Schafgarbe 'Odilis'

Achillea millefolium 'Odilis'

Sorte
Vergleichen
Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen
  • winterhart
  • pflegeleicht
  • insektenfreundlich
  • rückschnittverträglich
  • herrlicher Blütenduft

Wuchs

Als Kübelpflanze geeignet
Wuchs aufrechte Stängel, ausläuferbildend
Wuchsbreite 40 - 50 cm
Wuchshöhe 50 - 60 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe violett
Blütenform doldenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juni - August
Duftstärke

Frucht

Frucht unscheinbar, klein, gelbliche Nüsse

Blatt

Blatt tiefgrün, länglich bis lanzettförmig, doppelt gefiedert, wechselständig
Laub laubabwerfend
Laubfarbe tiefgrün

Sonstige

Besonderheiten sehr winterhart, insektenfreundlich, pflegeleicht
Boden frisch, durchlässig, humusreich, mäßig sauer bis neutral
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 4 - 6 Pflanzen pro m²
Standort Sonne
Verwendung Freiland, Dachbegrünung, große Beete
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware
    €5.90
Topfware
lieferbar Lieferzeit bis zu 10 Werktage
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Lieferzeit bis zu 1-2 Werktage
€5.90*
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 10 Stunden und 21 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand heute, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Schafgarbe 'Odilis' ist eine sonnenliebende, winterharte, mehrjährige Staude. Sie gehört zur Familie der Korbblütler (Asterngewächse). An den aufrecht wachsenden Stängeln, mit grundständigem Blattschopf, befinden sich die tiefgrünen, länglichen bis lanzettförmigen Blätter von (bot.) Achillea millefolium 'Odilis'. Im Frühjahr und Frühsommer bildet die Staude an den Stängelspitzen abgeflachte Köpfe, die im Zeitraum von Juni bis August zahlreiche, leuchtend violette, kleine Blüten tragen. Durch ihren aromatischen Duft sind die Blüten bei zahlreichen bestäubenden Insekten beliebt, wie beispielsweise Schmetterlingen, Bienen und Schwebefliegen.

Achillea millefolium 'Odilis' ist eine durchsetzungsstarke und robuste Staude, die an ihre Umgebung keine hohen Ansprüche stellt. In der freien Natur wächst die Schafgarbe auf Weiden und Wiesen oder an Wegrändern. Sie bevorzugt einen sonnigen Platz und einen frischen, durchlässigen und humusreichen Untergrund. Wird die Schafgarbe 'Odilis' nach der ersten Blüte im Frühsommer (Juni) zurückgeschnitten, fördert dies die zweite Blüte im Spätsommer (August). Im Herbst oder Spätherbst erfolgt ein weiterer Rückschnitt der Stängel, bevor Achillea millefolium 'Odilis' in die Winterruhe geht. Im Winter benötigt die winterharte Staude keinen zusätzlichen Winterschutz. Etwa alle zwei bis vier Jahre wird die Pflanze ausgehoben werden, um sie zu teilen und zu vermehren.

mehr lesen

Ratgeber

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Produkte vergleichen