Säulenapfel 'Suncats' ®

Malus 'Suncats' ®


 (3)
Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen

Wuchs

Wuchs mittelstark, schlank und säulenförmig
Wuchsbreite 20 - 40 cm
Wuchsgeschwindigkeit 10 - 30 cm/Jahr
Wuchshöhe 200 - 300 cm

Frucht

Apfelfarbe rot
Erntezeit Ende August - Anfang September
Fruchtfleisch mittelfest
Genussreife Ende August - Anfang September
Geschmack mild

Blatt

Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten unempfindlich gegenüber Pilzkrankheiten, Schorf oder Mehltau
Boden normaler, lockerer Gartenboden
Standort Sonne bis Halbschatten
Themenwelt Balkonpflanzen
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware28,60 €
50 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
28,60 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Säulenapfel 'Suncats' ® ist eine robuste Frühherbstsorte, die nur begrenzt lagerfähig ist.

Er ähnelt äußerlich der Sorte 'Pinova' und verfügt über ein mittelfestes Fruchtfleisch mit äußerst angenehmen Geschmack, der durch eine milde Säure geprägt ist.

'Suncats' ® zeichnet sich durch seine Robustheit gegenüber Mehltau, Schorf, Krebs und Blattläusen aus. Durch diese Eigenschaft ist er sehr gut für den ökologischen Anbau geeignet.

Als Befruchtersorten zugunsten eines hohen Ertrages eignen sich zum Beispiel 'Goldcats', 'Greencats' oder 'Redcats'.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (3)
3 Bewertungen
3 Kurzbewertungen

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Fruchtertrag
Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wie viel Abstand sollte ich zur Hauswand halten?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Hannover , 26. November 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Mindestens 100 cm Abstand sollten Sie zur Hauswand einhalten. Haben Sie ein überstehendes Dach in einer Traufenhöhe unter 3 Meter, rechnen Sie den Abstand von 100 cm bitte von der Traufe aus.
1
Antwort
Wann blüht der Säulenapfel Suncats?
von einer Kundin oder einem Kunden , 20. August 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wie bei allen Äpfeln erscheint auch hier die Blüte im Frühjahr (meist Mai). Bei allen früh blühenden Pflanzen werden in der Regel die Blütenknospen bereits im Spätsommer (also jetzt im August / September) gebildet.
1
Antwort
Mein einjähriges Bäumchen hat mehrere steil nach oben stehende Seitentriebe. Muss ich die abschneiden?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Schwarzenbek , 29. April 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Seitentriebe sollten beim Säulenobst auf 10-20 cm eingekürzt werden. Wer lieber die reine Säule möchte, kann die Seitenverzweigung auch komplett herausschneiden.
1
Antwort
Eignen sich als Befruchter nur andere Säulenäpfel oder auch der Apfel Elstar?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Schwaan , 30. September 2011
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Leider können wir Ihnen nur die angegebenen Befruchter empfehlen, denn diese wurden bereits getestet. Natürlich können auch andere Kombinationen in Frage kommen, dies können wir aber nicht empfehlen, da wir eine Befruchtung dann nicht garantieren können. (Insektenflug immer vorausgesetzt). Da der Elstar aber ein guter Pollenspender ist, kann er auch hier in Frage kommen.
1
Antwort
Muß man die Säulenäpfel zurückschneiden, wenn ja wann und wieviel, habe meine Säulenäpfel seit April 2009 , sie haben aber nur geblüht und noch keine Früchte getragen! Momentan sind sie ca. 2 m hoch
von Ulrike Müller aus Kirchehrenbach in Ofr. , 1. November 2010
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Sind Blüten vorhanden, aber keine Äpfel, fehlt entweder der Insektenflug zur Bestäubung oder ein passender Befruchter in der Nähe (bis zu 300 m), z.B. durch andere Säulenapfelsorten.
Säulenäpfel kann man auch schneiden, allerdings führt dieser Rückschnitt meist zu einer stärkeren Seitenverzweigung. Schneiden Sie ihn einfach in der gewünschten Höhe leicht schräg ab. Die Schnittwunde sollte man nach Möglichkeit mit einem Wundverschlussmittel verstreichen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!