Rotlaubiger Säulen-Holunder 'Black Tower'

Sambucus nigra 'Black Tower'

Sorte

 (83)
Vergleichen
Rotlaubiger Säulen-Holunder 'Black Tower' - Sambucus nigra 'Black Tower' Shop-Fotos (9)
Rotlaubiger Säulen-Holunder 'Black Tower' - Sambucus nigra 'Black Tower' Community
Fotos (1)
  • pflegeleicht und anspruchslos
  • glänzend schwarzroten Blätter
  • frosthart
  • stadtklimafest

Wuchs

Wuchs säulenförmig, kompakt
Wuchsbreite 130 - 170 cm
Wuchsgeschwindigkeit 10 - 25 cm/Jahr
Wuchshöhe 175 - 200 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe pinkweißes Muster
Blütenform doldenförmig
Blütezeit Juni - Juli

Blatt

Blatt glänzend
Laubfarbe kontrastgebendes, glänzendes Schwarzrot

Sonstige

Besonderheiten auffällige Laubfarbe
Boden frisch, humos, stickstoff- und nährstoffreich
Duftstärke
Standort Sonne bis Schatten
Verwendung Kübelpflanzung, Vogelnährgehölz, Säulenobst, Hecke, Beete
Wurzelsystem Flachwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?

Lieferinformation

Der Versand unserer Pflanzen findet aktuell statt.

Bitte beachte, dass es aufgrund der momentanen Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann.

*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Das außergewöhnliche Laubgehölz, das unter dem Namen rotlaubiger Säulen-Holunder 'Black Tower' bekannt ist, ist ein wahres Allroundtalent. In nahezu jeder Beziehung hat der Black Tower Vorzüge: Er ist eine echte Augenweide, duftet wunderbar, trägt schmackhafte Beeren und ist absolut anspruchslos in Bezug auf Standort und Boden. Der zur Familie der Moschuskrautgewächse gehörende Schwarze Holunder ist ein robuster Zierstrauch, der auch in kleinen Gärten gut geeignet ist.

Obwohl der Säulen-Holunder 'Black Tower' nährstoffreichen, frischen Boden an sonnigen bis halbschattigen Standorten bevorzugt, kommt er auch gut mit einem schattigen Plätzchen mit kalkhaltigem Boden klar und ist auch sonst sehr pflegeleicht und anspruchslos. So macht sie sich zu einer sehr beliebten Gartenpflanze unter den Pflanzenliebhabern, die viele positive Eigenschaften in sich zu vereinen weiß.

Optisch macht der 'Black Tower viel her: er ist der erste Schwarze Holunder mit einem säulenartigen Wuchsverhalten und nicht nur das macht ihn zum absoluten Trendsetter. Neben der auffallenden Form stechen die Kontrastfarben sofort ins Auge. Dem Betrachter bietet sich eine sensationelle Farbkombination aus glänzend schwarzroten Blättern und ungefähr 15 cm breiten, leuchtenden Blütendolden, die sich in einem außergewöhnlichen pinkweißen Muster kleiden.

Die Blüten duften wunderbar nach Zitronen und im September beschenkt der Säulen-Holunder seinen Besitzer mit violett-schwarzen Beeren. Die Beeren können sowohl als Arznei, zum Beispiel gegen Grippe, aber auch als Lebensmittel verwendet werden. Nachdem man durch Erhitzen die giftigen Stoffe der Beeren zerstört hat, kann man sie für Saft, Wein, Likör, Gelee und viele andere Dinge gebrauchen. Ein weiterer toller Aspekt an diesem Laubgehölz ist, dass es ein Anziehungspunkt für Schmetterlinge ist.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (83)
83 Bewertungen 37 Kurzbewertungen 46 Bewertungen mit Bericht
98% Empfehlungen

Detailbewertung

Duftstärke
Pflegeleicht
Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Eigene Bewertung schreiben

Hamm

Tolle Pflanze

Der Holunder ist super angewachsen. Sieht kräftig und gesund aus.
Tolle Farbe.

vom 1. May 2020

Berlin

Schöne Pflanze

Unser Sambucus ist gut angewachsen und entwickelt sich sehr gut. Ein abschließendes Urteil zu Pflegeleichtigkeit kann ich nicht abgeben.
vom 13. April 2020

Nützen

Die Überraschung des Jahres

Die Größe der Pflanze hat sich in einem Jahr verdoppelt. Sieht super aus und hat diverse neue Verästelungen gebildet. Sie bekommt jetzt überall neue Blätter und sieht zurzeit aus wie ein gerupfter Staubwedel :-)
vom 6. April 2020


Black tower Säulenholunder

Es ist kurios.
Mein Black Tower Holunder ist allein in diesem Jahr schon 162cm gewachsen und es ist erst August.

vom 24. August 2018

Langerwehe

Wunderschöner Säulen-Holunder

Die Pflanze hat sich sofort prächtig weiter entwickelt und hat nun auch die ersten Blüten. Das Farbspiel der Blätter und der weiß - rot "überschatteten" Blüten ist eine absolute Bereicherung unseres Vorbeets.
vom 24. May 2018
Alle 46 Bewertungen mit Bericht anzeigen
Zurück Weiter

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ist rotlaubiges Säulen hollunder-immer grüne sorte,die in winter auch ihr laub nicht verliert?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Berlin , 10. May 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Alle Holunder verlieren ihr Laub über den Winter, so auch der Säulenholunder.
1
Antwort
Muss/Darf diese Pflanze beschnitten oder zusammen gebunden werden?
von Monika aus Saterland , 7. May 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Zusammen binden erschließt sich mir nicht. Warum? Möglich ist es aber, jedoch müssen Sie ein Band finden, dass nicht ins Holz schneidet. Meist bietet sich hier Gummi oder Kokosband an. Der Wuchs ist von Natur aus säulenförmig.
Ein Schnitt ist in jedem Fall möglich.
1
Antwort
Ist diese Pflanze auch als Heckbepflanzung geeignet? Wenn ja, wie groß sollte der Abstand zwischen den Pflanzen sein?
von einer Kundin oder einem Kunden , 3. May 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Bei einem Abstand von 60-100 cm kann die Pflanze auch als Heckenpflanze verwendet werden, so dass sie auch einen Sichtschutz bildet.
1
Antwort
Sind die Blüten des Säulen-Holunders 'Black Tower' ebenfalls nach Erhitzen genießbar?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Bamberg , 22. April 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Alle Sorten der Art (Sambucus nigra)können in der Blüte und Frucht verarbeitet werden.
1
Antwort
Wann ist die beste Pflanzzeit für den Holunder? Kann ich ihn jetzt planzen oder soll ich bis zum Herbst warten?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Nürtingen , 28. March 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Sie können ihn auch gerne jetzt anpflanzen und achten auf eine optimale Wässerung. Die Wachstumperiode beginnt jetzt erst und somit auch die Wurzelbildung.
1
Antwort
Welche Bodendecker eignen sich als Unterpflanzung? Verträgt sich der Säulenholunder z. B. mit dem Storchschnabel Geranium sangineum "Album"?
von einer Kundin oder einem Kunden , 20. March 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Hier eignen sich sehr viele Bodendeckerstauden für eine Unterpflanzung. Unter anderem auch der Geranium sangineum "Album". Folgende Stauden können ebenfalls angepflanzt werden: Alchemilla mollis, Tiarella cordifolia, Bistorta affinis 'Superba', Stachys byzantina oder Geranium wallichianum 'Rozanne' ®.
1
Antwort
Wie breit wird der Säulenholunder? Die angegebenen 1,7m werden doch hoffentlich nicht erreicht?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Oberhausen , 5. March 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Sie können sich in der Regel auf die gut recherchierten und aus der Erfahrung heraus gesammelten Informationen in unserem Shop verlassen. Es steht hier geschrieben, dass die Pflanze um die 130-170 cm breit werden kann. Je nach Standort und Versorgung ist solch eine Wuchsbreite bei der Pflanze durchaus möglich, muss aber nicht sein.
1
Antwort
Mein Black Tower steht im Kübel auf dem sonnigen Balkon. Im ersten Jahr hat er trotz feuchtem Boden viele vertrocknete Blätter im Frühsommer abgeworfen. Die Stellen am Stamm wurden nie wieder belaubt. Geblüht hat er in 5 Jahren noch nie. Er treibt nun auch nur noch grüne Blätter aus. Umtopfen hat nichts geholfen. Die Wurzeln waren sehr schwach ausgebildet. Was ist passiert und was kann ich tun, damit er wieder dunkellaubig und gesund wird?
von einer Kundin oder einem Kunden , 26. July 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wenn wir Sie richtig verstehen, ist die Pflanze im oberen Teil nicht abgestorben sondern die vorhandenen Triebe haben nun lediglich grünes, anstatt rotes Laub? Kübelpflanzen sind nicht immer pflegeleicht. Sie benötigen eine extrem hohe Aufmerksamkeit und müssen optimal versorgt werden, damit sie sich wie im Boden entwickeln können. Aber auch dann kann es immer noch zu Abweichungen kommen, da ein Kübel sich aufheizen kann und entsprechend wind- und frostanfällig ist.
Die Farbe der Blätter kann durch Licht - und Nährstoffmangel, sowie durch eine Unterversorgung oder einem zu hohen Stickstoffgehalt entstehen. Wenn der Topf noch nicht ausreichend mit Wurzeln ausgefüllt ist, dann raten wir zu einem Umtopfen im Oktober. Verwenden Sie den selben Topf und geben frische Pflanzerde zu. Momentan können Sie die Pflanze nur mit ausreichend Wasser und bis Ende Juli mit ausreichend Nährstoffe (Volldünger- z.B. Azet Baum-, Strauch- und HeckenDünger von Neudorff) versorgen.
1
Antwort
Verträgt sich der Holunder mit Johannisbeeren? Im gleichen Beet steht bereits ein Johannisbeerstrauch (Sorte Rolan), der Pflanzabstand würde ca. 1,2m betragen.
von einer Kundin oder einem Kunden , 2. July 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Eine Kombination beider Pflanzen, im selben Beet ist bei optimaler Wasser- und Nährstoffzufuhr in jedem Fall möglich.
1
Antwort
Wir haben den Säulen Holunder von Ihnen nun seit ~4 Jahren im Garten stehen; Er hat zwar bisher immer Blüten getragen, aber auch dieses Jahr trocknen diese ein, bröseln ab und es werden keine Beeren - woran kann das liegen und was kann man dagegen tun?
Da er die ersten 2 Sommer in der Mittagssonne stand und keinen cm gewachsen ist haben wir ihn umgestellt, mittlerweile zeigen sich am neuen Standort endlich neue Blätter, die Blüten aber blühen auf wie zuvor auch und trocknen dann immer noch ein.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Nideggen , 15. June 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
In erster Linie, wenn solch ein Fall auftritt, kann von einem Versorgungsproblem ausgegangen werden. Möglich ist, dass ein bestimmter Nährstoff im Boden, bzw. der Pflanze fehlt, oder aber, dass während der Blühphase die Pflanze zu trocken steht.
Versuchen Sie die Pflanze genau in dieser Zeit kontrolliert im Wurzelbereich feucht zu halten und düngen Sie in diesem Jahr und nächsten Frühjahr (April) einen Kaliumbetonten Dünger (z.B. Azet Aroma & Stark von Neudorff). 2 Jahre ist bereits eine lange Zeit, um sich an den Standort anzupassen, um sich entsprechend zu entwickeln. Lassen Sie es gerne auf einen Versuch ankommen. Sambucus ist in der Regel pflegeleicht und auch recht tolerant. Daher gehe ich von einem positiven Ausgang aus.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen