Scheinsonnenhut 'Pica Bella' ®

Echinacea purpurea 'Pica Bella' ®

Sorte

 (1)
Vergleichen
Scheinsonnenhut 'Pica Bella' ® - Echinacea purpurea 'Pica Bella' ® Shop-Fotos (11)
Foto hochladen
  • bienenfreundlich
  • tolle Schnittpflanze
  • dunkel gefärbte Stiele
  • kompakter Wuchs
  • anpassungsfähig

Staudensterne

Staudensterne ausgezeichnet

Wuchs

Wuchs horstbildend, aufrechte & beblätterte Blütenstiele
Wuchsbreite 40 - 50 cm
Wuchshöhe 50 - 60 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe purpurrosa
Blütenform strahlenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juli - September

Frucht

Frucht Samen ohne Pappus

Blatt

Blatt lanzettlich, zugespitzt, ganzrandig, derb, rau
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkel-grün

Sonstige

Besonderheiten bienenfreundlich, winterhart, anspruchslos
Boden frisch, durchlässig, lehmig,sandig, humos
Duftstärke
Jahrgang Züchter: Jan Spruyt (BE)
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 35cm Pflanzabstand, 8 bis 10 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Beet, Freiland, Bauerngarten, in Gruppen
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€10.99
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 7 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€11.58*
ab 3 Stück
€11.19*
ab 6 Stück
€10.99*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 16 Stunden und 13 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Morgen, 24. September 2020, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die sommergrüne Pflanze bringt ein Strahlen in den Garten. Der Scheinsonnenhut 'Pica Bella' ® schmückt sich von Juli bis in den September mit herrlichen Blüten. Feinstrahlige Zungenblüten in einem markanten Purpurrosa umgeben die hoch aufgewölbten großen Scheibenblüten. Die Echinacea purpurea 'Pica Bella' ® wächst kompakt und ist standfest. Ihre maximale Höhe erreicht die winterharte Staude mit 60 Zentimetern. Auch in kleineren Gartenbeeten findet dieses Schmuckstück seinen Platz! Die Blüte des Scheinsonnenhuts 'Pica Bella' ® ähnelt der des Sonnenhutes Rudbeckia. Daher stammt der deutsche Name "Scheinsonnenhut".

Diese Pflanze ist ein großes Blühwunder und unkompliziert. Aus diesem Grund erfreut sich die Prachtstaude großer Beliebtheit. Es handelt sich um eine neuere Sorte aus Belgien. Ursprünglich stammt die Echinacea aus Nordamerika und war bei der indianischen Bevölkerung als Heilpflanze bekannt. Seit dem 17. Jahrhundert ist diese strahlend schöne Blütenstaude in Kultur und hat mittlerweile in zahlreichen Varietäten weltweit unzählige Gartenfans gefunden. Das Besondere sind ihre leuchtenden, purpurrosa Blüten. Diese erheben sich endständig über den dunkelgrünen Blättern und bilden einen hinreißenden Anblick im Garten. Bis in den Herbst hinein begeistert die Pflanze mit ihrer auffälligen Blütenpracht den Gartenfreund. Die aufrecht strebende Staude wächst buschig mit verzweigten Blütenständen und horstartig. Die Belaubung ist dunkelgrün, lanzettlich und vorn spitz zulaufend. Die Blätter sind ganzrandig. Die braun-rötlichen Röhrenblüten wölben sich kuppelartig und fühlen sich stachelig an. Darauf weist der botanische Name "Echinacea" hin. Es ist die griechische Bezeichnung für "Seeigel". Die rosafarbenen schmalen Zungenblüten stehen oder hängen davon ab. Wie die anderen Sorten, liebt der Scheinsonnenhut 'Pica Bella' ® einen sonnigen Standort. Der ideale Untergrund ist gut durchlässig, trocken, warm und gerne nährstoffreich. Die Staude passt in jeden Garten! Ob in Staudenbeeten, Bauern- oder Naturgärten oder in Pflanztrögen: Der Scheinsonnenhut ist vielseitig einsetzbar und macht durch seine Blütenpräsenz überall eine gute Figur! Aufgrund der langen Stängel eignet sich die Pflanze wunderbar für den Vasenschnitt. Auch Bienen, Hummeln und Schmetterlinge zieht die Staude mit ihrem Nektar zur Blütezeit magisch an.

Die Echinacea purpurea 'Pica Bella' ® ist in einer Gruppenpflanzung ein Lichtblick im Garten. Die Pflanze lässt sich mit anderen wildblumenartigen Stauden oder mit Gräsern kombinieren. Der Gartenfreund achtet bei einer Gruppenpflanzung auf einen Abstand zur Nachbarpflanze von rund 35 Zentimetern. Auf einen Quadratmeter passen bis zu zehn Pflanzen. Der Scheinsonnenhut 'Pica Bella' ® ist eine Beetschönheit, die bewundernde Blicke auslöst. Sie ist winterhart, pflegeleicht und blüht zuverlässig. Diese Blütenschönheit bereitet dem Gärtner viel Freude und ist ein Gewinn im Staudenbeet.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (1)
1 Bewertung 1 Bewertung mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Duftstärke
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs
Eigene Bewertung schreiben


besonders hilfreich

Duftendes, gesundes Blühwunder

Ich habe die Pica Bella im vorigen Herbst gepflanzt in einen nicht allzu großen Kübel (5L) mit Blumenzwiebeln als Begleitung, auf Westseite. Die Pflanze wuchs seit dem Frühjahr kräftig an, aber nicht verdrängend, zeigt starke schmale Blätter mit sattem Grün. Die Blüten sind ein Traum und zahlreich: rosa mit orangefarbener Mitte. Und, der Duft... Ein Traum! Ich gieße vielleicht 1x/Woche, wenn ich es nicht vergesse. Falls sie Wasser braucht, zeigt die Pica Bella es an. Aber an für sich, trinkt sie nicht viel, nicht einmal in dem kleinen Kübel. Ich würde sie direkt noch einmal kaufen. Leider ist der Balkonplatz begrenzt.
vom 15. July 2019

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen