Ruten-Hirse 'Strictum'

Panicum virgatum 'Strictum'

Sorte
Vergleichen
Ruten-Hirse 'Strictum' - Panicum virgatum 'Strictum' Shop-Fotos (3)
Foto hochladen

Wuchs

Wuchs kompakt, aufrechte beblätterte Blütenstiele, horstig, wüchsig
Wuchsbreite 80 - 100 cm
Wuchshöhe 150 - 180 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe bräunlich grün
Blütenform rispenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juli - September

Frucht

Frucht Karyopse
Fruchtschmuck

Blatt

Blatt lineal, schmal, überhängend, zugespitzt, ganzrandig, matt, derb
Blattschmuck
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün, gelbe Herbstfärbung

Sonstige

Besonderheiten Herbstfärbung auffallend gelb
Boden leicht trocken bis frisch, durchlässig, lehmig-sandig, humos
Duftstärke
Jahrgang 1950
Nahrung für Insekten nein
Pflanzenbedarf 80 bis 100cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Freifläche, Gehölzrand, Beet, Rabatten, Schnittpflanze
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€3.90
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€4.30*
ab 3 Stück
€4.00*
ab 6 Stück
€3.90*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Sonne neigt sich gen Horizont und die letzten Sonnenstrahlen berühren die Spitzen der goldenen Rispen. Der Wind streicht sachte durch die Blütenähren der Ruten-Hirse 'Strictum' (bot. Panicum virgatum 'Strictum'). Das ist ein wahres Schauspiel der Natur. Ein Spektakel, das die Herzen höher schlagen lässt. Häufig kommt die Ruten-Hirse als Ziergras und Sichtschutz im heimischen Garten zum Einsatz. Im Sommer erstrahlt es als saftiges, sommergrünes Gras mit schleierartigen braun-grünen Rispen. Diese wunderschönen Rispen treten ab Juli bis in den September hinein in Erscheinung. Im Herbst leuchtet und glüht es im feurigen Ockergelb. Die Panicum virgatum 'Strictum' ist eine robustes und pflegeleichtes Gras. Ob in einer Staudenrabatte, am Gehölzrand oder im Heidegarten - die Ruten-Hirse macht in jeder Position eine gute Figur.

Ihre Heimat hat die Ruten-Hirse in Nordamerika, angebaut dort als Weide- und Ackergras. Weiterhin ist sie zum Schutz vor Erosionen eingesetzt. Denn die Ruten-Hirse verfügt über ein ausgeprägtes feingliedriges Wurzelwerk, das trockene, staubige Böden zusammenhält. Clevere Natur! In Europa sind sie als Ziergräser kultiviert. Diese verfügen nicht über ein ebenso langes Wurzelsystem. Jedoch haben sie die Standhaftigkeit und Robustheit ihrer botanischen, nordamerikanischen Eltern geerbt. Die Ruten-Hirse 'Strictum' erreicht eine Wuchshöhe von circa 150 bis 180 Zentimeter und eine Wuchsbreite von circa 80 bis 100 Zentimeter. Die Ruten-Hirse gilt als wind- und frostfest. Damit punktet die Panicum virgatum 'Strictum' in allen vier Jahreszeiten und wird zum wahren Allrounder in jedem Garten.

Die Ruten-Hirse macht sich hübsch als Solitärpflanze im eigenen Gartenbeet. Hier kommt ihre buschige Fülle schön zur Geltung. Im Pflanzkübel verschönert sie gekonnt Balkone und Terrassen und lädt zum Ausruhen ein. Einen wunderschönen Anblick bieten ihre straff aufrecht wachsenden Rispen, die sich sachte im Wind wiegen. Genauso tritt die luftig, leichte Ruten-Hirse in Erscheinung. Grundsätzlich eignet sich ein eher durchlässiger, aber frischer Boden sowie ein sonniger Standort für ein gesundes Wachstum. Die Ruten-Hirse überzeugt mit einer weiteren filigranen Eigenheit. Sie eignet sich - wie alle Ruten-Hirse-Sorten - auf Grund ihrer schleierförmigen goldigen Rispen als attraktives, kostbares und wunderschönes Beiwerk für elegante Blumensträuße. So ein Geschenk macht Freude und kommt gut an. In ihren Blütenmonaten verdreht sie nicht nur Gartenliebhabern den Kopf, sondern jedem Menschen der sie sieht.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wie hoch werden die Blätter vor der Blüte? Können sie als Sichtschutz dienen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Regensburg , 26. February 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Blätter wachsen etwa auf 150 cm und die Blüten auf 180 cm heraus. Den Sichtschutz bilden sie nur von Juni bis Oktober/November. Danach ziehen sie sich zurück und werden trocken.
1
Antwort
Wie viele Pflanzen brauche ich für zwei Meter Sichtschutz?
von Silvia aus Leipzig , 16. February 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Pflanzen befinden sich bei der Auslieferung in einem 9x9 cm Topf (Topfware). Daher handelt es sich noch um junge Ware, die etwas mehr Geduld beim zusammen wachsen fordert. Wir raten pro Meter 3-5 Pflanzen zu setzen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen