Roter Beinwell

Symphytum x rubrum


 (2)
Vergleichen
Roter Beinwell - Symphytum x rubrum Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • sehr dunkel gefärbte Blütenknospen
  • besitzt nur mäßigen Ausbreitungsdrang
  • bienenfreundlich
  • pflegeleicht & robust

Wuchs

Wuchs buschig bis lockerbuschig, ausläuferbildend
Wuchsbreite 40 - 60 cm
Wuchshöhe 40 - 60 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe dunkel-rot
Blütenform traubenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juni - Juli

Frucht

Frucht Nüsschen

Blatt

Blatt breitlanzettlich, ganzrandig, gewellt, fein behaart
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkel-grün

Sonstige

Besonderheiten bienenfreundlich
Boden frisch, durchlässig, nährstoffreich, sauer bis schwach sauer
Duftstärke
Pflanzenbedarf 45cm Pflanzabstand, 4 bis 6 Stück pro m²
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Gehölzrand, Freiland
Warum sollte ich hier kaufen?
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Schönheit hinter einem klingenden Namen! Der Klang des Namens dieser Staude sagt vieles über die bezaubernde Schönheit dahinter aus. Der Rote Beinwell präsentiert sich mit dunkel-roten, knallig gefärbten Blüten und einer bezaubernden Erscheinung im Gesamtbild. Die bezaubernde Blütezeit ist Anfang Sommer. In den Monaten Juni bis Ende Juli erscheint die leuchtende Blütenpracht der (bot.) Symphytum rubrum. In dieser herrlichen Zeit überzeugt die Staude mit ihren vielen leuchtenden Blüten im Garten. Ob am Gehölzrand, auf Freiflächen oder im typischen Staudenbeet, der Rotblühende Beinwell überzeugt auf der ganzen Linie.

Bekannt ist die Staude unter weiteren Bezeichnungen wie z. B. Rotblühender Beinwell, Bastard-Beinwell oder Futter-Beinwell. Der Rote Beinwell wächst buschig und ausläuferbildend. In der Blütezeit erreicht diese wunderschöne Pflanze eine Höhe von bis zu 60 Zentimetern. Außerhalb der Blütezeit ist der Blattschopf bis 40 Zentimeter hoch. Dieses Schmuckstück ist eine wertvolle Vordergrundbepflanzung im Staudenbeet. Auf einem Quadratmeter finden bis zu sechs Exemplare ihren Platz. So bilden sich wunderschöne Gruppen. Dabei setzt der Gärtner die einzelnen Pflanzen mit einem Abstand von circa 45 Zentimetern ein. Sonnige bis halbschattige Lagen sind für den Symphytum rubrum ideal. Der Boden ist für eine ideale Entwicklung der Staude frisch, durchlässig und nährstoffreich. Auch auf ein saures Milieu bietet gute Voraussetzungen. Diese schöne Pflanze ist eine bekannte als wertvolle Bienenweide. Sie sorgt bei den Bienen für eine reiche Nahrungsquelle in der sommerlichen Zeit und verwöhnt das Auge mit unglaublicher Attraktivität.

Das wunderschöne und zugleich kräftige Dunkelrot der Blüten ist ein Blickfang im Garten. Trotz der niedrigen Wuchshöhe, zieht die Blüte dieser Staude alle Blicke auf sich. Besonders'bei einer Bepflanzung in der Gruppe. Durchdachte Kombinationen sorgen für einen zusätzlichen Deko-Faktor im Beet. Mit Stauden, die im leuchtenden hellblau, weiß oder gelb blühen, entwickeln sich die schönsten Nachbarschaften. Dieser Anblick verzaubert und ist der reinste Augenschmaus. Die einfachen Blüten setzen sich in einem wickeltraubigen Blütenstand zusammen. Die Blütenform ist als röhrenförmig zu beschreiben. Die Knospen der Blüte sitzen überhängend und in Gruppen zusammen. Sehr dunkel wirken sie im geschlossenen Zustand. Das Laubwerk der Symphytum rubrum bildet mit seinem wunderschönen Dunkelgrün einen reizvollen Kontrast. Die Blätter sind breitlanzettlich geformt. Einen großen Pflegeaufwand erwartet die Symphytum rubrum nicht. Abgeblühte Blütenstände und -stängel schneidet der Gärtner bis zu den oberen Stängelblättern zurück. Die Staude zieht sich über die winterliche Zeit in ihren Wurzelballen zurück. Daraus treibt der Rote Beinwell ab Frühjahr kräftig, und jedes Jahr üppiger als im Vorjahr aus.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Beinwell 'Hidcote Blue'
Beinwell 'Hidcote Blue'Symphytum grandiflorum 'Hidcote Blue'
Flacher Kaukasus Beinwell
Flacher Kaukasus BeinwellSymphytum grandiflorum
Echter Beinwell
Echter BeinwellSymphytum officinale
Blaublühender Beinwell
Blaublühender BeinwellSymphytum azureum

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (2)
2 Bewertungen 1 Kurzbewertung 1 Bewertung mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Pflegeleicht
Duftstärke
Anwuchsergebnis
Eigene Bewertung schreiben

Hamburg
nicht hilfreich

Roter Beinwell

alles gut, jederzeit wieder
vom 12. March 2018

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen