Scheinähriger Ehrenpreis 'Pink Panther'

Veronica spicata 'Pink Panther'

Sorte

 (2)
Vergleichen
Scheinähriger Ehrenpreis 'Pink Panther' - Veronica spicata 'Pink Panther' Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • beliebte, dichtbuschige Sorte
  • Bienenfreundlich
  • kann auch im Kübel gepflanzt werden
  • bevorzugt nährstoffreiche Böden

Wuchs

Wuchs aufrechte Stängel, horstbildend
Wuchsbreite 40 - 50 cm
Wuchshöhe 50 - 60 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe violettrosa
Blütenform ährenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juli - August

Frucht

Frucht Kapsel

Blatt

Blatt lanzettlich, gesägt, gekerbt,
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten farbintensive Pflanze, relativ flächendeckend, anspruchslos, pflegeleicht
Boden lehmig sandig, humos, nährstoffreich
Bodendeckend
Duftstärke
Nahrung für Insekten nein
Pflanzenbedarf 40 bis 50cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Beet, Freifläche, Steinanlagen
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€4.50
Topfware
vorbestellbar
lieferbar ab Ende Juli 2020
€5.00*
ab 3 Stück
€4.60*
ab 6 Stück
€4.50*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Scheinährige Ehrenpreis 'Pink Panther', bei den Botanikern auch unter dem Namen Veronica spicata 'Pink Panther', sticht nicht nur mit seiner herausragenden Farbgebung hervor, sondern auch mit den vielfältigen Bepflanzungsmöglichkeiten und einigen weiteren angenehmen Eigenschaften. Mit einem relativ straff aufrechten Wuchs, der sowohl horstartig als auch lockerhorstig bis horstbildend ausfallen kann, erreicht der Scheinährige Ehrenpreis 'Pink Panther' eine maximale Wuchshöhe von bis zu 60 cm. Damit hat diese Staude eine ideale Größe, um auch im mittleren oder hinteren Beetbereich angepflanzt zu werden.

Zudem ist der Wuchs in Bodennähe ziemlich flächendeckend, sodass bei Gruppenbepflanzung etwa vier bis sechs Pflanzen pro Quadratmeter gepflanzt werden können. Neben der Beetbepflanzung findet der Scheinährige Ehrenpreis 'Pink Panther' aber auch noch an anderen Standorten gute Lebensbedingungen vor. So macht diese prächtige Pflanze auch in Steinlagen oder auf Freiflächen eine herausragende Figur und kommt auch an diesen Orten sehr gut zur Geltung. Wichtig ist jedoch, dass der Scheinährige Ehrenpreis 'Pink Panther' an sonnigen Orten einen neuen Lebensraum findet, denn die Sonne liebt er sehr, auch wenn kurze Schattenperioden dieser Pflanze nichts ausmachen.

Darüber hinaus bevorzugt diese Pflanze trockene bis frische Böden, die zudem eine gute Durchlässigkeit besitzen und normal humos sein sollten. Ansonsten stellt der Scheinährige Ehrenpreis 'Pink Panther' keine weiteren nennenswerten Ansprüche an seine Umgebung und ist daher als sehr anspruchslos einzustufen. Schließlich ist diese Pflanze sehr anpassungsfähig und relativ pflegeleicht. Das farbliche Highlight setzt der Scheinährige Ehrenpreis 'Pink Panther' während der Blütezeit. Diese erstreckt sich von Ende Juni / Anfang Juli bis August. In dieser Zeit beeindruckt diese schöne Pflanze mit einem herausragend gestalteten Farbenspiel.

Denn die Kombination aus den hellrosa bis violettrosa Blüten, die ährenförmig in Erscheinung treten und den satt grünen Blättern wird eine abwechslungsreiche Farbkombination erzeugt, die im Übrigen nicht nur viele Blicke auf sich zieht, sondern auch sehr gerne schöne Schmetterlinge anlockt. Und falls das Wetter einmal die ruhigen Stunden im Garten verhindern sollte, kann der Scheinährige Ehrenpreis 'Pink Panther' auch in den heimischen vier Wänden zur Geltung kommen, denn diese Pflanze eignet sich auch gut zum Vasenschnitt.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (2)
2 Bewertungen 1 Kurzbewertung 1 Bewertung mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflegeleicht
Pflanzenwuchs
Duftstärke
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Anwuchsergebnis
Eigene Bewertung schreiben

Engelsberg

sehr gut angewachsen

Habe diesen Ehrenpreis recht spät im letzten Jahr bestellt, aber er ist sehr gut angewachsen, hat den Winter überstanden und treibt kräftig aus. Pflanze sieht sehr gesund aus. Zur Blüte kann ich noch nichts sagen, aber da mache ich mir keine Sorgen.
vom 30. April 2018

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen