Scheinkamille 'Treneague'

Chamaemelum nobile 'Treneague'


 (1)
Foto hochladen
  • blüht nur sehr selten
  • teppichbildender Wuchs
  • als ''Duftrasen'' verbreitet
  • in Maßen begehbar

Wuchs

Wuchs bodendeckend, teppichartig, kriechend
Wuchsbreite 25 - 30 cm
Wuchshöhe 5 - 20 cm

Frucht

Frucht steril, ohne Frucht- oder Samenbildung

Blatt

Blatt gefiedert, lanzettlich, duftend
Laub wintergrün
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten duftende Blätter, bodendeckend, wintergrün
Boden trocken bis frisch, gut durchlässig, nährstoffarm
Bodendeckend
Duftstärke
Pflanzenbedarf 30 bis 35cm Pflanzabstand
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Gruppen, EInzelstellung, Rasenersatzpflanze
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen2,50 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
2,90 €*
ab 3 Stück
2,60 €*
ab 6 Stück
2,50 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die aus Südeuropa bis Westeuropa stammende Scheinkamille 'Treneague', die auch als Duftrasenkamille bezeichnet wird, macht ihrem Namen alle Ehre. Wird ihr ein eher sonniger Standort verschafft, an dem sie mehr als die Hälfte des Tages unter direkter Sonneneinstrahlung steht, verdankt sie dies später mit Ausdauer und einer sehr geringen Pflegebedürftigkeit. Zudem werden mehrere Wochen ohne Niederschlag oder Gießen leicht vertragen. Ein trockener und gut durchlässiger Boden entspricht daher absolut den Ansprüchen der Scheinkamille 'Treneague'.

Ihr Wuchs nimmt schnell eine teppichartige Form an, welche den ganzen Boden wie ein feiner Rasen bedeckt. Kriechend und wie eine samtig weiche Matte legt sie sich über die Erde und kann ohne Bedenken betreten werden. Gefiederte, lanzettliche Blätter umsäumen die kurzen Stängel der Duftrasenkamille. Diese Blätter erregen sofort Aufmerksamkeit, denn sie verbreiten einen fruchtigen und angenehmen Duft. Diese Sorte 'Treneague' blüht selten bis überhaupt nicht.

Auf größeren Freiflächen in Gruppen gepflanzt, kommt Chamaemelum nobile 'Treneague' perfekt zur Geltung und kann ihre wertvollen Charakteristika besonders gut zum Ausdruck bringen. Dazu zählen vor allem ihr starker, jedoch sehr lieblicher Duft und ihre, durch ihren teppichartigen Wuchs hervorgerufene, Trittfestigkeit. Da sie es auch gern sonnig und trocken mag, eignet sie sich gut für Steingärten, Mauerkronen oder auch für naturbelassene Gärten mit Wildwuchscharakter. Ein Abstand zwischen den einzelnen Pflanzen von etwa 30 cm hat sich als am besten geeignet erwiesen.

Gerade durch ihr duftendes Laub, das an frische Äpfel erinnert, macht sie sich gut in Duftgärten.
Früher wurde diese Scheinkamille zum Färben von Kleidung und anderen Textilien verwendet, da ihre Blütenköpfe dafür ein wunderschönes Gelb hergeben. Auch einen medizinischen Nutzen besaß sie. Sie wurde ähnlich wie die echte Kamille verwendet und besitzt auch deren beruhigende Eigenschaften besonders für den Magen-Darm-Trakt. Aber auch für Kräuterbäder, gegen Nervosität oder Schwächezustände, Menstruationsbeschwerden oder gar bei äußerlichen Entzündungen, soll Chamaemelum nobile 'Treneague' eine heilende Wirkung besitzen. Insgesamt wirkt sie also entzündungshemmend und entspannend auf den ganzen Organismus.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Römische Scheinkamille
Römische ScheinkamilleChamaemelum nobile
Gefülltblühende Scheinkamille
Gefülltblühende ScheinkamilleChamaemelum nobile 'Plenum'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (1)
1 Bewertung
1 Bewertung mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Duftstärke
Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Pflegeleicht
Pflanzenwuchs

Einzelbewertungen mit Bericht


Garrel

gerne wieder

wächst sehr gut an, pflegeleicht, intensiver angenehmer Geruch, super Rasenersatz
vom 28. März 2016




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wieviel Frost vertragen die Pflanzen? Ist ein Winterschutz nötig?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Dortmund , 19. September 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Pflanzen sind ausreichend winterhart und benötigen keinen Schutz.
1
Antwort
Kann ich die Scheinkamille auch als Baumscheibenbepflanzung wählen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Wankendorf , 5. Juli 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Bepflanzung ist möglich, jedoch darf der Boden nicht zu feucht und schattig sein.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!