Schellenbaum-Wurmfarn 'Linearis Polydactylon'

Dryopteris filix-mas 'Linearis Polydactylon'

Foto hochladen
  • zweifach gefiederte Wedel
  • ganzjährig wirkungsvoll
  • an den Fiederenden etwas verzweigt
  • für halbschattige bis absonnige Bereiche
  • bevorzugt humusreiche Böden

Wuchs

Wuchs ausladend, aufrecht, horstbildend
Wuchsbreite 40 - 60 cm
Wuchshöhe 50 - 70 cm

Frucht

Frucht Sporen, unscheinbar

Blatt

Blatt fiederartig, breitlanzettlich, Blattrand gelappt
Blattschmuck
Laub wintergrün
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten immergrün, breiter Wuchs, pflegeleicht
Boden frisch, durchlässig, sehr hoher Humusbedarf
Duftstärke
Pflanzenbedarf 40 bis 60 cm Pflanzabstand
Standort Halbschatten bis Schatten
Verwendung unter Gehölzen, Gehölzrand
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen3,70 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
4,10 €*
ab 3 Stück
3,80 €*
ab 6 Stück
3,70 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Natürlich sehen Blumen und große Blüten in einem Garten wunderschön aus, doch auch ein Farn kann das Herz höher schlagen lassen. Besonders der Schellenbaum-Wurmfarn 'Linearis Polydactylon' (bot. Dryopteris filix-mas 'Linearis Polydactylon') ist ein schönes Exemplar und die richtige Wahl, wenn ein anspruchsloser, schöner Farn im Garten einen Platz finden soll. Dieser zählt zu der Familie der Tüpfelfarngewächse und hat eine ausladende Wuchsform. Durch seine geringe Höhe macht er sich bestens im vorderen Bereich eines Beetes oder in einem Kübel. Das Wuchsverhalten des Dryopteris filix-mas 'Linearis Polydactylon' liegt im horstigen Bereich und in kleinen Tuffs gepflanzt, wirkt er besonders eindrucksvoll. Drei bis fünf Farne sind mit einem Abstand von 40 bis 60 Zentimetern für diese Konstellation zu pflanzen. Somit hat jedes schönes Exemplar genügend Platz sich auszudehnen und optimal zu wachsen.

Der wichtigste Bereich des Schellenbaum-Wurmfarns sind die Blätter, welche eine dunkelgrüne Kolorierung und gefiederte Form besitzen. Die einzelnen Blätter haben einen breitlanzettlichen Auswuchs, wodurch der Farn "locker" aussieht. Blüten sind nicht vorhanden, fehlen aber auch nicht durch die einzigartige Optik der Blätter. Das faszinierende, saftige Dunkelgrün ist eine einzige Augenweide, welches dem Garten den Charme eines Waldes verleiht. Damit der Farn gut anwächst, ist die Pflanzung in einem halbschattigen bis schattigen Bereich notwendig. Meist fühlt sich der 'Linearis Polydactylon' in den Bereichen wohl, wo keine anderen Pflanzen wachsen wollen. Da dieser Farn zu den Waldpflanzen gehört, sind die Kulturbedingungen des Bodens zu berücksichtigen. Ein frischer, überaus humoser Erdboden ist ideal und eine besondere Präparierung des Bodens nicht notwendig. In jedem Garten gibt es einen Bereich, der diese Voraussetzungen erfüllt wie beispielsweise unter Bäumen, wo vorher Blühpflanzen ansiedelten.

Der Schellenbaum-Wurmfarn 'Linearis Polydactylon' ist nicht anspruchsvoll und aus diesen Gründen eignet er sich perfekt, um dunkle, triste Ecken im Garten zu schmücken. Ein Ausgraben oder Absichern im Wintern ist nicht notwendig, die Pflanze ist winterhart und benötigt keinen zusätzlichen Schutz. Der einzige Schwachpunkt der grünen Schönheit ist andauernde Trockenheit und diese darf nicht vorkommen. Hinsichtlich der Pflege sind im Frühjahr die verdorrten und abgestorbenen Blattwedel zu entfernen. Ebenfalls ist eine Düngung vorzunehmen, um die Pflanzen in einem gesunden und kräftigen Wachstum zu unterstützen.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Heimischer Wurmfarn
Heimischer WurmfarnDryopteris filix-mas
Breitwedel-Dornfarn
Breitwedel-DornfarnDryopteris dilatata
Heimischer Goldschuppenfarn
Heimischer GoldschuppenfarnDryopteris affinis
Rotschleierfarn
RotschleierfarnDryopteris erythrosora var. prolifica

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!