Säulenapfel 'Wellant' ® / 'Fresco'

Malus domestica 'Wellant' ® / 'Fresco'

Sorte
Vergleichen
Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen
  • winterhart und anspruchslos
  • schmaler und aufrechter Wuchs
  • rote Äpfel mit fein säuerlichem Geschmack

Wuchs

Wuchs schmal, aufrecht
Wuchsbreite 50 - 80 cm
Wuchshöhe 200 - 300 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß
Blütezeit April - Mai

Frucht

Erntezeit Anfang September
Frucht mittelgroße rote Äpfel
Geschmack säuerlich

Blatt

Laub laubabwerfend
Laubfarbe mittelgrün

Sonstige

Boden frisch, durchlässig, normal
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung, Gruppen
Warum sollte ich hier kaufen?
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Säulenapfel 'Wellant' ® / 'Fresco' ist eine schmal wachsende Apfelsorte mit köstlichen Früchten. Der Säulenapfel 'Wellant' ® ist auch unter dem Namen 'Fresco' bekannt. Der Malus domestica 'Wellant' ® / 'Fresco' erreicht eine Wuchshöhe von zwei bis drei Meter. Mit seinen wunderschönen weißen Blüten und den roten Früchten besitzt diese Apfelsorte außerdem einen zusätzlichen Zierwert. Der schmale Apfelbaum erreicht einen Durchmesser von 50 bis 80 Zentimeter. Er eignet sich aus diesem Grund auch für kleine Gärten und für den Pflanzkübel. Der Säulenapfel liefert herrliche rote Früchte. Die Schale ist leicht berostet und eher matt. Das Fruchtfleisch des 'Wellant' ® ist fest und ausgewogen im Geschmack: nicht zu süß und nicht zu sauer und etwas würzig. Auch nach einer längeren Lagerzeit ist das Fruchtfleisch bissfest und keinesfalls pappig.

Von April bis in den Mai zeigt sich der Säulenapfel 'Wellant' ® in prachtvoller Blüte. Die weißen Schalenblüten hüllen die Triebe wie in einer weißen Wolke ein. Aus der Krone ist ein ständiges Summen und Brummen von Hummeln, Bienen und anderen Insekten zu vernehmen. Sie stärken sich am Nektar und schwirren von einer Blüte zur nächsten. Aus den Blüten entwickeln sich im Sommer große, hochgebaute Äpfel. Das Fruchtfleisch ist wunderschön weiß. Die Reifezeit beginnt im September. Der 'Wellant' ® ist bis Oktober erntereif. Am besten schmecken die roten Äpfel nach einer kurzen Lagerung. Die aromatischen Früchte sind von November bis in den Februar genussreif. Die Erträge für den Säulenapfel 'Wellant' ® / 'Fresco' sind regelmäßig und hoch. Die Äpfel sind für den Frischverzehr geeignet und lassen sich zu Apfelmus, Most oder für den Kuchenbelag verwenden. Der Säulenapfel 'Wellant' ® ist winterhart und erweist sich als wenig pflegeaufwendig. Das Obstgehölz liebt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Am besten eignen sich Süd- oder Westwände für den Säulenapfel. Ideal ist ein leicht feuchter, schwerer bis mittelschwerer Boden. Der Rückschnitt erfolgt im Frühjahr von Februar bis März. Da diese Sorte sehr schmal wächst, ist selten ein Rückschnitt notwendig. Der Gärtner lichtet die Triebe lediglich aus. Dies erfolgt im Frühjahr zwischen Februar und März. Durch den Rückschnitt erhalten die Äpfel ausreichend Licht und Wärme. Der 'Wellant' ® ist sommergrün. Die mittelgrünen Laubblätter sind oval und vorn spitz zulaufend. Ihr Rand ist leicht gesägt. Im Herbst fallen die Blätter ab, und der Apfelbaum zieht sich zur Winterruhe zurück. Der Säulenapfel 'Wellant' ® eignet sich perfekt für den Freizeit-Gärtner mit kleinem Garten oder einem Dachgarten. Diese Sorte ist ein botanisches Raumwunder. Die Früchte sind äußerst schmackhaft und erfrischend. 'Wellant' ® sollte in keinem Naschgarten fehlen!

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen