Scheinsonnenhut 'Fatal Attraction' ®

Echinacea purpurea 'Fatal Attraction' ®

Scheinsonnenhut 'Fatal Attraction' ® - Echinacea purpurea 'Fatal Attraction' ® Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • dunkle Blütenstiele, bienenfreundlich
  • zahlreiche, kurze Zungenblüten
  • zum Schnitt geeignet
  • anspruchslos & attraktiv

Wuchs

Wuchs aufrechte, beblätterte Blütenstiele, horstbildend
Wuchsbreite 40 - 50 cm
Wuchshöhe 60 - 70 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe purpurrosa
Blütenform strahlenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juli - September

Frucht

Frucht Samen ohne Pappus, unscheinbar

Blatt

Blatt lanzettlich, ganzrandig, derb, rau, hart
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkel grün

Sonstige

Besonderheiten Stängel schwärzlich, bienenfreundlich
Boden anpassungsfähig, normaler Gartenboden
Duftstärke
Pflanzenbedarf 40 bis 50cm Pflanzabstand, 4 bis 6 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Beet, Freiland, Bienenweide, Schnitt
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Mitte Februar 2018 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 01. Januar 2018 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: PNAA-G67U-SBVJ-ZT4A
  • Topfware€5.90
Topfware
lieferbar
Auslieferung ab Mitte Februar 2018
€6.40*
ab 3 Stück
€6.10*
ab 6 Stück
€5.90*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Senkrechtstarter unter den neuen Staudensorten. Der Scheinsonnenhut 'Fatal Attraction' ® überzeugt jeden Gartenliebhaber durch seine auffällige Blütenfarbe. Zwischen Juli und September verzaubern die purpurrosa Blüten des (bot.) Echinacea purpurea 'Fatal Attraction' ® mit einer kleinen, stacheligen Mitte. Diese schönen Blüten verkörpern Ästhetik und Schönheit. Die reich blühende Pflanze ist der Star in jedem Naturgarten und fühlt sich unter anderen Blühstauden im Bauerngarten pudelwohl. Die dunklen Blütenstängel, die in der Farbgebung beinahe schwarz erscheinen, wirken elegant und passen sich der Blütenfarbe harmonisch an. Der Scheinsonnenhut 'Fatal Attraction' ® liebt sonnige Plätze mit einem trockenen und lockeren Erdreich. Auch Dürreperioden übersteht sie ohne Schwierigkeiten. Die schönen Blätter weisen eine lanzettliche Struktur auf, die spitz zulaufend erscheint.

Die kurzen und waagerecht stehenden Blütenblätter leuchten in einem herrlichen Purpur, dessen Leuchtkraft weithin sichtbar ist. Die beeindruckende Farbe zieht alle Blicke auf sich. Die Blüten stehen in einem dichten Kranz und bilden zur Blütezeit einen farbenfrohen und dicken Blütenteppich. Durch ihre dunklen und gerade gewachsenen Blütenstängel, eignet sich der Echinacea purpurea 'Fatal Attraction' ® hervorragend zu Dekorationszwecken. In bunten Blumengestecken oder großen Vasen bringt diese Pflanze als Schnittblume den Sommer ins Haus. Ihre Blüten dienen als Bienenweide und sorgen für die Erhaltung des ökologischen Gleichgewichts. Auch viele andere nützliche Insekten fühlen sich von dieser Staude angezogen. Schnecken fühlen sich vom Scheinsonnenhut 'Fatal Attraction' ® nicht zum Futtern eingeladen. Sie meiden die Pflanze. In Staudenbeeten, Bauerngärten oder als farbenfroher Akzent in einem Naturgarten, entfaltet diese neue Sorte ihre volle Wirkung.

Diese Beetstaude übersteht die winterliche Monate mit Temperaturen weit unter 0° C ohne Schwierigkeiten. Die lange Blütezeit sorgt für langlebige bunte Akzente im Garten. Noch im Spätsommer und Herbst, erfreuen die Blüten den Pflanzenfreund mit ihrer erfrischenden Farbe. Sonnige Standorte quittiert diese Pflanze mit einem aufrechten, vollen Wuchs und vielen Blüten. Sie erreicht eine Wuchshöhe von maximal 70 Zentimetern. Die Wuchsbreite entwickelt sich auf bis zu 50 Zentimeter. Bis zu acht Pflanzen wachsen harmonisch auf einem Quadratmeter. Auch Schmetterlinge sind begeisterte Besucher des Echinacea purpurea 'Fatal Attraction' ®, gerne sie nutzen die Gastfreundschaft dieser fröhlich blühenden Beetstaude. Diese schöne Sorte verträgt sich gut mit anderen Beetstauden und Blühpflanzen im Beet.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Scheinsonnenhut 'Augustkönigin'
Scheinsonnenhut 'Augustkönigin'Echinacea purpurea 'Augustkönigin'
Scheinsonnenhut 'Purity'
Scheinsonnenhut 'Purity'Echinacea purpurea 'Purity'
Scheinsonnenhut 'Secret Affairs'
Scheinsonnenhut 'Secret Affairs'Echinacea purpurea 'Secret Affairs'
Scheinsonnenhut 'Cheyenne Spirit'
Scheinsonnenhut 'Cheyenne Spirit'Echinacea purpurea 'Cheyenne Spirit'
Scheinsonnenhut 'Daydream'
Scheinsonnenhut 'Daydream'Echinacea purpurea 'Daydream'
Scheinsonnenhut 'Eccentric'
Scheinsonnenhut 'Eccentric'Echinacea purpurea 'Eccentric'
Scheinsonnenhut 'Irresistible'
Scheinsonnenhut 'Irresistible'Echinacea purpurea 'Irresistible'
Scheinsonnenhut 'Now Cheesier'
Scheinsonnenhut 'Now Cheesier'Echinacea purpurea 'Now Cheesier'
Scheinsonnenhut 'Hot Papaya' ®
Scheinsonnenhut 'Hot Papaya' ®Echinacea purpurea 'Hot Papaya' ®
Scheinsonnenhut 'Secret Joy'
Scheinsonnenhut 'Secret Joy'Echinacea purpurea 'Secret Joy'
Scheinsonnenhut 'Secret Passion'
Scheinsonnenhut 'Secret Passion'Echinacea purpurea 'Secret Passion'

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Sollte ich die Echinacea purpurea jetzt im Herbst pflanzen, oder lieber bis zum Frühjahr warten ?
von einer Kundin oder einem Kunden , 12. October 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Pflanzen sind ausreichend frosthart und können noch bis Ende Oktober angepflanzt werden. Decken Sie die Stauden dann mit Tannenzweigen ab und versorgen sie ab April mit einem organischen Volldünger (z.B. Oscorna Animalin).


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!