Säulenapfel 'Redcats' ®

Malus 'Redcats' ®


 (11)
<c:out value='Säulenapfel 'Redcats' ® - Malus 'Redcats' ®' /> Community
Fotos (2)

Wuchs

Wuchs mittelstark, schmal, säulenförmig
Wuchsbreite 20 - 40 cm
Wuchsgeschwindigkeit 10 - 30 cm/Jahr
Wuchshöhe 200 - 300 cm

Frucht

Apfelfarbe rotgelb
Erntezeit September
Fruchtfleisch fest
Genussreife Anfang September - Ende September
Geschmack süßsäuerlich

Blatt

Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten unempfindlich gegenüber Pilzkrankheiten,Schorf und Mehltau
Boden normaler, lockerer Gartenboden
Standort Sonne bis Halbschatten
Themenwelt Balkonpflanzen
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware28,60 €
50 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
28,60 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Säulenapfel 'Redcats' ® ähnelt mit seiner gelbgrünen Fruchtschale und seiner roten Deckfarbe der Sorte 'Gala' nicht nur im Aussehen sondern auch im besonders angenehmen süßsäuerlichen Geschmack des festen Fruchtfleisches.

Für den ökologischen Anbau ist dieser Qualitätsapfel sehr zu empfehlen, da er sich gegen Schorf, Mehltau, Krebs und Blattläuse als widerstandsfähig erwiesen hat.

Für die Befruchtung eignen sich Sorten wie z.B. 'Goldcats', 'Greencats' oder bereits vorhandene Apfelbäume.

Säulenäpfel sind die Lösung für alle, die wenig Platz im Garten oder auch auf dem Balkon haben. Die Pflanze wächst durch eine nur gering ausgeprägte Seitenverzweigung schlank empor und damit platzsparend.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (11)
11 Bewertungen
5 Kurzbewertungen
6 Bewertungen mit Bericht

81% Empfehlungen.

Detailbewertung

Fruchtertrag
Pflegeleicht
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit

Einzelbewertungen mit Bericht


Hamburg

nie wieder

Die ganze Spitze tot
vom 10. März 2016


Blattläuse

Der Säulenapfel Redcats ist nach meiner Erfahrung nicht Blattlausresistent. Nach mehrfachem Abspritzen mit einer Mischung von Wasser, Spiritus + Schmierseife ist der Säulenapfel jetzt lausfrei. Das Anwuchsergebnis ist auch sehr durchschnittlich.
vom 22. Juli 2015

Schliersee

Säulenapfel "Redcats"

Der junge Baum wurde auf dem Balkon in den vorgesehenen Container gepflanzt mit teilerneuerter torfhaltiger Gartenerde. Er hat einen hellen Standort dem Wind und Wetter ausgesetzt. Er ist gut angewachsen, trägt volles Laub lediglich keine Blüten und Fruchtstände. Der wird sich hoffentlich im nächsten Jahr einstellen. Es erforderte bisher keinerlei besondere Pflege.
vom 30. Juni 2014

Köln

Zufrieden

Ich bin an sich sehr zufrieden mit dem Säulenapfel. Er ist gut angewachsen, sieht gesund aus und hatte im Pflanzjahr (2013) bereits einige Blüten. Dieses Jahr allerdings gar keine Blüten und auch noch keine Früchte. Vermutlich liegt das am milden Winter und nächstes Jahr sieht es besser aus.
Schön wäre doch ein kleines Infoheftchen gewesen mit mehr Informationen zu diesem Thema.

vom 28. April 2014

Estenfeld

Säulenapfel Red Cats

Der Säulenapfel trug schon im ersten Jahr drei Früchte, klein, aber wohlschmeckend. Auch sonst macht er einen gesunden Eindruck. Bin sehr zufrieden!
vom 9. Oktober 2013

Wuppertal

Die Raupen waren schneller

Wir haben zum ersten mal einen Säulenapfel gepflanzt. Am Anfang war alles gut. Der Baum ist im Herbst gut angegangen, hat den Winter gut überstanden und im Frühjahr wunderschön und üppig geblüht. Doch dann kamen die Raupen, die Blüten waren weg und folglich gibt es keinen einzigen Apfel. Nächstes Jahr sind wir schneller. Wir werden mit Leimringen etc. vorbeugen.
vom 3. September 2011




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wie groß sollte der Pflanzabstand zu anderem Säulenobst wie Kirschen und Pflaumen sein?
von einer Kundin oder einem Kunden , 29. Oktober 2011
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Bei Säulenobst sollte man einen Abstand von 1 m einhalten. So haben die Pflanzen Platz genug um sich gut zu entwickeln.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!