Scheinsonnenhut 'Now Cheesier'

Echinacea purpurea 'Now Cheesier'

Sorte

 (3)
Vergleichen
Scheinsonnenhut 'Now Cheesier' - Echinacea purpurea 'Now Cheesier' Shop-Fotos (8)
Foto hochladen
  • überzeugt mit einer langen Blütezeit
  • leuchtend tief-gelbe, strahlenförmige Blütenblätter
  • aufgewölbte grüne, später braune Blütenmitte
  • Bienenfreundlich
  • unverzichtbare Beetstaude

Wuchs

Wuchs aufrechte, beblätterte Stängel, horstbildend
Wuchsbreite 50 - 60 cm
Wuchshöhe 50 - 55 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe goldgelb
Blütenform tellerförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juli - September

Frucht

Frucht Samen ohne Pappus, unscheinbar

Blatt

Blatt breitlanzettlich, zugespitzt, ganzrandig
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten Nährpflanze für Vögel und Insekten, Schnittstaude
Boden lehmig sandig, humos, frisch
Duftstärke
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 50 bis 60cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Staudenbeet, Freifläche
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Ende Februar 2020 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
  • Topfware€8.60
Topfware
lieferbar
Auslieferung ab Ende Februar 2020
€9.90*
ab 3 Stück
€8.70*
ab 6 Stück
€8.60*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Scheinsonnenhut 'Now Cheesier' zeichnet sich in erster Linie durch seine leuchtend goldenen Blütenblätter und einem großen knopfförmigen, orange-grünen Kegel aus. Dabei wächst diese Staude buschig, kräftig und gut verzweigt. In der Zeit von Juli und September blüht die Echinacea purpurea 'Now Cheesier' und benötigt dafür lediglich einen frischen, durchlässigen Boden. Als Standort bieten sich besonders sonnige Plätze an. Wobei der Scheinsonnenhut auch kurze Zeit im Halbschatten übersteht.

Die Pflanze kann bis zu 55cm groß werden und eine Breite von 60cm erreichen. Somit steht einem gut aussehenden Staudenbeet nichts mehr im Weg. Doch auch als Schnittstaude ist der Scheinsonnenhut 'Now Cheesier' geeignet. Wobei hier die lanzettlichen Blätter und die großen Blüten sehr gut zur Geltung kommen. Darüber hinaus kann dieser Scheinsonnenhut sogar in Freiflächen zum Einsatz kommen. Aber der Scheinsonnenhut 'Now Cheesier' sieht nicht nur gut aus, sondern bietet gleichzeitig Nahrung für Insekten und Vögel. So ist der Scheinsonnenhut gerade für Schmetterlinge sehr attraktiv und lockt sie magisch an.

Während im Herbst die überwinternden Vögel die Staude gerne als Nahrungsquelle nutzen. Denn wenn sich im Herbst noch verblühte Blütenstände an den Pflanzen befinden, liefern deren Samen ein perfektes Winterfutter für die heimischen Vögel. Wobei der Scheinsonnenhut 'Now Cheesier' von Rehen wohl in Ruhe gelassen wird. Gleichzeitig verströmen die Blüten der Pflanze noch einen sehr angenehmen Duft, sodass der eigene Garten schnell zu einer Wohlfühloase wird. Wobei bereits verwelkte Blüten entfernt werden sollten, um so die Entstehung von weiteren schönen Blüten zu fördern und das allgemeine Aussehen des Beetes zu verbessern. Dabei ist dieser Scheinsonnenhut, ebenso wie die anderen Echinacea-Arten sehr robust gegenüber Hitze und Trockenheit.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (3)
3 Bewertungen 3 Bewertungen mit Bericht
66% Empfehlungen

Detailbewertung

Duftstärke
Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Pflanzenwuchs
Blütenreichtum
Eigene Bewertung schreiben

Bad Säckingen

Tolle leuchtende Farbe

Farbe wunderschön, fast orange. Anfang August als 10-cm-hohes-Pflänzchen erhalten, jetzt Ende September schon zwei Blüten auf kräftigen hohen Stengeln.
vom 25. September 2019


ordentlich gelb

wir haben im letzten Frühjahr diesen Sonnenhut gepflanzt, der uns auch mit seiner gelben Blüte erfreut hat. In diesem Jahr ist er wieder ausgetrieben und schon einiges an Größe zugelegt hat.
vom 16. June 2014

Büren-Steinhausen

Scheinsonnenhut

Habe da Pflanzbett ordentlich vorbereitet und die Pflanzen regelmäßig gegossen. Bereits 2013 war das Wachstum. In diesem Jahr5 sind die Pflanzen ganz mickerig ausgeschlagen. Nach dem Wachstumstopp glaube ich nicht, dass es noch Hoffnung gibt, dass die Pflanzen sich entwickeln.
vom 14. June 2014

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen