Roter Hartriegel 'Midwinter Fire'

Cornus sanguinea 'Midwinter Fire'


 (6)
<c:out value='Roter Hartriegel 'Midwinter Fire' - Cornus sanguinea 'Midwinter Fire''/> Shop-Fotos (2)
Foto hochladen

Wuchs

Wuchs buschig
Wuchsbreite 200 - 250 cm
Wuchshöhe 200 - 250 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß
Blütezeit Mai - Juni

Frucht

Fruchtschmuck

Blatt

Blatt im Herbst leuchtend rot
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten sonnseits orange-rotes Holz
Boden normaler Gartenboden, anspruchslos
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Hecke oder auch Solitär
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware11,20 €
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
11,20 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Wie ein wärmendes Feuer im Winter, so leuchten die laublosen Zweige dieses faszinierenden Zierstrauches in einer Zeit, in der im Garten eigentlich kaum ein Farbtupfer zu finden ist.
Schon im Herbst hebt sich der 'Midwinter Fire' durch die leuchtend rote Blattfarbe von anderen Sträuchern ab, die aber auch mal gelborange ausfallen kann. Verwendung findet der anspruchslose Strauch als Hecke oder auch als Solitär im Garten.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Roter Hartriegel
Roter HartriegelCornus sanguinea
Japanische Kornelkirsche
Japanische KornelkirscheCornus officinalis
Teppich-Hartriegel
Teppich-HartriegelCornus canadensis
Gelbbunter Hartriegel
Gelbbunter HartriegelCornus alba 'Spaethii'
Gelbholz Hartriegel 'Flaviramea'
Gelbholz Hartriegel 'Flaviramea'Cornus stolonifera 'Flaviramea'
Amerikanischer Blumen-Hartriegel 'Cherokee Sunset'
Amerikanischer Blumen-Hartriegel 'Cherokee Sunset'Cornus florida 'Cherokee Sunset'
Schwarzholz-Hartriegel
Schwarzholz-HartriegelCornus alba 'Kesselringii'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (6)
6 Bewertungen
3 Kurzbewertungen
3 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Duftstärke
Pflanzengesundheit
Pflegeleicht
Anwuchsergebnis
Blütenreichtum

Einzelbewertungen mit Bericht


Fredersdorf-Vogelsdorf

Roter Hartriegel "Midwinter Fire"

Der Hartriegel ist sehr gut angewachsen, hat auch gleich im ersten Jahr geblüht und im letzten Winter alle mit seinen farbigen Ästen beeindruckt.
Kann ich immer weiter empfehlen!

vom 17. April 2016

Alt Zauche

Empfehlenswert

Pflanze ist sehr gut angewachsen. Hatte jetzt leider etwas Probleme mit der starken Hitze. Ansonsten bin ich sehr zufrieden.
vom 31. August 2015

Bernburg

vor dunklem Hintergrund hervorragend

Der Midwinter Fire steht vor einer Eibe und die Zweige sind im Winter tatsächlich eine Augenweide. Vor der Eibe scheinen sie zu leuchten. Im Wuchs hat sie im ersten Jahr nur wenig zugelegt, sieht aber völlig gesund aus und hat jetzt gute Knospen.
vom 16. März 2015




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Bildet der Rote Hartriegel Ausläufer?
von einer Kundin oder einem Kunden , 14. September 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Nein, die Pflanzen bilden keine Ausläufer. Sie können sich lediglich durch Ableger vermehren.
1
Antwort
Kann man die Pflanze durch Schnitt auch auf 1-1,5m halten, ohne dass die phantastische Färbung der Zweige leidet?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Bernburg , 15. März 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ein Rückschnitt ist möglich, da die neuen Triebe jedesmal die Färbung ausbilden. Jedoch müssen Sie die alten, verholzten Triebe im unteren Bereich regelmäßig ausschneiden.
1
Antwort
Wir haben seit Frühjahr 2013 einen solchen Hartriegel in unserem Garten stehen. Statt einer roten Herbstfärbung haben sich allerdings alle Blätter nur gelb verfärbt. Woran kann das liegen?
von einer Kundin oder einem Kunden , 29. Oktober 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die gelborange Herbstfärbung tritt zum Einen bei recht guter Stickstoffversorgung auf und zum Anderen in recht milden Jahren, wo der Frost für eine stärkere Herbstfärbung fehlt.
1
Antwort
Verträgt der Hartriegel auch volle Sonne?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Cottbus , 27. August 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ja, volle Sonne bereitet dem Cornus keine Probleme, er kommt damit gut zurecht.
1
Antwort
Ist dieser Hartriegel auch ein Vogelnährgehölz oder ein reiner Zierstrauch?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Cottbus , 23. August 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Dieser Cornus eignet sich auch als Vogelnährgehölz, zum Herbst hin bekommt er seine schwarz - violetten, an Rispen hängenden Früchte.
1
Antwort
Verträgt diese Sorte Schatten ebenso gut wie der cornus alba Sibirica?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Berlin , 22. Juni 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Hartriegel wachsen auch in schattigen Lagen noch sehr gut, allerdings ist hier die Blütenbildung meist nicht so üppig wie an sonnigeren Standorten. Zudem wirkt die Holzfärbung im Winter bei Sonnenlicht deutlich besser als im Schatten.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!