Säulenbirne Pirini ® 'Myway' ®

Pyrus communis Pirini ® 'Myway' ®

Sorte
Vergleichen
Foto hochladen
  • insektenfreundlich
  • winterhart
  • schlanker Säulenwuchs
  • ertragreiche Ernte
  • köstliche Birnenfrüchte

Winterhärte-Check 

Jetzt Postleitzahl eingeben
& Winterhärte checken!

Wuchs

Als Kübelpflanze geeignet
Wuchs aufrecht, schlank
Wuchsbreite 80 - 100 cm
Wuchshöhe 180 - 200 cm

Blüte

Blüte einfach

Frucht

Erntezeit Mitte September - Ende September
Frucht Birnen
Fruchtfleisch mittelfest
Fruchtschmuck
Genussreife Mitte September - Dezember
Geschmack süß aromatisch
Lagerfähigkeit Mitte September - Dezember

Blatt

Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten Säulenform, winterhart, insektenfreundlich
Boden feucht, durchlässig, nährstoffreich
Nahrung für Insekten
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Naschbaum, Zierde, Obstanbau
Themenwelt Stämmchen
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Stämmchen€68.90
60 - 80 cm (Lieferhöhe)
Stämmchen
lieferbar
Auslieferung ab Mitte März 2021
€68.90*
begrenzte Stückzahl lieferbar
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Säulenbirne Pirini ® 'Myway' ® geht ihren Weg des Erfolgs! Sie ist eine absolute Sensation unter den bisher bekannten Sorten der Säulenbirnen. Dem Züchter Frank Alston von East Malling Research ist es mit (bot.) Pyrus communis Pirini ® 'Myway' ® gelungen, eine in kompakter Form wachsende Sorte zu kreieren. Pirini ® stammt ursprünglich von der französichen sehr alten Birnensorte 'Nain vert' ab, die in ihrer Heimat als 'Monströse Holzbirne' (Poire à bois monstrueux) bekannt ist. Am liebsten steht dieses zauberhafte Bäumchen auf nährstoffreichen, durchlässigen, frischen bis feuchten Böden und genießt die Sonne oder den Halbschatten. Die Säulenbirne Pirini ® 'Myway' ® wächst durch ihre gestauchten Internodien in tatsächlicher Säulenform und bringt nebenher auch noch köstlichste Früchte auf den Tisch.

Die erfrischend fruchtigen Birnen der Säulenbirne Pirini ® 'Myway' ® sind mittelgroß bis groß. Sie haben eine längliche Form und färben sich zur Fruchtreife in ein warmes Goldgelb. Die feine Textur des Fruchtfleisches führt eine wohltuende Körnigkeit. Das prickelnde Birnenaroma bleibt lange erhalten. Selbst bei erlangter Vollreife verführen die Früchte von Pyrus communis Pirini ® 'Myway' ® mit einer fruchtig-süßen Säure. Die Birnen sind ab etwa Mitte September erntereif und lassen sich danach noch bis in den Dezember hinein lagern. Die Früchte der Säulenbirne Pirini ® 'Myway' ® fühlen sich in einer Obstschale in der Gesellschaft von Äpfeln und Bananen wohl. Bei Zimmertemperatur erfolgt hier die Nachreife innerhalb von 4 bis 6 Tagen.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wuchshöhe? Wuchsbreite?
von einer Kundin oder einem Kunden , 21. February 2021
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Diese Sorte ist für uns noch sehr neu und laut Hersteller gehen wir von einer Wuchshöhe zwischen 180 und 200 cm aus. Sie wird etwa 100 cm breit.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen