Säulenkiefer 'Fastigiata'

Pinus sylvestris 'Fastigiata'

Vergleichen
Säulenkiefer 'Fastigiata' - Pinus sylvestris 'Fastigiata' Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • ideal für kleine Gärten
  • straff aufrechter Wuchs
  • pflegeleicht und winterhart
  • tolle Wirkung in Einzelstellung

Wuchs

Wuchs aufrecht, gut verzweigt, dicht
Wuchsbreite 120 - 150 cm
Wuchsgeschwindigkeit 20 - 40 cm/Jahr
Wuchshöhe 800 - 1000 cm

Blatt

Blatt Nadeln
Laub immergrün
Laubfarbe blaugrün

Sonstige

Besonderheiten säulenförmig wachsend, strauchartig, blaugrüne Nadeln
Boden durchlässig, normal
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung
Wurzelsystem Tiefwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€39.10
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€39.10*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 6 Stunden und 48 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Heute, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Nadelbaum mit schmalem Wuchs. Die Säulenkiefer 'Fastigiata' ist eine außergewöhnliche Kiefer-Sorte. Das Charakteristische ist ihr schmaler Säulenwuchs. Das ist eine Besonderheit für Kiefern, die für ihren breiten oder schirmförmigen Wuchs bekannt sind. Diese aufrecht wachsende Gehölzpflanze wird maximal acht bis zehn Meter hoch und 120 bis 150 Zentimeter breit. Der Baum besitzt einen geraden und durchgehenden Stamm. Die Krone ist kegelförmig. Die Äste wachsen senkrecht, eng anliegend am Stamm. Der botanische Name der Säulenkiefer ist Pinus sylvestris 'Fastigiata'. Die Säulenkiefer erfreut den Gärtner mit seinem fantastischen Nadelkleid, dieses changiert zwischen stahlblau und blaugrün. Die Nadeln wachsen leicht verdreht, duften herrlich und werden zwischen vier und acht Zentimeter lang. Wie bei allen Kiefern sind die Nadeln fest und spitz.

Pinus sylvestris 'Fastigiata' verfügt über einen lockeren Wuchs. Der Großstrauch wächst langsam und hat einen Zuwachs zwischen 20 und 40 Zentimetern pro Jahr. Die Rinde ist im unteren Stammbereich bräunlich. Richtung Kronenbereich zeigt sich die Rinde fuchsrot. Bei alten Ästen entwickelt sich eine braunrote bis schwärzliche Plattenborke. Die Säulenkiefer 'Fastigiata' bildet nach der Blüte kleine, eiförmige Zapfen. Sie bevorzugt einen sonnigen und frei stehenden Standort. Der Baum ist anspruchslos und winterhart. An den Boden stellt die Säulenkiefer keine besonderen Ansprüche, sie gedeiht auf normalem Grund. Dieser sollte humos und durchlässig sein. Der schmal wachsende Baum ist ein attraktiver Solitär, er zieht im Garten oder im Park alle Blicke auf sich und verleiht als immergrüne Pflanze dem Grundstück im Winter Struktur. Die Säulenkiefer 'Fastigiata' ist eine attraktive Kiefern-Sorte. Sie passt aufgrund ihrer schmalen Wuchsform in kleinere Gärten, in Gartenecken, in Stadtgärten oder Innenhöfe. Der Baum fügt sich in japanische Gartenanlagen, in Heide- oder Steingärten ein. Im Kübel ziert das elegante Nadelgewächs Terrassen oder Dachgärten.

Die Säulenkiefer präsentiert sich pflegeleicht. Ein Rückschnitt ist nicht notwendig. Der Pflanzenfreund entfernt im Sommer kranke oder abgebrochene Zweige. Die beste Pflanzzeit für die Säulenkiefer 'Fastigiata' ist zwischen März und Oktober. Der Baum ist winterhart und schneedruckgefährdet. Der sorgsame Gärtner umwickelt die Zweige mit einer Schnur. Damit verhindert er ein Abbrechen oder eine Schädigung der Zweige bei starker Schneelast.

Die Säulenkiefer 'Fastigiata' ist ein Schmuckstück in jedem Garten. Der Baum überzeugt durch seine grazile Wuchsform und seine Anspruchslosigkeit. Er ist gegenüber Wind unempfindlich und stellt kaum Bodenansprüche. Das schlanke Kieferngewächs lässt sich vielseitig verwenden und fügt sich in unterschiedliche Gartenanlagen ein. Der Nadelbaum ist ein Hingucker, ohne seine Beetnachbarn zu erdrücken. In kleineren Stadtgärten eignet sich die Säulenkiefer für einen punktgenauen Sichtschutz.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen