze keine Kälte verträgt und bei Temperaturen unter 10 °C besser übergangsweise ins Haus geholt wird. Lassen es die Temperaturen wieder zu, sollte die Gurke wieder ins Freie ziehen, denn im Haus ist bei längerer Lagerung nicht sichergestellt, dass die Pflanze ausreichend natürliches Licht erhält. Ein Faktor, der zur Ausbildung des guten Geschmacks der Gurke wichtig und unverzichtbar ist. Die Schlangengurke 'Cyrano' ® (Dominica) erreicht eine Höhe zwischen 180 und 200 cm an der Rankhilfe. Erntezeit ist von Juli bis September. Dabei werden die Früchte an ihren Seitentrieben ausgekniffen. Die Früchte werden circa bis Kniehöhe entfernt, damit sich die Pflanze weiterentwickeln kann.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen