Scheinsteinsame 'Grace Ward'

Lithodora diffusa 'Grace Ward'

<c:out value='Scheinsteinsame 'Grace Ward' - Lithodora diffusa 'Grace Ward''/> Shop-Fotos (4)
Foto hochladen
  • die Knospen erscheinen in ein rosa-violett
  • aufgeblüht strahlen sie in ein tief-blau
  • polsterartiger Wuchs
  • verholzende Staude
  • optimal für Steingärten geeignet

Wuchs

Wuchs niederliegend bis aufsteigend
Wuchsbreite 20 - 30 cm
Wuchshöhe 10 - 15 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe blau
Blütenform tellerförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Mai - Juli

Frucht

Frucht Nüsschen, unscheinbar

Blatt

Blatt lanzettlich, ganzrandig matt, rau, fein behaart
Laub immergrün
Laubfarbe mattes grün

Sonstige

Besonderheiten enzianblau, anspruchslos, Winterschutz notwendig
Boden steinreich, steinig, kiesig, felsig
Duftstärke
Pflanzenbedarf 20 bis 30cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Beet, Staudenbeet, Kübelpflanzung, Gruppen, Rabatte
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen2,90 €
Topfballen
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte März
3,30 €*
ab 3 Stück
3,00 €*
ab 6 Stück
2,90 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Scheinsteinsame 'Grace Ward' oder mit botanischer Bezeichnung, die Lithodora diffusa 'Grace Ward' ist eine relativ neue Sorte aus der Familie der Boraginaceae, die sich besonders durch ein herrliches leuchtendes enzianblau auszeichnet und innerhalb kurzer Zeit eine freie Fläche in ein Gemälde von Van Gough verwandeln kann. Ein beeindruckender Bodendecker, der mit Sicherheit viele Liebhaber finden wird, denn dieses Spiel der Farben ist so dekorativ, dass bestimmt viele Gärtner eine perfekte Verwendung für die kleinen Lieblinge finden werden.

Bei der Lithodora diffusa 'Grace Ward' ist es aber besonders wichtig eine geschlossene Bepflanzung zu erreichen, um ein optimales und vollständiges Bild zu generieren, denn diese Scheinsteinsame 'Grace Ward' wächst in Intervallen, was dem Gärtner schon etwas Geduld abverlangt. In Kombination mit edlen Rosen kann die Scheinsteinsame 'Grace Ward' für elegantes Ambiente verwendet werden und wer einen fröhlichen Naturgarten liebt, der gibt ihr die entsprechenden Pflanzen zur Seite, die dann mit der Lithodora um die Wette blühen.

Die Lithodora diffusa 'Grace Ward' liebt die volle Sonne und kann in der prallen Sonne mit einer trockenen Erde, die gerne auch mit etwas Torf durchlässiger gemacht wurde, sehr gut gedeihen. Wie viele anderen Stauden kann sie auf dauerhafte Nässe verschnupft reagieren und deshalb benötigt sie eine gut funktionierende Drainage, die sie vor Schäden bewahrt. Dieser Aufwand lohnt sich und weil die Staude sonst kaum besondere Ansprüche an die Pflege stellt, kann der Gärtner mit dieser Zuwendung bestimmt gut zurecht kommen.

Die Lithodora diffusa 'Grace Ward' ist nicht nur ein bezaubernder Bodendecker, sondern kann obendrein in einem Kübel oder Blumentopf sehr dekorativ überall im Garten platziert werden. Der Boden sollte immer kalkarm sein. Direkt nach dem Einpflanzen darf nicht vergessen werden, den Boden gründlich zu wässern, um den Wurzel den Start am neuen Standort zu erleichtern. Vor dem Winter ist es sehr hilfreich, die Pflanze mit Zweigen zu bedecken, damit sie geschützt ist und sich im Frühling kräftig und gesund präsentieren kann.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Scheinsteinsame 'Heavenly Blue'
Scheinsteinsame 'Heavenly Blue'Lithodora diffusa 'Heavenly Blue'

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!