Schatten-Segge 'Thinny Thin'

Carex umbrosa subsp. sabynensis 'Thinny Thin'

Sorte
Vergleichen
Zurück Weiter
nur bestellbar
Botanik Explorer
Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen
  • sehr schmale Blätter
  • weiße Blätter mit grünem Rand
  • bevorzugt halbschattige Standorte
  • für den Beetvordergrund ideal

Wuchs

Wuchs aufrecht bis bogig geneigt, horstbildend
Wuchsbreite 20 - 30 cm
Wuchshöhe 20 - 40 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe bräunlich
Blütenform rispenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Mai - Juni

Frucht

Frucht unscheinbar

Blatt

Blatt lineal, schmal, zugespitzt, ganzrandig
Herbstfärbung nein
Laub wintergrün
Laubfarbe gelblichweiß mit grünen Rand

Sonstige

Boden frisch, humos, sandig-humos, durchlässig
Duftstärke
Nahrung für Insekten nein
Pflanzenbedarf 25 cm Pflanzabstand, 15 bis 17 Stück pro m²
Standort Halbschatten
Verwendung Gehölzrand, Beete, Kübel
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€3.90
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€4.30*
ab 3 Stück
€4.00*
ab 6 Stück
€3.90*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ihre frühe Blüte bringt den ersten Hauch von Frühling in den Garten und erweckt den Eindruck von Leichtigkeit. Die Schatten-Segge 'Thinny Thin' (bot. Carex umbrosa subsp. sabynensis 'Thinny Thin') bezaubert wie kein anderes Schattengras. Ihr zweifarbiges Laub ist überaus schmal und besitzt einen breiten gelblichen-weißen Mittelstreifen. Die langen Blätter sind lineal, ganzrandig und spitz. Ein wunderschönes Schauspiel, wenn die langen, zarten Blätter mit dem Wind tanzen.

Die Schatten-Segge wächst aufrecht bis bogig geneigt mit horstigen Wuchseigenschaften. Schnell entwickelt sich die Schatten-Segge 'Thinny Thin' zu einem einladenden, bis zu 30 Zentimeter breitem Polster. Dabei erreicht sie eine Höhe von bis zu 40 Zentimetern und ihre bräunliche Blüte hebt sich wunderbar von der Blattfärbung ab. Von Anfang Mai bis Ende Juni stellt sie ihre zauberhafte Pracht zur Schau und präsentiert ihre kleinen, ährenförmigen Blüten. Was für ein herrlicher Anblick, wenn diese im Wind wehen. Bei der Wahl des Standortes legt dieses Gewächs Wert auf Halbschatten, wobei die Schatten-Segge 'Thinny Thin' an sonnigen Plätzen gut gedeiht. Ein humoser und leicht frischer Boden bietet ideale Voraussetzungen für gesundes und reiches Wachstum. Die anspruchslose sowie unkomplizierte Carex umbrosa subsp. sabynensis 'Thinny Thin' ist pflegeleicht. Es empfiehlt sich das Entfernen von abgestorbenen Blättern vor dem neuen Austrieb. Die Maßnahme stärkt das Gras und das typische Polster des faszinierendes Waldgrases gedeiht hervorragend.

Das Gras wertet seine Umgebung in jeder Konstellation dekorativ auf. Positive Eindrücke vermittelt dieses wunderschöne Schattengras im Blumenkasten. Hier fällt es mit seinen überhängenden Blättern in besonderer Weise angenehm auf. Im bunten Blumenbeet trennt sie auf interessante Weise die Farben und zeigt sich grazil zwischen Großblattstauden. Hervorragend kombinierbar ist sie mit den im Frühjahr blühenden Blumenzwiebeln. Die Schatten-Segge 'Thinny Thin' ist ein wichtiger Gartengestalter und unverzichtbar in halbschattigen Naturgärten. In der Nähe von Gehölzen kommt sie mit dem Wurzeldruck gut zurecht und auf freien Flächen entfaltet sie sich gerne. An einem geeigneten Standort finden bis zu 13 Exemplare auf einen Quadratmeter Platz und es entsteht ein bezauberndes, buntes Blättermeer. Die Carex umbrosa subsp. sabynensis 'Thinny Thin' ist ein äußerst langlebiges, wintergrünes und winterhartes Ziergras und zählt zu der Familie der Sauergrasgewächse. Zudem ist sie ein schneckenunempfindliches Gras. Attraktive Pluspunkte der Schatten-Segge sind neben ihrer Attraktivität ihre Widerstandsfähigkeit gegen Stürme und ihre absolute Frosthärte.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen